Hühnertopfpastetenauflauf

0

Zwei klassische Komfort Kohlenhydrate – Topf Kuchen und Knödel – kombinieren für die ultimative befriedigende Familienessen. Es ist ein Kinderspiel, mit gefrorenem Blätterteig zu machen, und noch einfacher, wenn Sie übriggebliebenes Grillhähnchen im Haus haben.

Hähnchen Pot Pie Casserole
Heute

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Canola oder Pflanzenöl
  • 1 große Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Pfund entbeinte, hautlose Hühnerbrust, in 1-Zoll-Stücke geschnitten, oder 2 Tassen geschreddert Rotisserie Huhn
  • 1 Tasse gefrorener Mais
  • 1 kleine rote oder gelbe Zwiebel, gehackt
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 2 große Selleriestangen, gewürfelt
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 große Paprika (jede Farbe), gewürfelt
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 große Karotte, geschält und gewürfelt
  • 1 Blatt Blätterteig, aufgetaut

Ausbeute: 6 Portionen

Richtungen:

  • Den Ofen auf 400F vorheizen.
  • Erhitzen Sie das Öl in einer großen, hochseitigen Pfanne oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze.
  • Wenn Sie ungekochte Hühnchenbrust verwenden, fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie ungefähr 2 Minuten pro Seite, bis es gebräunt ist. Transfer zu einer tiefen, quadratischen Auflaufform. Wenn Sie vorgekochtes Hühnchen verwenden, legen Sie es in die Auflaufform und reservieren Sie es.
  • Zwiebel, Sellerie, Pfeffer, Karotte, Knoblauch und Mais in die Pfanne geben und mit Salz bestreuen. Unter ständigem Rühren 5 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse knusprig ist.
  • Die Hühnerbrühe dazugeben und zum Kochen bringen.
  • Das Mehl einrühren und weitere 1 Minute kochen lassen, dann in die Auflaufform gießen.
  • Den Blätterteig in grobe 2-Zoll-Quadrate schneiden und vorsichtig zusammenknüllen, wie Knödel in den Topf schieben.
  • Backen Sie für 20-30 Minuten, bis das Gebäck aufgebläht und golden ist. Sofort servieren.

Dieses Rezept erschien ursprünglich auf iVillage.