7-Komponenten-Slow-Cooker Spinat Lasagne: Ihr neues No-Stress-Dinner-Rezept

Du hast deinen Slow Cooker unzählige Male für Chili, Suppen und Eintöpfe benutzt, aber Lasagne? Es mag nicht als eine offensichtliche Wahl erscheinen, aber dieses klassische italienische Gericht ist überraschend erfolgreich und einfach in Ihrem Crock-Pot zu machen.

Das Kochen von Nudeln im Schmortopf kann knifflig sein – man kann mit breiartigen Nudeln oder einem ausgetrockneten Durcheinander enden. Aber dieses Rezept funktioniert wunderbar; Beginnen Sie mit rohen, normalen Lasagne-Nudeln, die gut in Form bleiben, und kochen Sie sie für weniger als 4 Stunden zu tief, um ein Überkochen zu vermeiden. Ein wenig Wasser in die Marinara geben, damit die Sauce nicht austrocknet, und viel Spinat und frisches Basilikum durchschneiden den Käse. Plus, es ist einfach (und Spaß) zu montieren, auch.

Siehe auch: Craving Lasagne? Verwenden Sie einen Becher und machen Sie es in der Mikrowelle!

Während Ihre Lasagne kocht, haben Sie genügend Zeit, einen Salat oder eine Beilage zuzubereiten, den Tisch zu decken und sogar Nachtisch zu machen. Und sobald der Auflauf fertig ist, hält Ihr Slow Cooker ihn für die Dauer der Mahlzeit warm (wichtig für diese unvermeidlichen zweiten Portionen)..

Slow-Cooker Spinach Lasagna
Holen Sie sich das Rezept

Slow-Cooker Spinat Lasagne

Maggie Shi

Verwandt: 5 weitere Lasagnen, die Sie in einem langsamen Kocher machen können

Maggie Shi ist eine Schriftstellerin und Redakteurin, die in New York City lebt. Sie hat für RealSimple.com, iVillage, FoodNetwork.com und Epicurious geschrieben. Finde sie auf Twitter und Instagram @maggshi.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

59 − = 58

Adblock
detector