‘Never Ending Pasta’ Kette Olive Garden bietet leichtere Optionen im neuen Jahr

0

Sicher, es hat nur ein paar Jahre gedauert, aber Olive Garden ist endlich auf dem Trend zu den Zoodles, so dass du vielleicht noch dort essen kannst und bleibe bei deiner Neujahrsvorstellung.

Olive Garden Restaurant
Alamy

Ab dem 2. Januar bietet die italienische Komfortkette spiralisierte vegetarische Pasta in einem Gericht mit Zucchini und Kürbisnudeln, gemischt mit Vollkorn-Linguine, Tomaten und Knoblauch in einer Scampi-Kräutersauce.

Das neue Gericht ist niedriger in Kohlenhydraten und Kalorien als viele der traditionellen Pasta-Restaurants und Uhren in 560 Kalorien. Olive Garden wird auch ein “Chicken Giardino” hinzufügen. Es ist ein Pappardelle Nudelgericht mit gegrilltem Hähnchen, Gemüse und einer Zitronen-Hähnchen-Kräuter-Sauce, die 600 Kalorien einbringt.

Olive Garden's Chicken Parmigiana
Holen Sie sich das Rezept

Olive Garden Huhn Parmigiana

Olivengarten

Die Gerichte gehören zu einigen der anderen “leichteren” Gerichte von Olive Garden, darunter Shrimps Scampi (570 Kalorien), die als Alternative zu einigen der schwereren Pastagerichte dienen, für die sie bekannt sind, wie der Fettucine Alfredo (1010 Kalorien), Hummer Ravioli (1.300 Kalorien) oder Huhn und Garnelen Carbonara (1.590 Kalorien).

Während die neuen Ergänzungen eindeutig eine gesündere Option sind, sind sie wahrscheinlich immer noch in der “protzen” -Kategorie, wenn Sie legitimerweise versuchen, besser zu essen.

Und ehrlich gesagt, welche Art von Supermenschen kann diesen freien Grissini widerstehen?