8 Geheimnisse Lebensmittelgeschäfte wollen Sie nicht wissen

8 Geheimnisse Lebensmittelgeschäfte wollen Sie nicht wissen

Im Gegensatz zu einem großen Kauf ist es einfach, ein wenig selbstgefälliger mit Lebensmittel-Ping zu sein – schließlich ist es anstrengend, auf der Hut zu sein, Vergleich Ping Woche für Woche.

Nach Angaben des US-amerikanischen Bureau of Labor Statistics (Bureau of Labor Statistics) aus dem Jahr 2015 nehmen Nahrungsmittel durchschnittlich 12,5 Prozent des Einkommens der Menschen ein, oder 7.023 Dollar pro Jahr. Das ist ein großer Teil der Veränderung!

Der beste Weg, um mehr von diesem Geld zu behalten, ist, sich mit den subtilen Dingen vertraut zu machen, die Supermärkte tun, um Leute dazu zu bringen, mehr Gegenstände in ihren Wagen zu legen.

Hier sind acht Geheimnisse, die Lebensmittelgeschäfte nicht wollen, dass Leute über die hinterhältigen Weisen wissen, die sie Leute dazu bringen, mehr Geld auszugeben, plus Expertenratschläge, wie man nicht auf ihre Tricks hereinfällt.

Supermarkt Geheimnisse, um Ihnen zu helfen, wenn Sie sparen

15. März 201604:25 Uhr

1. Die höhermargigen Artikel werden strategisch auf der rechten Seite platziert.

Amerikaner sind auf der rechten Seite der Straße zu fahren und neigen auch dazu, auf der rechten Seite des Ladens zu gehen, sich an den rechten Seiten der Gänge, nach Sara Lundbergs “Budget Savvy Diva Guide zum Hacken Ihrer Lebensmittelgeschäft Bill um 50% oder mehr. ” Natürlich werden Kunden dort die höhermargigen Artikel finden, die der Laden kaufen möchte, sagte sie.

Strategie: von links nach rechts um zu sparen. Gegen den Strom zu gehen wird die Kauflust verringern.

Supermarkt cart
Supermärkte setzen viele clevere Taktiken ein, um Sie dazu zu bringen, diesen Wagen aufzufüllen.Shutterstock

2. Die Hintergrundmusik wurde gewählt, damit die Kunden mehr Zeit im Geschäft verbringen können.

Nein, die Leute, die Musik über die Lautsprecher in Supermärkten spielen, haben nicht nur einen schrecklichen Geschmack – Aufzugsmusik ist absichtlich langsamer als der menschliche Herzschlag, der die Leute dazu bringt, langsamer zu werden und mehr Zeit im Laden zu verbringen, Martin Lindstrom , Autor von “Kleine Daten: Die kleinen Hinweise, die riesige Trends aufdecken”, sagte TODAYs Savannah Guthrie.

Strategie: Hören Sie Up-Tempo-Musik über Kopfhörer, und Sie werden 7 bis 8 Prozent weniger ausgeben, sagte er.

Der Gesang des Lebensmittelladens bringt die Zuschauer zu Tränen

Dez.21.201701:06

3. Die Anzeige am Ende eines Ganges soll einen Impulskauf bewirken und ist möglicherweise kein Deal.

Lassen Sie sich nicht von den großen, auffälligen Speisen wie Chips und Salsa vor dem Spieltag täuschen. Auch wenn einige Verkaufselemente an den “Endkappen” von Gängen platziert werden, sind sie oft nur schlaue Arrays von regulären Preisen, nach Kimberly Danger, Autor von “Instant Schnäppchen: 600+ Möglichkeiten zu schrumpfen Lebensmittelgeschäft Rechnungen und Essen gut für weniger. ” Sie schlug vor, in die Mitte des Ladens zu gehen, um Preise mit anderen Marken in der Kategorie zu vergleichen.

Ping um den Laden herum wird verhindern, dass Menschen in diese allgemeine Falle fallen. Endkappen-Displays lösen impulsive Käufe aus: 61 Prozent im Vergleich zu 58 Prozent für In-Aisle-Displays, so Steve und Annette Economides ‘”Cut your Grocery Bill in zwei Hälften mit America’s Cheapest Family”.

Strategie: Überprüfen Sie, ob Artikel an der Endkappe von Gängen tatsächlich verkauft werden.

Klingeln basket in supermarket
Der Aufschlag auf vorgestanzte Erzeugnisse ist schockierend!Shutterstock

4. Vorgeschnittene Produkte können den Gegenwert von 76 US-Dollar pro Stunde kosten.

Schlaue Leute wissen, dass der Kauf von vorgehacktem Obst und Gemüse einen Preis hat, aber wie viel kostet diese zusätzliche Bequemlichkeit, und wann ist es das wert? Gehen Sie nach der Fünf-Minuten-Regel: Wenn es fünf Minuten oder weniger dauert, um die Arbeit zu erledigen, sparen Sie das Geld, und überspringen Sie die Bequemlichkeit Option, schlug Stephanie Nelson in “Die Coupon Mom’s Guide zum Schneiden Sie Ihre Lebensmittelgeschäft Rechnungen in zwei Hälften.”

Ein Beispiel, das sie gab: Es dauert fünf Minuten, um ein zwei-Pfund-Bündel von Romaine zu waschen. Also, wenn sie den zwei-Pfund-Salat für $ 1,68 gegen die 10-Unze, $ 2,50 Tasche kauft, sie gespart 6,32 $ durch Waschen sie selbst in fünf Minuten – was zu einem “Gehalt” von 76 Dollar pro Stunde oder 79 Prozent funktioniert Ersparnisse, sagte sie.

Strategie: Wenn es einfach ist und weniger als fünf Minuten dauert – denken Sie daran, Zwiebeln zu hacken – machen Sie die Arbeit. Wenn nicht – denken Sie daran, Rösten und Schälen Rüben – gehen Sie Bequemlichkeit.

Kartoffeln
Der Einzelkauf von Kartoffeln kostet in der Regel mehr als der Einkauf von vorgepackten Kartoffeln.Shutterstock

5. Schwere lose Früchte und Gemüse können 50 Prozent teurer sein als Schüttgut.

Wenn das Schild “79 Cents pro Pfund” für lose Kartoffeln sagt, kann es verlockend sein, einige davon anstelle des 5-Pfund-Sacks für 1,99 $ zu pflücken. Aber die Mathematik – Kartoffeln sind schwer! – und die Pre-Bagged-Option ist oft um 50 Prozent billiger für schwere Dinge wie Äpfel, Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln, sagte der Economides Familie. Zum Beispiel würden die Kartoffeln in diesem 5-Pfund-Sack in diesem Fall 38 Cent pro Pfund ergeben.

Und wenn Sie vorgepackte Früchte oder Gemüse kaufen, wiegen Sie jede Tasche, um das beste Angebot zu erhalten, merken sie an. Schließlich wird nicht jede Tasche genau 5 Pfund wiegen – einige können ein bisschen weniger oder hoffentlich mehr sein.

Strategie: Überspringen Sie den Kauf einzelner Kartoffeln, Äpfel, Karotte, Zwiebeln und andere schwere Produkte – wählen Sie stattdessen abgepackte Früchte und Gemüse, um fast die Hälfte zu sparen.

Kristall Pepsi
Nostalgische Verpackungen – wir sehen dich an, Crystal Pepsi – können Leute dazu bringen, ihre Brieftaschen zu vergessen.Pepsi

6. Bunte und nostalgische Verpackungen lassen Verbraucher mehr ausgeben.

Helle, bunte Pakete sind aufmerksamkeitsstark, aber sie kosten auch mehr, sagt Danger. Suchen Sie nach Etiketten, die nur zwei oder drei Farben verwenden, was den Verbraucher oft weniger kostet, fügte sie hinzu.

Das Gleiche gilt auch für diese “Rückfall” -Labels, heißt es in der Studie: Nostalgische Verpackungen sorgen dafür, dass sich Menschen warm und verschwommen fühlen und Geld weniger wert ist, so eine Studie der Grenoble School of Management aus dem Jahr 2014.

Strategie: Suchen Sie nach Verpackungen und Etiketten mit der geringsten Anzahl an Farben.

7. Stir-fry und Rinderhack sind in der Hauptsache markiert.

Convenience-Artikel lauern auch im Fleischkasten. Anstatt zum Beispiel Rinderhackfleisch zu kaufen, bitten Sie den Metzger, einen unteren runden Braten – einen preiswerten Schnitt – für Sie zu mahlen, schlug Bruce Lubin und Jeanne Bossolina Lubin vor, in “Wer wusste? Supermarkt Spareinlagen.” Oder, lassen Sie das vorgeschnittene Pfannenrindfleisch weg, sagten sie, und bitten Sie den Metzger, etwas Hinterbraten Braten zu schneiden, oder machen Sie es sich zu Hause.

Strategie: Bring den Metzger zur Arbeit.

Croissant (
Mmm … der Geruch von frischen Croissants. Denke zweimal darüber nach, bevor du sie in deinen Wagen wirfst!cristi180884 / Shutterstock / cristi180884

8. Blumen und Backwaren sind das Erste im Geschäft, weil sie Kunden dazu bringen, mehr zu kaufen.

Das nächste Mal, wenn Sie den Supermarkt betreten, achten Sie auf das Brot und die Blumen. Sie sind fast immer das, was die Menschen als erstes sehen werden, denn sie sind Produkte mit hohen Gewinnspannen, die gut riechen, Speicheldrüsen aktivieren und Menschen in gute Laune versetzen, so Lundberg.

Strategie: Seien Sie auf der Hut, wenn Sie hineingehen, machen Sie keine Blumen oder Backwaren, die ersten Dinge, die in den Ping-Wagen gehen. Schaukeln Sie stattdessen bei den Blumen- und Bäckereiabteilungen auf dem Weg nach draußen, um zu sehen, ob Sie noch in der Stimmung sind, für diese Hortensien und Zitronentörtchen zu entspringen.

Al Roker verrät, warum er als Teenager aus dem Supermarkt entlassen wurde

24. Jan.201802:22

HEUTE empfehlen Redakteure, Autoren und Experten, Artikel zu empfehlen, die uns wirklich gefallen und wir hoffen, dass Ihnen das Spaß macht! Nur damit Sie wissen, hat TODAY Affiliate-Beziehungen. Während also jedes Produkt unabhängig ausgewählt wird, können wir, wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, einen kleinen Anteil am Umsatz erhalten.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 3 = 5

Adblock
detector