Guy Fieri zerreißt, während er jungen Krebsüberlebenden im emotionalen Video überrascht

Fuller Goldsmith, ein 14-jähriger aufstrebender Koch, schlug Dutzende von Konkurrenten, um “Chopped Junior” zu gewinnen.

Aber das war nichts im Vergleich zu dem Kampf, dem er gegenüberstand, bevor die Kameras ins Rollen kamen. Fuller ist ein dreimaliger Krebsüberlebender, der entschlossen ist, eines Tages seinen einzigartigen kulinarischen Stil der Welt zu bringen.

Als Fuller letzten Monat am Stagecoach Music Festival teilnahm, bekam er eine besondere Überraschung von seinem kulinarischen Idol Guy Fieri, der sich ebenso von der Geschichte des Teenie-Kochs inspirieren ließ.

Fuller, der aus Alabama stammt, ging nach Palm Springs, Kalifornien, um angeblich auf der Geschäftsreise seines Vaters mitzumachen.

Aber das Ganze war nur eine List, um ihn von Angesicht zu Angesicht mit Fieri zu konfrontieren, damit sie Grillen, Burritos und ein bewegendes Gespräch in Guy’s Stagecoach Smokehouse kochen konnten.

Entertainment Weekly filmte den jungen Koch, der seinen Lieblingskochkoch traf, den er von Krankenhausbetten aus beobachtete, nachdem er im Alter von 3 Jahren mit akuter lymphoblastischer Leukämie diagnostiziert worden war. Als Fuller drei Jahre Chemotherapie, Wirbelsäulenchirurgie und eine Knochenmarktransplantation während und nach der Remission, Kochen, trotzte, sagte er (und beobachtete Food Network-Shows wie “Diners, Drive-Ins und Dives” und “Guy’s Grocery Games”) ) wurde wie eine Therapie.

Entschlossen, eine Karriere in der Küche zu verfolgen, gewann Fuller im April 2017 “Chopped Junior” und nahm am “Top Chef Junior” von Universal Kids teil, bis er aus medizinischen Gründen Urlaub nehmen musste.

“Du bist ein Krieger”, erzählte Fieri Fuller, nachdem er von seinem langen Kampf gegen Krebs und seinen Erfolgen bei Kochwettbewerben erfahren hatte.

“Was Sie bereits in Ihrem Leben erreicht haben, ist erstaunlich, und das Beispiel, das Sie anderen Kindern geben, ist unglaublich”, sagte Fieri, der seine Kochkünste genutzt hat, um anderen Köchen zu helfen und Ersthelfern und Opfern des California zu helfen Waldbrände. “Die meisten Leute gehen nicht in Konkurrenz”, weil sie Angst haben. Sie wollen nicht dumm aussehen oder versagen. Aber wenn du es nicht versuchst, gewinnst du nicht. Du musst um die Chance kämpfen … Du bist ein großer Schütze. Du bist ein guter Kerl. “

Fuller hat beim Mittagessen mit seinem Lieblingskoch gewitzelt und sogar einige seiner lang ersehnten Fragen beantwortet (Fieri’s Lieblingssache ist eigentlich Truthahn Pastrami – je mehr du weißt!). Die beiden haben Appetit bekommen, bevor sie die Burrito-Station erreicht haben, wo Fuller Ashton Kutcher mit einem Signature-Grub ausstaffiert hat.

Er gab Kutcher die Wahl zwischen Büffel-, Straußen- oder Gnufleisch mit einem Thai-Curry, süßer asiatischer oder mexikanischer Rancherosoße. Der Burrito war nicht wie die Pfannkuchen des Schauspielers “Paw Patrol” dekoriert, aber er sah absolut köstlich aus!

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 45 = 53

Adblock
detector