Es gibt nur einen McDonald’s Standort, der immer noch den McPizza serviert

Für kurze Zeit in den späten 1980er Jahren serviert McDonald’s Orte frisch gebackene Pizza. Es wurde Anfang der 90er Jahre aus der regulären Speisekarte der Kette genommen, aber einige Orte weigerten sich, sich zu verabschieden – bis jetzt.

Bis vor kurzem gab es in den USA drei McDonald’s -Standorte, die immer noch den verschwundenen, aber nicht vergessenen Menüpunkt verkauften – einen in Pomeroy, Ohio, einen weiteren in Spencer, West Virginia, und einen dritten in Orlando.

View this post on Instagram

Just getting some #mcpizza nbd.

A post shared by portlandwally (@portlandwally) on

Die Kette hat in den 1990er Jahren aufgehört, die Pizzas herzustellen, nicht weil sie unpopulär war, sondern weil die Leute zu lange auf ihre Pasteten warten mussten. Aber diese Rebellenorte hielten den Gegenstand bis Donnerstag fest, als McDonalds Corporate sich meldete und ihnen sagte, dass sie aufhören müssten.

https://www.instagram.com/p/BYJN77vFE4S

Bis zum 31. August konnten Sie in diesen McDonald’s-Geschäften eine persönliche Pizza oder eine Familienpizza sammeln, mit Zutaten wie einfachem Käse, Peperoni, Wurst, Zwiebeln, Pilzen und grünem Paprika. Die Familien-Pizza war 6 Dollar, während die persönlichen Kuchen zwischen 2,75 und 3,25 Dollar. Die Orte, an denen die Pizza noch immer serviert wird, waren so beliebt, dass die Leute oft Road Trip Wallfahrten planten, um sie zu probieren!

Leider ist der käsige Spaß zu einem Ende gekommen.

Ein Vertreter von McDonald’s Corporate gab TODAY eine Erklärung von Greg Mills, dem Franchise-Betreiber für die Standorte West Virginia und Ohio, ab: “Unsere Speisekarte ändert sich ständig, und wir werden keine Pizza mehr an unseren Standorten anbieten. Wir machen jedoch weiter Wir bieten unseren Kunden eine große Auswahl an Artikeln, die sie ausprobieren und genießen können. ” Naja.

Es gibt aber auch einen kleinen Strahl – oder sollen wir sagen – ein Stück Hoffnung. Der eine McDonald’s Standort, der eigentlich immer noch Pizza serviert, ist ein ziemlich futuristischer Ort in Orlando, auch bekannt als Amerikas größter, wo man auch Pasta finden kann.

Und seit dieser Woche schlägt Instagram vor, dass der Standort, der einem ganz anderen Franchisenehmer gehört, immer noch Pizza und Pasta verkauft!

In der Tat wirbt die Website des Orlando-Standortes (die entsprechend als Epic McD’s bezeichnet wird) immer noch frisch gemachte Pizza, Pasta, Frühstücksomelette und Waffeln. Melde dich für das McWorld Festmahl an!

McDonalds-Fans sind nicht über soziale Medien, um ihre Favoriten zurück zu bekommen (und es funktionierte für Mulan-Sauce!), Vielleicht funktioniert dieser Fan-Versuch, den McPizza wieder herzustellen, vielleicht doch.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

3 + = 8

Adblock
detector