Martha Stewart bereitet den Hackbraten ihrer Mutter zu

0

Gutes Kochen mag für Martha Stewart gerade in den Genen gewesen sein. Die berühmte Hausfrau schreibt ihrer eigenen Mutter einen großen Teil ihres kulinarischen Stils zu und teilt am Mittwochmorgen HEUTLICH eines der Rezepte ihrer Mutter mit.

“Mom war eine einfache, gute Hausköchin mit vielen ausgezeichneten, komplizierteren Rezepten”, sagte Stewart TODAY.com. “Sie wusste, was gut war, was frisch war. Sie kam von der Farm und pflückte aus dem Garten.”

In ihrem Elternhaus sagte Stewart, ihre Mutter habe immer einen Weg gefunden, das Essen gesund zu halten.

“Sie hatte sechs Kinder … wir sind nie zum Arzt gegangen und wir haben alle gute Zähne”, sagte Stewart. “Wir waren kein Fastfood-Haushalt.”

Und all das langsame Kochen zog die Menge an.

“Jeder wollte in unser Haus kommen um zu essen. Meine Brüder haben immer ihre Freunde nach Hause gebracht und sie sind große Esser”, lachte Stewart. “Sie wussten, dass Mutter immer Essen im Haus hatte. Es war eine großzügige Art zu Hause.”

Jede Mutter hat ihre eigene Art, Hackbraten zuzubereiten. Für Stewarts bedeutet es, Rindfleisch und Schweinefleisch mit Gemüse und geheimen Gewürzen zu kombinieren (Hinweis: trockener Senf und brauner Zucker!). Probieren Sie ihr Rezept für einen Geschmack von zu Hause aus! -Report von Matt Murray

Holen Sie sich das Rezept

Marthas Mutter Hackbraten

Martha Stewart

Geh zu Martha Stewart Living für mehr Rezepte.