Neue Limonaden-Pop-Törtchen kommen in ein Geschäft in deiner Nähe

0

In einem mutigen Schritt – trotz des andauernden Krieges gegen Limonade – hofft eine große Frühstücksmarke, dass wir am Morgen mehr von einem Zuckerfutter haben wollen.

Kellogg’s bringt eine Linie von Frosted A & W Root Beer und Crush Orange Pop-Tarts auf den Markt, gab das Unternehmen bekannt.

Die Wurzelbiertörtchen werden mit “süßem weißem Zuckerguss und braunen, roten und orangefarbenen Knuspermüsschen” belegt, während die Crush Orange eine Füllung mit Zitrusaroma haben, die “Ihren Geschmacksknospen mit ihrem süßen weißen Zuckerguss und der Orangenschnurvereisung schmecken wird” sagt.

Frosted Crush Orange Pop-Tarts
Kelloggs Handzettel

Während Kellogg’s noch keine Ernährungsinformationen für die neuen Produkte veröffentlicht hat, ist Wildlicious! Berry Berry Pop-Tarts haben 18 Gramm Zucker, 210 Kalorien, 5 Gramm Fett und weniger als 1 Gramm Ballaststoffe pro Gebäck. Seine Vollkorn-Erdbeere hat 15 Gramm Zucker, 180 Kalorien und 2,5 Gramm Fett und 3 Gramm Ballaststoffe im Vergleich.

Der Absatz von kalorienreichen Erfrischungsgetränken ist in den letzten 20 Jahren um 25 Prozent zurückgegangen, aber das hat Unternehmen wie Taco Bell nicht davon abgehalten, Dinge wie den Mountain Dew Kickstart Orange einzuführen, der für den morgendlichen Konsum bestimmt ist.

Es scheint auch nicht die Pop-Tarts abzuhalten: “Wir versuchen immer, unsere Fans mit Geschmäckern zu überraschen, die sie lieben werden”, sagte Angela Gusse, Marketing-Direktorin von Pop-Tarts.

Ein weiterer Pop-Tarts-Sprecher fügte hinzu, dass die Pastry-soda-Hybride mit dem gleichen Geist wie “Mash-ups” gemeint ist, die in der Musik- und Modewelt populär sind.

Frosted A W Root Beer Pop-Tarts
Kelloggs Handzettel

Wie du darüber denkst, hängt davon ab, wie viel Naschkatzen du natürlich hast und ob du standhaft im Farm-to-Table-Camp bist oder eine geheime Schwäche für Junkfood hast. (Ich persönlich liebe die ungefrotete Erdbeerart selbst, die sich wie ein nettes Happy-Medium anfühlt. Und ich gebe zu, den Pop-Tarts World Mega Store am New Yorker Times Square zu verpassen, auf dem Köstlichkeiten wie “Pop-Tart” serviert wurden Sushi, “gehackte Gebäckstückchen, die in Fruchtleder eingewickelt werden.”

Witzigerweise haben viele Köche, ganz im Gegensatz zum Soda-Launch, mehr originelle Pop-Tart-Knock-Offs gemacht, darunter San Franciscos Brunch-Spot Foreign Cinema, wo Chefs Gayle Pirie und John Clark auftrumpfen Saisonales, lokal inspiriertes Obst “Pop-Tart” gefüllt mit handwerklicher Marmelade. (Holen Sie sich das Rezept, das im neuen Kochbuch, America’s Best Breakfast, hier erscheint.)

Obst Tart
Holen Sie sich das Rezept

Obsttorte “Pop Tarts”

Ausländisches Kino

Wenn Sie nach diesen neuen Sodaaromen streben, werden sie jedoch erwartet, um Filialen bundesweit Anfang Mai zu treffen, sagte ein Sprecher TODAY.