Giada De Laurentiis öffnet sich wegen Belästigungsvorwürfen gegen Mario Batali

Giada De Laurentiis öffnet sich wegen Belästigungsvorwürfen gegen Mario Batali

Auch wenn Giada De Laurentiis Mario Batali als ihren Mentor betrachtet und ihn, zusammen mit Bobby Flay, dafür belohnt, dass sie ihr erstes Restaurant in Las Vegas eröffnet hat, war der 47-jährige Koch nicht überrascht, etwas über das Sexuelle zu erfahren Misshandlungsvorwürfe gegen ihn.

“Ich sage immer wieder zu den Leuten, es ist Zeit, aber es ist auch wirklich traurig”, sagte sie kürzlich in einem Interview im Eater’s Upsell Podcast. “Ich hatte diese genauen Erfahrungen nicht mit ihm, aber es ist kein großer Schock.”

Batali, 57, wurde im Dezember aus der auf Essen fokussierten Talkshow “The Chew” entlassen, nachdem mehrere Frauen den Koch des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt hatten. Zu den Vorwürfen gehörten Vorfälle, die sich angeblich über zwei Jahrzehnte erstreckten.

De Laurentiis hat im Laufe der Jahre mit Batali an verschiedenen Food Network-Specials gearbeitet, darunter “Ein italienisches Weihnachten mit Mario und Giada” und “Iron Chef America”.

“Jeder, der jemals mit Mario ausgehungert ist, weiß, dass er eine sehr charismatische Person ist”, erklärte sie im Interview. “Wir trinken zu viel und manchmal … ich legitimiere es nicht mit irgendwelchen Mitteln.”

De Laurentiis fügte hinzu, dass sie ihre eigenen “Probleme” in der kulinarischen Industrie hinter sich hat und denkt, dass Frauen in vielen Unternehmen dies durchmachen.

Giada De Laurentiis hilft Kathie Lee und Hoda Italienisch zu lernen

Apr. 16,201800:59

“Ich denke, wir als Frauen müssen uns mehr helfen, und wir müssen für uns selbst eintreten, und ich denke, wir müssen unsere Kultur ändern, und die Kinder müssen lernen, Menschen zu respektieren, egal, was Sie tun schau, wer du bist, männlich oder weiblich «, sagte sie.

“Wir müssen nur respektvoll sein. Jemand sagt, sie wollen nichts tun, sie wollen es nicht, Punkt. Lass uns einfach nett zueinander sein. “

https://www.instagram.com/p/BhhGTNkHEAS

Kurz nachdem die Anschuldigungen aufgetaucht waren, sagte De Laurentiis TMZ, dass die Situation mit Batali traurig sei, aber “was passieren muss, passiert”, und dass sie hoffte, dass sich alle in Zukunft besser fühlen.

“Es ist offensichtlich eine Zeit der Reinigung”, fügte sie hinzu.

Batali, der sich entschuldigend für eine Aussage entschuldigt, die mit einem Rezept für Zimtschnecken endete, ist aus dem Tagesgeschäft seiner Restaurantgruppe ausgetreten, die über 1.000 Menschen auf der ganzen Welt beschäftigt.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 3 = 6

Adblock
detector