Diät Cola ist das du? Soda Marke enthüllt 4 völlig neue Fruchtaromen

Hooked auf Diät-Cola?

Bald wirst du vier neue Versionen deines Lieblingsessens haben, ohne Kalorien zu trinken – und sie werden auch in schlankeren, dünneren Dosen kommen.

Coca-Cola stellt vier neue Geschmacksrichtungen des kultigen Getränks vor (wir wetten, eine 104 Jahre alte Frau ist begeistert!), Die Mitte Januar in den Läden erhältlich sein wird. Die Aromen umfassen Ingwer-Limette, Feisty-Kirsche, Zesty-Blutorange und Twisted Mango, die jeweils den Geschmack der ursprünglichen Limonade ergänzen.

Die Coca Cola Firma

Die neuen Geschmacksrichtungen, die Aspartam und Acesulfam-Kalium als Süßungsmittel verwenden, zielen auf Millennials, eine demografische Altersklasse, die nach Angaben des Unternehmens “eine Affinität zu kühnen, aber erfrischenden und wohlschmeckenden Aromen in ihren Lieblingsspeisen und -getränken – vom hopfenreichen Craft-Bier bis hin zu scharfe Soßen. “

Unter zunehmender Konkurrenz durch aromatisierte Gewässer wie La Croix erschuf Coca-Cola die neuen Limonaden und bezeichnete sie als “fruchtbar, aber mit einer unerwarteten Wendung”. Sie wählten die letzten vier, nachdem sie 30 Rezepte getestet und mit “mehr als 10.000 Amerikanern gesprochen hatten . “

Die neuen Geschmacksrichtungen kommen auch mit cleveren Slogans wie “weil Ingwer und Limette sind Freunde”, “weil Kirschen nicht so unschuldig sind” und “weil pikant ist besty.” Diet Cola wird auch eine Markenaktualisierung bekommen, um ihr Aussehen mit kräftigeren Farben zu modernisieren und dünnere 12-Unzen-Dosen, die genauso groß wie Dasanis Sprudelkannen sind.

Die Diät-Koks-Kirsche, die 1986 debütierte, und Diät-Koks-Kalk, der seit 2004 in den Ladenregalen gewesen ist, wird langsam von den Ziegelstein- und Mörtel s beendet, aber beide werden durch Amazon verfügbar sein.

Cola arbeitet mit Keurig für selbstgemachtes Soda zusammen

Feb.08.201403:05

Laut Reuters haben die Sodagiganten Coca-Cola und PepsiCo in den letzten Jahren kontinuierlich Marktanteile verloren, da sich die Verbraucher für gesündere Getränke anstelle von zuckerhaltigen Limonaden entscheiden. Um Schritt zu halten, haben sie neue Getränke wie Tees, Säfte und Wasser hinzugefügt; kleinere Größen und sogar Neuformulierungen von alten Favoriten wie Coke Zero.

Diät-Cola bleibt jedoch immer noch das meistverkaufte kalorienfreie Getränk in den USA, und so ist es nicht verwunderlich, dass viele Diät-Coke-Liebhaber von den neuen Vierern der Softdrinks begeistert sind.

Aber nicht jeder ist davon überzeugt, dass das Aufrühren von Geschmacksrichtungen ein guter Schritt für die Marke ist.

“Während die Getränkekategorie” Low- und No-Calorie “unter Druck steht, bleibt Diet Coke eine unglaublich starke Marke”, sagte Kate Hartman, Group Director für Marken-Public Relations bei The Coca-Cola Company, TODAY Food per E-Mail.

Für alle, die ihr Fans von Diet Coca-Cola seid, braucht ihr euch nicht über die neue Geschmacksankündigung auszulassen. Im Gegensatz zu Original-Coca-Cola, als New Coke in den 1980er Jahren auftauchte, wird die gleiche Formulierung von Diet Coke neben den fruchtigen Aromen weiterhin existieren.

Cheers, Diet Coke Fans, 2018 sieht sicherlich bunter aus!

Lyn Mettler ist ein in Indianapolis ansässiger Lifestyle- und Reiseschriftsteller, der auf GotoTravelGal.com bloggt und anderen zeigt, wie man kostenlos mit Southwest Airlines fliegt. Folge ihr in den sozialen Medien bei @GotoTravelGal.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

78 − = 68

Adblock
detector