Erinnerst du dich an Jolt Cola? Die zuckerhaltige Soda macht ein Comeback

Erinnerst du dich an Jolt Cola? Die zuckerhaltige Soda macht ein Comeback

Hin und wieder kommt ein weiterer Drink, der eine atemberaubende Koffein-Lösung verspricht – wie der “stärkste Kaffee der Welt”, der Anfang des Jahres auf den Markt kam.

Dieses Mal ist es jedoch kein neues Getränk, sondern eine Limonade, die ein großes Comeback feiert. Ab 21. September werden Jolt Cola, “der Phönix der Energy-Drinks” und eine “ernsthaft aufgeblasene Cola”, laut einer Aussage des Unternehmens, in die Regale zurückkehren. Die 16-Unzen-Dosen werden nur $ 1 sein und sie werden jetzt nur bei Dollar General Stores verfügbar sein.

Jolt, der 1985 ins Leben gerufen wurde, stellte seine Produktion zwischen 2009 und 2010 nach einigen fragwürdigen Entscheidungen ein … wie das Ausrollen von Dosen, die wie Alkali-Batterien aussahen.

“Das ist Jolts Zeit”, sagte Jolts neuer CEO Doug Dixon in einer Erklärung, in der er die oben erwähnten schlechten Geschäftsentscheidungen für den ursprünglichen Untergang der Limonade “trotz ihrer Kultfolge” unter Gamern und anderen Nachtschwärmern zitierte.

Für den Relaunch ging das Unternehmen mit dem ursprünglichen, jetzt retro-Look, was wahrscheinlich eine schlaue Idee ist angesichts der scheinbar unstillbaren Durst nach Getränke-Nostalgie (siehe: Crystal Pepsi und Zima).

Aber braucht die Welt wirklich eine andere super-koffeinhaltige Cola? Im Durchschnitt konsumieren Amerikaner laut FDA-Bericht etwa 300 mg Koffein pro Tag. Bis zu 400 mg pro Tag “scheint für die meisten gesunden Erwachsenen sicher zu sein”, so die Mayo Clinic.

Dosen von Jolt Cola sind 16 Unzen, das ist technisch zwei Portionen. Jede Dose enthält 160 mg Koffein, berichtet AdAge. Hier ist, wie eine Dose von Jolt im Vergleich zu Koffein Fixes einer ähnlichen Größe, nach dem Center for Science in Public Interest.

(Alle Koffeinmengen sind für 16 Unzen, um wirklich zu vergleichen, eine Dose von Jolt zu trinken, wenn nicht anders angegeben):

Starbucks Kaffee, Pike Place Roast (groß, 16 Unzen): 310 mg

Dunkin Donuts (mittel, 14 Unze): 210 mg

Jolt Cola: 160 mg

Red Bull: 160 mg

Pepsi: 45 mg

Coca Cola: 45 mg

Mountain Dew: 54 mg

Schwarzer Tee, gebraut: 94 mg

Grüner Tee, gebraut: 58 mg

Snapple Zitronen Tee: 37 mg

Wie schmeckt Jolt? Viele Online-Bewertungen von damals sagen, dass es einen “generischen Cola” -Geschmack hat, vergleichbar mit einer Cola, Pepsi oder Royal Crown. Ein ehemaliger Fan von Jolt, Ken Domik, ein Lebensmittel-Rezensent auf YouTube, erhielt eine der ersten Proben des Unternehmens.

Wie ein Weinkenner schnupperte Domik das Getränk zum ersten Mal seit Jahren in seiner Show KDBProductions. Er sagte, der Geschmack ist genau derselbe, an den er sich erinnert. “Oh mein Gott, unglaublich. Ich habe dieses Getränk so sehr am Tag geliebt, ich werde fast emotional”, sagte er.

Aber “das ist nur ein Getränk für Erwachsene”, warnte er und verwies auf seinen Koffeingehalt sowie den superhohen Zuckergehalt mit satten 50 mg pro Dose.

“Ich fange fast an zu summen, ich mache dir keine Witze. Ich hätte heute Morgen keinen Kaffee trinken sollen, ich wusste, dass ich das machen würde.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

23 − = 20

Adblock
detector