Ein Teig, 5 Kekse: Das einzige Ferien Cookie Rezept, das du brauchst

Machen 5 holiday cookies with one dough
Casey Barbier

Zuckerkekse, Schokoladenkekse, Erdnussbutterkekse, Haferkekse, mit Süßigkeiten gefüllte Kekse … die Feiertage sind eine großartige Ausrede, um all Ihre Lieblings-Keksaromen zu genießen. Es ist großartig, sie alle zu probieren und zu probieren, aber es ist nicht immer so einfach, Zeit zu finden, um jedes Weihnachtsgebäck zu backen, nach dem Sie sich sehnen.

Related: 7 Urlaub Cookies, die Ihnen helfen, den Cookie-Swap zu gewinnen

Bis jetzt.

Diese einfache Keks Teig Rezept kann in 5 verschiedene Geschmacksrichtungen umgewandelt werden – und 5 verschiedene Wege geformt! – mit nur ein paar Ergänzungen aus Ihrer Speisekammer. Ob Sie neu im Urlaub Backen oder ein Cookie-Enthusiasten sind, der diesen Monat eine zeitsparende Hilfe benötigt, ist dieses Rezept wirklich das Geschenk, das weitergibt.

Meister Sugar Cookie Recipe
Holen Sie sich das Rezept

Rezept für Zuckerplätzchen

Casey Barbier

Geschmacksvariationen

Schokoladenteig: Reduzieren Sie die Menge an Puderzucker auf 4 Esslöffel (1/4 Tasse) und schlagen Sie 1/4 Tasse ungesüßten Kakaopulver in die Mehlmischung.

Related: 47 dekadente Desserts, um Ihr Weihnachten zum süßesten aller Zeiten zu machen

Erdnussbutter-Teig: Reduzieren Sie die Buttermenge auf 8 Esslöffel (1 Stange) und schlagen Sie 6 Esslöffel cremige Erdnussbutter (verwenden Sie keine natürliche Erdnussbutter, die sich in den Teig trennen könnte, bevor Sie das Ei hinzufügen. Fügen Sie 1-2 Esslöffel Milch nach dem Einrühren in das Mehl, um zu befeuchten den Teig nach Bedarf und verhindern, dass er bröckelt.

Haferflocken-Orange-Teig: 1/2 Tasse Haferflocken in das Mehl schlagen und den Vanilleextrakt mit Orangenextrakt ersetzen.

Knuspriger Pfefferminzteig: Ersetze den Vanilleextrakt mit Minzextrakt und rühre 6 zerkleinerte Zuckerstangen in den Teig, nachdem du das Mehl hinzugefügt hast.

Formen und Dekorieren

Um Keksglasur zu machen: Rühren Sie 4 Tassen Puderzucker, 3 Esslöffel Milch und 1 Teelöffel Vanilleextrakt zusammen, bis der Zucker vollständig eingearbeitet ist. Fügen Sie weitere Milch 1 Teelöffel auf einmal hinzu, bis die Glasur eine noch dicke, aber streichfähige Konsistenz erreicht. Wenn gewünscht, in kleinere Schalen teilen, um Lebensmittelfarbe hinzuzufügen, und sofort verwenden. Einmal auf den Keksen ausgebreitet, wird die Glasur in etwa einer Stunde aushärten.

Related: Wie vermeidet man die häufigsten Cookie-Fehler?

Kekse backen und backen: Teilen Sie den Teig in 4 Stücke und formen Sie jedes Stück in eine grobe Logform auf einem langen Stück Plastikfolie. Verwenden Sie die Plastikfolie, um den Teig in einen 2-Zoll-Block zu rollen. Für 1 Stunde einfrieren oder über Nacht kühlen, um beste Ergebnisse beim Schneiden zu erzielen. Schneiden Sie den kalten Teig in 1/4-Zoll-Runden und backen Sie für 12-15 Minuten. Vollständig auf einem Gestell abkühlen.

Um Schneebälle zu machen: Rollen Sie Teigstücke zwischen Ihren Handflächen zu 1-Zoll-Kugeln. Backen Sie für ungefähr 15 Minuten, bis die Plätzchen matt sind und gerade anfangen, an den Spitzen zu knacken. Gießen Sie etwa 1/2 Tasse Puderzucker in einer mittelgroßen Schüssel. Stück für Stück die warmen Kekse in den Puderzucker einstreichen und dann auf einem Rost vollständig abkühlen. Werfen Sie die abgekühlten Kekse in den Puderzucker noch einmal, um ihnen eine letzte Schicht Zucker zu geben.

Um Linzer-Sandwichkekse zu machen: Den gekühlten Teig wie oben für die dekorierten Zuckerkekse ausrollen und Kreise mit einem runden oder geriffelten Ausstecher ausstechen. Für die Hälfte der Kreise, eine Öffnung in der Mitte des Plätzchens mit einem kleineren runden oder geriffelten Ausstecher ausstechen. Backen Sie für 8-10 Minuten, dann vollständig auf einem Gestell abkühlen. Verteilen Sie 1/2 bis 1 Teelöffel Zuckerglasur, Marmelade oder geschmolzene Schokolade auf den flachen Keksen. Mit den Ausschnittkeksen oben ansetzen und leicht zusammen drücken.

Um Kreuzschraffur-Cookies zu erstellen: Rollen Sie Teigstücke zwischen Ihren Handflächen zu 1 1/2-Zoll-Kugeln. Auf das vorbereitete Backblech legen und mit einer Gabel flachdrücken, mit den Zinken auf den Keks drücken. Drücken Sie die Gabel senkrecht zu Ihrer ersten Reihe von Linien in den Keks, um das Kreuzschraffurmuster zu erstellen. Backen Sie für 15-20 Minuten, bis die Kekse beginnen, auf den Böden golden zu werden. Vollständig auf einem Gestell abkühlen.

Liebe dieses Rezept? Fügen Sie es Ihrem Urlaubskeks Pinterest-Brett hinzu!

Ein dough recipe makes five different holiday cookies!
Ein Teigrezept macht fünf verschiedene Weihnachtskekse!Casey Barber / Heute

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 35 = 38

Adblock
detector