6 überraschende Möglichkeiten, Apfelwein in der Küche zu verwenden

6 überraschende Möglichkeiten, Apfelwein in der Küche zu verwenden

Es ist leicht, zu dieser Jahreszeit in den Kauf einer Flasche Apfelwein gelockt zu werden – nur der Anblick davon lässt Bilder von Freudenfeuern, Heuhaufen und fallenden Blättern entstehen. Also legst du es in deinen Korb, schleppst es nach Hause und dort sitzt es im Kühlschrank. Vielleicht hast du ein Glas oder zwei, oder wirst sogar ehrgeizig genug, um es zu mullern, aber es gibt nur so viel Apfelwein, den man in einer Jahreszeit trinken kann. Also, was hat man mit all dem Exzess zu tun? Zum Glück gibt es viele Optionen – und jeder von ihnen wird Sie wie einen saisonalen Koch-Superstar aussehen lassen. Hier sind sechs Dinge mit dem Überschuss zu machen:

Pfannkuchen

Apfel cider pancakes
Heute

Apfelwein Donuts sind auf Herbstmessen gegeben. Aber Cidre-Pfannkuchen scheinen irgendwie gesünder zu sein – besonders Vollkornweizen, wie die nette Food-Bloggerin Caroline Ketchum macht. Sie fügt ihrer Apfelpudding-Pfannkuchenteig-Pfannkuchenteig eine Tasse Apfelwein hinzu und streut gehackte Äpfel in die Flapjacks, während sie auf der Grillplatte kochen, um den Apfelgeschmack zu verdoppeln.

Slow-Cooker zog Schweinefleisch

Slow-Herd pulled pork with apple cider
Heute

Cider kommt um die gleiche Zeit des Jahres heraus, in dem Sie den langsamen Kocher herausziehen, bemerkt Ali Ebright des Blogs Gimme Some Oven. Also schlägt sie vor, die beiden zusammen zum Abendessen zu machen: ein Slow-Cooker Apfelwein zog Schweinefleisch, in dem Schweineschulter in einer braunen Zucker-Apfelwein-Mischung brodelt. Immerhin, sagt sie, ist die Kombination aus Schweinefleisch und Äpfeln ein Kinderspiel.

Geschmortes Gemüse

Apfelwein-geschmort turnips
Heute

Wenn Apfelwein anfängt zu fermentieren – was man erkennen kann, wenn er “kohlensäurehaltig” schmeckt – verwendet Gabe Wright, Blogger bei Life From Ground Up, zwei oder drei Tassen, um Wurzelgemüse wie diese Rüben zu schmoren. Einfach das Gemüse mit Apfelwein in einen Schmortopf geben, etwas Rosmarin oder Salz und Pfeffer hineingeben und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen.

Salat

Apfelwein salad
Heute

Viele Rezepte für Salatsaucen rufen nach Apfelessig, aber Julie Blanner, Ess- und Lifestyle-Autorin, fügt ihrem Apfelcidre-Salat die gleiche Menge normalen Apfelwein hinzu, um den würzigen Essig mit einem Hauch Süße auszugleichen. Blauschimmelkäse, Walnüsse, Äpfel und Buttersalat machen es sättigend – schließlich muss, wie sie betont, das Essen im Herbst nicht schwer sein.

Cocktail

Apfel cider cocktail
Heute

Wer sagt, dass Cider warm serviert werden muss, um auf Partys ein Hit zu werden? Blanner hat noch einen Apfelwein-Trick im Ärmel: Sie fügt Sodawasser und Wodka zum Apfelwein hinzu, um einen einfachen, erfrischenden Apfelweincocktail zu erhalten, der perfekt für Herbsttreffen ist.

Karamellen

Apfelwein caramels
Heute

Meer-Salz-Karamellen werden immer einen Platz in unseren Herzen haben, aber Apfelwein-Karamellen schreien einfach fallen. Um den konzentrierten Apfelgeschmack in Karamellen zu verwandeln, köcheln Kate Jones und Sara Wells vom Blog Our Best Bites 2 Tassen Apfelwein und reduzieren ihn auf ein Drittel einer Tasse. Wenn Sie Angst vor Candy-Making haben, erklären Jones und Wells, Karamellen sind ein guter Anfang, da sie so nachsichtig sind.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

72 + = 79

Adblock
detector