Besitzen Sie einen Vitamix Mixer? Sie haben möglicherweise Anspruch auf eine Geschenkkarte im Wert von 70 $

Wenn Sie eine bestimmte Art von Vitamix-Mixer besitzen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Geschenkkarte im Wert von 70 US-Dollar oder eine New-Blade-Assembly im Rahmen einer Sammelklage der Vita-Mix Corporation.

Eine Website, die der Siedlung gewidmet ist, stellt fest, dass einige Besitzer bestimmter Vitamix-Mischer behaupteten, dass die oberen Dichtungen der Blattanordnung defekt waren, weil sie winzige, schwarze Polytetrafluorethylen- (PTFE-) Flecken in vermischte Lebensmittel und Getränke brachten.

Mixer? Vita?Mix.
Verbraucher, die bestimmte Vitamix-Mixer besitzen, könnten aufgrund einer Sammelklage eine 70-Dollar-Geschenkkarte oder ein Ersatzklinge erhalten. Getty Images

Vita-Mix stimmte einer vorläufigen Regelung zu, die Mischer zwischen dem 1. Januar 2007 und dem 1. Oktober 2016 betrifft, wobei behauptet wird, dass das Unternehmen bestreitet, dass eines seiner Produkte fehlerhaft ist, und behauptet, die Kläger hätten keine Verluste oder Verletzungen erlitten.

Die Vitamix-Mischer von Venturist, Ascent und Explorian gehören nicht zur Vergleichsgruppe, teilte ein Unternehmenssprecher Consumer Reports mit.

Kommerzielle Mischer, die zwischen dem 15. September 2015 und dem 9. August 2016 gekauft wurden, sind ebenfalls zur Abrechnung berechtigt.

Alle Besitzer von Vitamix-Mixern, die zwischen diesen Daten hergestellt werden und auf den Klingen gestempelt sind, können entweder eine 70-Dollar-Geschenkkarte für Vita-Mix-Produkte oder Ersatzblätter, die nicht fleckig sind, erhalten.

DIY-Reinigungs-Hack macht den Mixer sauber

Nov. 04.201500:30

Der Rechtsanspruch besagt, dass keine gesundheitlichen Risiken durch den Verbrauch von PTFE-Flecken bestanden, nur dass die Mischer weniger wert sind als das, was die Verbraucher für sie gezahlt haben, was typischerweise zwischen 300 und 700 US-Dollar liegt. Consumer Reports bewertet drei Modelle des Vitamix von $ 530 bis $ 650 als die am besten getesteten Mixer.

Diejenigen, die berechtigt sind, werden per E-Mail oder E-Mail ab dem 2. Januar durch Informationen benachrichtigt, die durch die Registrierung der Mixer oder durch Händler, die sie verkauft haben, erhalten wurden.

Der Einsendeschluss ist der 28. September, um entweder das Online-Antragsformular auszufüllen oder eine gedruckte Nachricht zu verschicken. Jeder mit weiteren Fragen kann den Schadenadministrator unter 855-233-4747 anrufen.

Vitamix ist nicht der einzige Blenderhersteller, der sich in letzter Zeit als legales Ziel für verärgerte Verbraucher findet. Eine Klage, die im November eingereicht wurde, behauptet, dass mindestens 22 Personen behaupten, dass die von Nutribullet hergestellten Mixer explodieren und Verbrennungen verursachen.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 2 = 7

Adblock
detector