Amazon Prime-Vorteile sind jetzt bei Whole Foods in 12 Staaten verfügbar

Whole Foods führt offiziell seine Amazon Prime-Mitgliedschaft im ganzen Land ein.

Die lang erwarteten Vergünstigungen, die nur für Prime-Mitglieder gelten, trafen am 17. Mai in den Geschäften von Florida ein, mit dem Versprechen, bis zum Ende des Sommers bundesweit zu erreichen. Jetzt können die Kunden von Whole Foods, die auch Prime-Mitglieder sind, diese Vergünstigungen in 12 Staaten genießen.

Ab Mittwoch können Amazon Prime-Mitglieder in allen Whole Foods Market 365-Filialen im ganzen Land sowie in Whole Foods-Filialen in Arkansas, Colorado, Florida, Idaho, Kansas, Missouri, Louisiana, New Mexico, Nord-Nevada, Nordkalifornien Rabatte erhalten. Oklahoma und Texas.

Um die Lebensmittelgeschäfte zu bewerten, müssen Prime-Mitglieder die Whole Foods Market-App herunterladen und sich mit ihrem Amazon-Konto anmelden. Beim Check-in im Laden können Kunden den Prime Code der App scannen und die Rabatte werden bei der Kasse abgerechnet. Kunden können ihre Telefonnummer auch verwenden, um ihre Konten zu aktivieren und an der Kasse zu speichern.

Seit der Online-Megastore Whole Foods im letzten Juni für 13,7 Milliarden US-Dollar erworben hat, hat es das bestehende Kundenbindungsprogramm verloren und man hat darauf gewartet, welche neuen Programme überhaupt entstehen würden.

In seinem jährlichen Aktionärsbrief enthüllte Amazon-Chef Jeff Bezos zum ersten Mal, wie viele Prime-Mitglieder das Unternehmen hat – und das sind über 100 Millionen. Bezos sagte auch, dass Amazon auf der technischen Seite arbeitet, um mehr Möglichkeiten zu entwickeln, Whole Foods pers. Verschiedene Prime-Vorteile anzubieten.

Treffen Sie 2 kleine Unternehmen, die die große Zeit gemacht haben: Whole Foods Market

May.03.201803:32

Derzeit enthalten die Rabatte einen zusätzlichen Rabatt von 10 Prozent auf Verkaufsartikel, die im Geschäft durch gelbe Markierungen gekennzeichnet sind. Außerdem gibt es Prime-only-Rabatte auf vorgestellte Artikel, die wöchentlich rotieren. Viele der aktuell aufgeführten Artikel, die in der aktuellen Pressemitteilung von Amazon aufgeführt sind, werden bis zu 50 Prozent günstiger.

https://www.instagram.com/p/BgZOZBkF5QS

Die Art und Weise, wie der Laden den Verkauf bestimmt, wird sich von regionalen Geschäften hin zur Auswahl von Produkten und Preisen verschieben. In Zukunft wird der Umsatz von Whole Foods ‘Hauptsitz in Texas bestimmt und dann landesweit in die Filialen implementiert. Die Praxis spiegelt das gängige Geschäftsmodell vieler großer Lebensmittelunternehmen wider.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 3

Adblock
detector