Lunchables ist dabei, organische Optionen zu veröffentlichen

Lunchables – ja, Lunchables – startet eine Reihe von zertifizierten Bio-Optionen.

Das ist richtig, die Marke, die für ihre winzigen Pizzen bekannt ist, hat zwei ihrer klassischen Mahlzeiten eingenommen und sie mit “keinen künstlichen Konservierungsmitteln, Aromen oder Farben” nachgebaut.

Bio Lunchables
Kraft Foods

Ein Markenvertreter sagte uns, dass die Lunchables Organic-Optionen, die ab August für 2,99 US-Dollar in Lebensmittelgeschäften im ganzen Land erhältlich sein werden, die “Extra Cheesy Pizza” und die “Pizza mit Pepperoni” -Mahlzeiten beinhalten werden. Mach dir keine Sorgen – die Pizzas sehen genau so aus, wie du dich erinnerst: winzige Krusten, Päckchen Tomatensauce und geriebener weißer Cheddar-Käse.

Lunchables gibt es seit den 80er Jahren, aber sie hoffen, Eltern mit diesen gesünderen Optionen anzusprechen. Obwohl wir diese winzigen Wunder noch nicht getestet haben, sehen sie sicher so aus, als wären sie ziemlich nah an das, woran wir uns erinnern.

Hühnchen-Winggettes, israelischer Couscous: Versuchen Sie Camila Alves ‘Rezepte für Kinder

Apr.05.201705:26

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 7