Eine "schreckliche Idee": Warum Anthony Bourdain-Fans Gordon Ramsays neue Show zuschlagen

Eine “schreckliche Idee”: Warum Anthony Bourdain-Fans Gordon Ramsays neue Show zuschlagen

Promiköche wie Ina Garten lassen uns am Morgen mit einer warmen Schüssel Haferflocken kuscheln.

Während Gordon Ramsay andererseits uns manchmal dazu bringt, diese Schüssel gegen eine Wand zu werfen und sie “Müll” nennen soll.

Ramsays übertriebene Fernsehpersönlichkeit ist schwer zu ertragen und führt nun zu einem Aufruhr in den sozialen Medien gegen seine neue Food-Show, die nächstes Jahr auf National Geographic ausgestrahlt wird.

Sommer 2018 TCA Press Tour - Day 1
Gordon Ramsay spricht auf der Bühne während der National Geographic Teil der Sommer 2018 TCA Presse-Tour im Beverly Hilton Hotel am 25. Juli 2018 in Beverly Hills, KalifornienFrederick M. Brown / Getty Images

Am Mittwoch kündigte das Netzwerk die neue Serie “Uncharted” an, die 2019 Premiere haben wird. In der Reihe wird Ramsay “auf Anthropologie-durch-Küche-Expeditionen” eingehen, um Beziehungen mit interessanten Menschen und Geschmäckern rund um den Globus zu fördern. Jede Episode endet mit einem “freundlichen Wettbewerb”.

Aber Ramsays Geschichte, Küchenchefs in Episoden von “Hell’s Kitchen” und “Kitchen Nightmares” zu terrorisieren, hat viele soziale Medien, die befürchten, dass Ramsays ikonische verbale Ausbrüche wenig dazu beitragen, einen positiven Einfluss auf andere Kulturen und ihre Küchen zu haben.

Chefkoch, Gastronom und Fernsehpersönlichkeit Eddie Huang twitterte, dass “Uncharted” das “letzte Ding ist, das die Nahrungsmittelwelt jetzt gerade braucht …”

Ein Hochtöner sagte, Ramsay sei das “Gegenteil” des verstorbenen Anthony Bourdain, der mit seiner Serie “Parts Unknown” seine “mitfühlende” Natur in die Welt hinausgetragen habe. Viele andere Fans von Bourdain hatten ähnliche Reaktionen, und einer nannte die Show eine “schreckliche Idee”.

Einige verteidigten Ramsay und erinnerten Twitter an Ramsays Gründung von “Weltreisen und Lernen”.

Eine andere Person veröffentlichte ein Video, das einen vietnamesischen Koch porträtiert, der Ramsay’s Pad Thai beschämt – vielleicht als Vorbote eines bescheideneren Ramsay auf “Uncharted”.

Andere wünschen nur, dass der Wettbewerbsteil des Programms gestrichen wird.

Ein Sprecher von National Geographic gab folgende Erklärung ab: “Wir sind enttäuscht, dass die Ankündigung unserer kommenden Serie mit Gordon Ramsay aus dem Zusammenhang gerissen wurde. Mit der historischen Geschichte von National Geographic ist unser Plan mit dieser Serie zu feiern In Zusammenarbeit mit Ramsay – einem bekannten Abenteuer-Enthusiasten – werden wir die Zuschauer völlig eintauchen und ihnen einen Einblick in überraschende und unerwartete Kulturen und lokale Aromen geben. “

Natürlich geht es bei Ramsay nicht nur darum, Unter-Köche zu schreien und zu schreien. Immerhin hat er einige Lieblingstreffen auf “Masterchef Junior” gezeigt, die seine zärtlichere väterliche Seite darstellen. Vor der Premiere von “Gordon Ramsay’s 24 Stunden in die Hölle und zurück” hat Ramsay 32 Kindern in nur 24 Stunden mit der Make A Wish Foundation Wünsche erfüllt.

Ein offizieller Premierentermin für “Uncharted” wurde nicht angekündigt, aber die Serie wird diesen Herbst die Produktion aufnehmen.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 1

Adblock
detector