Blauer Wein kommt nach Amerika! Mach dich bereit, dir ein Glas zu gießen

0

AKTUALISIERENNach Angaben von Eater kommt der photogene Wein nach einer Regelverspätung im September endlich in die US-Regale.

Blauer Wein kann Ihr neues Sommergetränk werden

22.06.201600:35

Anfang 2017 wurden die Inspektoren anonym darauf aufmerksam gemacht, dass Gik, die Hersteller des Neon-Weines, gegen eine spanische Vorschrift verstoßen, die besagt, dass Blau keine gesetzlich anerkannte Weinfarbe ist. Infolgedessen wurde Gik von der spanischen Regierung mit 3.000 Euro belegt und konnte sein Produkt nicht mehr als Wein bezeichnen. Die Etiketten lauten jetzt “99% Wein und 1% Traubenmost”.

Der Fast-Wein wird derzeit in Spanien in der Kategorie “Andere alkoholische Getränke” verkauft, in den USA wird er jedoch als Blauwein verkauft. Der erste Start Ende September findet in Miami, Boston und Texas statt, doch das Team hofft, kurz darauf nach New York, New Jersey, Michigan, Washington, Kalifornien und Nevada zu gelangen. Der durchschnittliche Preis pro Flasche beträgt zwischen 12 und 14 US-Dollar.

Lesen Sie den ursprünglichen Post unten:

Ein neuer leuchtend kobaltblauer Wein, der in Spanien auf den Markt gebracht wurde, hat endlich ein US-Veröffentlichungsdatum: diesen Oktober. Die “Winzer”, die dieses blaue Getränk herstellen, haben keinen Anspruch auf Weinbau-Know-how – sie versuchen nur etwas “Spaß” und “anders” zu machen.

“Wir sind keine Winzer. Wir sind Schöpfer “, erklären die sechs spanischen Twensomething-Unternehmer auf ihrer Website und sagen, dass sie absichtlich die” engstirnigste Industrie da draußen “ausgesucht haben, um Wein” süßer und leichter zu trinken “zu machen.

Hass, um es dir zu brechen, Kinder, aber es ist getan worden. Von Weinkühlern gehört?

Aber das hat den blauen Wein nicht davon abgehalten, das Internet zu betäuben.

Wie wir letzten Monat berichteten, wird der Wein mit 11,5% Alkoholgehalt von der spanischen Firma Gik Live hergestellt und ist eine Mischung aus Rot- und Weißweinen aus spanischen und französischen Weinbergen.

Neu blue wine from Gik will be launching in the U.S.
Gik Live

Wie wir wissen, ist Rot plus Weiß nicht gleich elektrisch blau. Giks lebhafte Tönung stammt angeblich von organischen Pigmenten, die in der Traubenhaut (Indigo und Anthocyan) enthalten sind, und einem “kalorienfreien Süßstoff” (“weil der Überschuss an schnellen Kohlenhydraten zu Übergewicht führt”).

Am wichtigsten, wie schmeckt es? Wir haben noch keine Probe bekommen, aber die Gründer behaupten, dass sie bereits 80.000 Flaschen verkauft haben, nachdem sie Anfang dieses Sommers gestartet wurden.

Gik Mitbegründer Artiz Lopez bot seinen Geschmack an. “Für mich ist es ein Wein, der überhaupt nicht komplex ist. Es schmeckt süß und frisch und hat kein Erbe “, erzählte er Vice’s Munchies. “Überraschenderweise sagte nur einer von 15 Leuten bei einer Blindverkostung, dass es ein Wein ist. Unter den Reaktionen fanden wir einige Leute, die sogar sagten, es sei ein Erfrischungsgetränk! “

Das Getränk wird derzeit in Spanien verkauft, wird aber im Sommer in anderen europäischen Ländern und im Oktober in den USA vertrieben – gerade rechtzeitig für Halloween-Partys. Es wird für $ 16 pro Flasche verkauft, $ 5 mehr als der europäische Preis. Aber wenn die Idee, so lange zu warten, Ihnen den Blues beschert, bietet Gik eine Vorbestelloption an.

Oder Sie könnten immer einfach Wodka in Beerenblau Kool-Aid gießen.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 20. Juni 2016 veröffentlicht.