Chili’s belebt den berühmten “Baby Back Ribs” Jingle … aber es ist ein bisschen anders

0

“Ich will mein Baby zurück, Baby zurück, Baby zurück, ich will mit Baby zurück, Baby zurück, Baby zurück … Chili Baby Rücken Rippen ….”

Wenn es um Jingles geht, ist es ziemlich sicher zu sagen, dass Chili’s Grill & Bar mit einer der eingängigsten Promo-Melodien aller Zeiten auskam. Das berühmte Werbesong, das uns alle nach Babyback Ribs hungrig machte, wurde erstmals 1986 eingeführt und lief durch die 1990er Jahre. Obwohl es 2015 für Chilis 40. Geburtstag kurzzeitig verwendet wurde, war es eine Weile her, dass unsere Fernseher und Computer sich auf die bekannte Melodie eingestellt hatten.

Aber jetzt kommt der Ohrwurm wieder … mit einigen aktualisierten Texten, die uns die Köpfe kratzen.

Vielleicht haben Sie den neuen Song bereits in den letzten Werbespots des Kettenrestaurants gehört. Steve Provost, Chief Marketing und Innovation Officer von Chili’s, erklärte in einer an TODAY Food veröffentlichten Erklärung, dass die Wiedereinführung des Jingles ein Teil der Bemühungen der Marke sei, zu ihren Wurzeln zurückzukehren.

“Wir geben zu, dass wir uns als Marke etwas verirrt haben und einen Schritt zurückgehen mussten, um erfolgreich voranzukommen, was für uns auch bedeutete, zu unseren Wurzeln zurückzukehren und unseren ikonischen Jingle, der einst in aller Munde war, wieder zu sehen” sagte. Das Restaurant hat kürzlich auch die Speisekarte von 125 auf 75 Elemente gekürzt, um sich auf Speisen zu konzentrieren, für die das Restaurant am besten bekannt ist, wie Burger und Fajitas.

Der neue Song, der die Entscheidung des Unternehmens erklärt, die Speisekarte zu streichen, verzichtet auf den eingängigen “Babyback, Babyback, Babyback …” für kompliziertere Texte: “Unsere Rippen sind größer, das ganze Menü ist besser. Also wir haben das Lied so verändert, dass es größer ist als Rippchen … “

In den sozialen Medien war die Reaktion bisher ziemlich ruhig, aber manche bringen Nostalgie mit sich:

Andere sind nicht so begeistert.

Zumindest wetten wir, dass Michael Scott aufgeregt ist…

“Wir wollten nicht nur den ursprünglichen Jingle wiederbeleben”, fügte Provost hinzu. “Wir wollten aus der ungezwungenen Speise” Meer-von-Gleichheit “herauskommen und unsere Gäste wissen lassen, dass Chili” zurück ist, Baby “und besser bei dem, was wir immer am besten gemacht haben – dem Servieren von hochwertigen Burgern, Rippchen und Fajitas. mit einer kalten Margarita runtergespült. “

Nur die Zeit wird zeigen, ob das neue Lied genug ist, um Kunden zurück zu bringen, Baby zurück, Baby zurück…