Hier erfahren Sie, wie Sie Jägermeister wie ein Erwachsener trinken – und dazu ein fantastisches Cocktailrezept

Vergiss die eiskalten Schüsse und Jägerbombs, die du in der Uni tuckst (wahrscheinlich am besten für alle Beteiligten). Dieser süß-würzige deutsche Digestif taucht überall im Land auf – und Barmixer sagen, seine Flexibilität und die unverwechselbaren Kräuter-Obertöne machen ihn zu einer würdigen Cocktail-Zutat.

Das Citrus Hunter, a grown up Jägermeister cocktail
Sother Teague

Jägermeister wird mit 56 verschiedenen Zutaten hergestellt, von denen viele ihre Muttergesellschaft, Mast-Jägermeister, nicht preisgibt. Die bestätigten Sorten wie Zimt, Orangenschale, Ingwerwurzel und Sternanis geben dem Jäger ein Geschmacksprofil, das an einen köstlichen Herbstdessert erinnert.

Verbunden: Wie man einen klassischen altmodischen Cocktail macht

“Ich glaube Jägermeister wird in den Vereinigten Staaten immer besser verstanden … er hat einen komplexen und kompakten Geschmack”, sagt Barkeeper Sean Hoard, Miteigner der Commissary, einer Firma aus Portland, Oregon, die frische Säfte bezieht Riegel. Hoard, der drei Jahre lang die Bar in der Teardrop Cocktail Lounge in Portland leitete, hat mehrere Cocktails kreiert, die den braunen Geist zum Ausdruck bringen, einschließlich des Joy Ride, der aus frischem Grapefruitsaft, Kleehonig und Sarsaparilla besteht. “Es ist leicht und erfrischend, und Gäste sagen, dass es sie an das säuerliche Wurzelbier erinnert, das sie als Kinder hatten”, sagt Hoard.

“Jäger macht ein Comeback der Art”, sagt Sother Teague, Getränkedirektor bei “Amor y Amargo” (“Liebe und Magen”), eine winzige Bar in Manhattan bekannt für seine handgemachte, Bitter-konzentrierte Cocktailkarte. Teague sagt, seine nächtliche Liste enthält immer mindestens ein Getränk mit Jägermeister. “Ich liebe es, weil es einen schlechten Ruf hat, aber es ist eine gut gemachte, köstliche Zutat. Außerdem ist es sehr vielseitig und enthält Elemente von bitter und süß sowie viele kräftige Aromen “, sagt er.

In seinem Rough Seas Cocktail, einer raffinierten Interpretation eines tropischen Getränks, mischt Teague zu gleichen Teilen Rum und Jäger und beinhaltet außerdem Ingwersirup, Zitronensaft und Orgeat, einen duftenden Mandelsirup. Er stapelt Eis über die Spitze, “wie ein Schneekegel”, und legt Bitterstreifen darüber. “Ich mag, wie es Jäger auf eine ungewohnte Weise, Tiki-Stil, hervorhebt”, sagt er.

Aber abgesehen von der Tendenz der College-Studenten, zu viel zu essen, wie wurde diese duftende Kräutermischung so schlecht gerochen? Teague weist schnell auf einen kritischen Fehler hin, den die Party-Crowd macht: Jäger in der Tiefkühltruhe lagern.

“Aroma ist neunzig Prozent Geschmack, und kalte Temperaturen komprimieren flüchtige Öle und hemmen unsere Wahrnehmung von ihnen.” Er erklärt, dass die Bitterkeit, “die wir programmiert haben, um als Gift zu lesen”, eine Ausnahme ist. “Es scheint immer durch, so dass der Frat-Junge mit seinem rückwärtigen Hut, der diesen gefrorenen Schuss Jäger nimmt und ein schreckliches Gesicht macht, nur bitter wird – nichts von den anderen Geschmäckern, die vorhanden sind, wird leicht entdeckt.”

Bewahren Sie Ihren Jäger also aus dem Gefrierfach auf (lagern Sie ihn einfach mit dem Rest Ihrer Schnapsflaschen, vor direkter Sonneneinstrahlung und Hitze) und, ganz selbstverständlich, weg vom Red Bull. Dann schau dir diese anderen Tipps für die Verwendung in Cocktails an:

* Im Allgemeinen passt Jäger gut zu Zitrusaromen, tropischen Früchten, gealterten Spirituosen und Gewürzen, die seine eigenen Zutaten wie Zimt und Ingwer widerspiegeln.

* Um sich inspirieren zu lassen, schlägt Teague vor, ein paar Mal ordentlich Jägermeister zu schlürfen, bevor man damit anfängt: “Ich denke, es ist ein eigener Cocktail, und ich sage oft: ‘Hühnersuppe kann man nicht machen, wenn nicht Hähnchen gehabt. ‘”

* Wenn Sie Jäger als Basis für Ihren Cocktail verwenden (im Gegensatz zu nur einem zusätzlichen Aromastoff), schlägt Hoard vor, die anderen Süßstoffe einzuschränken, die Sie enthalten werden. “Jäger hat seinen eigenen Reichtum, also versuchen Sie es mit Säure oder Bitterkeit, um das Getränk auszubalancieren. Ich habe festgestellt, dass die meisten Zitrusfrüchte gut zu Jäger passen, aber Grapefruit funktioniert besonders gut”, sagt er.

* Um “Tiefe und Kräuterkomplexität” hinzuzufügen, möchte Hoard die Hälfte des traditionellen Süßstoffs eines Cocktails durch Jäger ersetzen. “Wenn Sie also einen Daiquiri machen, versuchen Sie, die Hälfte des einfachen Sirups zu verwenden und die andere Hälfte durch Jäger zu ersetzen”, sagt er und fügt hinzu, dass Sie die Proportionen je nach Ihren Vorlieben anpassen müssen.

* Jägermeister kann auch in eine Flasche oder einen Zerstäuber gegeben werden und so wie man normalerweise Bitter hinzufügt. “Jäger ist so kühn, dass die Zugabe von nur einer kleinen Menge in einem ansonsten delikaten Getränk, wie einem Cocktail in Manhattan oder Champagner, dazu führt, dass sich seine dicht gewickelten Aromen öffnen und glänzen”, sagt Hoard.

Jetzt, wo Sie einen Jäger-Crash-Kurs bekommen haben, ist es Zeit, es noch einmal zu versuchen. Hier beginnt Teagues Citrus Hunter-Cocktail, den er als “kaltes Wetter für die Margarita” bezeichnet.

Das Citrus Hunter, a grown up Jägermeister cocktail
Holen Sie sich das Rezept

Der Citrus Hunter, ein ausgewachsener Jägermeister Cocktail

Sother Teague, Amor und Amargo, New York City

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

79 + = 80

map