Es gibt einen neuen Pfadfinder-Keks, der nächstes Jahr kommt – und es klingt köstlich

Girl Scout Cookie-Saison ist eine der besten Zeiten des Jahres – mit Scouts finden kreative Möglichkeiten, Cookies zu verkaufen und sogar Promi Mütter wie Jennifer Garner Teilnahme an der Aufregung. Aber 2019 haben Cookie-Fans noch einen weiteren Grund zum Feiern.

Zum ersten Mal seit dem Jahr, als der S’mores-Keks der Familie beitrat, werden Keksliebhaber eine neue Option haben, um ihren Bestellungen von Thin Mints und Samoas hinzuzufügen: Karamell-Schokoladenkekse.

Das new cookie, which will officially be released in 2019, is gluten free.
Der neue Cookie, der offiziell im Jahr 2019 veröffentlicht wird, ist glutenfrei.Pfadfinderinnen der USA

Ab dem 2. Januar (dem offiziellen Start der Girl-Scout-Saison) wird das neue Leckerli in ausgewählten Regionen im ganzen Land erhältlich sein.

Der Kaubonig wird mit Karamell, halb-süßen Schokoladenstückchen und einem Hauch von Meersalz in jedem Bissen gemacht. Dieser Keks ist auch glutenfrei und somit die zweite glutenfreie Option in der Kollektion nach dem zurückkehrenden Toffee-tastic.

“Wir freuen uns, den neuen Caramel Chocolate Chip Keks als Teil der Girl Scout Cookie-Serie 2019 anzukündigen”, sagte Stewart Goodbody, Senior Director für Kommunikation und Außenangelegenheiten, Girl Scouts der USA, TODAY Food. “Der Geschmack ist auf -trend: Schokoladen- und Karamell-Keks-Geschmackskombinationen erfreuen sich bei Verbrauchern zunehmender Beliebtheit. “Er nannte auch die Beliebtheit von glutenfreien Optionen bei Millennial-Konsumenten als einen wichtigen Faktor bei der Freisetzung des neuen Geschmacksstoffs.

Treffen Sie die erste obdachlose Pfadfindertruppe in New York City: “Wir sind echte Schwestern”

Apr.19.201702:50 Uhr

Pfadfinderinnen verkaufen seit 1917 Kekse und, laut Goodbody, hilft das Programm Mädchen dabei, die folgenden Fähigkeiten zu erlernen: “Zielsetzung, Entscheidungsfindung, Money Management, People Skills und Business Ethics”. Cookie-Verkäufe helfen auch, Truppenaktivitäten wie Outdoor-Trips, gemeinnützige Projekte und Exkursionen zu finanzieren, die wertvolle Lernerfahrungen für die Mitglieder der Organisation liefern.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 4 = 1

map