Das Internet kann nicht mit diesem Erdnussbutter und Gurkensandwich umgehen

Im Universum der logischen Sandwich-Zutaten hat Erdnussbutter einen natürlichen Partner: Gelee. Sicher, die beliebteste Nussbutter des Landes mag sich gelegentlich mit Bananen und sogar Speck paaren, aber wir alle wissen, dass PB & J so ist, wie die Welt funktionieren sollte.

Aber was passiert, wenn du ein paar Gurken hineinwirfst??

Am Freitag twitterte die New York Times ein Rezept, das ursprünglich im Jahr 2012 veröffentlicht wurde und die geliebte Erdnussbutter mit der aus verschiedenen Gründen gleichermaßen beliebten Beize verbindet und für gut erklärt.

“Der Essigschnaps der Essiggurken mildert die Unreinheit der Erdnussbutter, und es ist ein ungewöhnliches Pantry-Sandwich, wenn das Mittagessen Fleisch kalt lässt”, schrieb Dwight Garner in der Times.

Nachdem die Post in Fahrt gekommen war, erklärten viele auf Twitter mit Nachdruck, dass die Times verrückt sei:

Andere bestanden jedoch darauf, dass die Kombination kein großer Dill ist:

Es ist ein Rätsel auf der Ebene, ob jemand Erbsen verwenden sollte, um Guacamole zu machen. Oder verwenden Sie Erdnussbutter als Hot-Dog-Aufstrich.

Aber seien wir ehrlich, es gibt derzeit Dutzende von Rezepten für die Kombination von Erdnussbutter und Gurken im Internet (sogar Food-Network-Star Michael Symon ist ein Fan!), Und Food-Shaming dieser wird es nicht weggehen. Manche Beziehungen lassen dich nur den Kopf kratzen.

Schließlich will der Magen, was der Magen will.

Folge Randee Dawn auf Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

9 + 1 =

map