5 Slow-Herd Marmelade Rezepte müssen Sie diesen Sommer versuchen

Jedes Jahr ist es schwer, sich nicht von den köstlichen frischen Früchten, die plötzlich überall sind, zu stressen: Sie müssen auf dem Bauernmarkt ein wenig über Bord gehen oder sich einen Platz aussuchen und viel mehr Obst nach Hause bringen für den menschlichen Verzehr möglich. Wenn Sie das nächste Mal in dieser Situation sind, denken Sie über die brillante Idee nach, Ihren Slow Cooker für Marmeladen und Obstbutter zu verwenden. Es macht die ganze Arbeit für Sie, ohne das Haus aufzuheizen.

Das ist meine Marmelade! Probieren Sie diesen einfachen Wodka und Marmelade Cocktail

Wenn Sie das Marmeladenglas in den nächsten drei oder vier Wochen verwenden, können Sie es sogar in den Kühlschrank werfen, ohne den gesamten Konservierungsprozess durchlaufen zu müssen. Aber wenn Sie es haltbar halten wollen, folgen Sie Schritt für Schritt den Anweisungen zum Einmachen, wie diese vom USDA.

Erdbeere Basil Jam
Jessie Johnson

1. Erdbeer-Basilikum: Es könnte etwas anstrengend sein, sich selbst zu motivieren, eine einfache Erdbeermarmelade herzustellen. Aber Erdbeere-Basilikum Marmelade? Das ist etwas, was du nirgendwo finden kannst. Dieses Rezept für Slow-Cooker Strawberry Jam stammt von Jessie Johnson aus dem gleichnamigen Blog, Life as a Strawberry. Es dauert zwei Minuten, um sich vorzubereiten, sagt sie.

Machen Sie Ihre eigene Nussbutter, um mit diesen Marmeladen zu gehen!

Blaubeer-Pflaume Jam
Lindsay Strannigan

2. Blaubeer Pflaume: Die Slow Cooker nehmen nicht nur die Marmelade, sondern befreien sie auch von kochenden Töpfen an einem schwülen Augustnachmittag, erklärt Lindsay Strannigan, Entwicklerin dieser Blueberry-Plum Butter von ihrem Blog Rosemarried.

Verwenden Sie Ihre Marmelade in diesen einfachen Umschlägen

Brombeere Jam
Kelly McNelis

3. Brombeere: So gesund wir auch gerne denken, Marmeladen sind meist mit Zucker beladen. Kelly McNelis ist der Kopf hinter diesem Slow Cooker Blackberry Jam, den sie als Gastblogger bei The Dembled Homemaker kreiert hat. Sie verwendet ein “kein Zucker benötigtes Fruchtpektin” als Verdickungsmittel, so dass sie etwa die Hälfte des Zuckers verwenden kann, als ein traditionelles hausgemachtes Marmeladenrezept.

Wie man die besten Beeren wählt und sie richtig speichert – und mehr Beerenrezepte!

Pfirsich jam
Kelly McNelis

4. Pfirsich: Wenn die Pfirsichpreise auf etwa 99 Cent pro Pfund fallen, sagt McNelis, dass sie die Chance nutzt, diesen Slow Cooker Peach Jam mit vier Zutaten aus ihrem eigenen Blog, New Leaf Wellness, zu machen. Nachdem die Pfirsiche im Slow Cooker eine 8-stündige Drehung gemacht haben, püriert sie sie mit einem einfachen Hand Kartoffelstampfer.

Pfirsiche 101: Wie man für sie, mit ihnen kochen und einen Pfirsich zerbröckeln lässt

Slow-Herd apricot jam
Marisa McClellan

5. Aprikose: Wir machten jedes Rezept von der professionellen Konservenlehrerin und Kochbuchautorin Marisa McClellan, Gründerin des Blogs Food in Jars. Aber diese Slow Cooker Aprikosen Pfirsichbutter hat unsere Augen besonders aufgefangen. Sie können es leicht anpassen, indem Sie ein wenig Zimt, Zitronenschale oder eine Vanilleschote hinzufügen, sagt sie. Sie empfiehlt, das Endprodukt mit Joghurt zu essen, es mit Käse zu kombinieren, es auf Toast zu verteilen oder es in Hafermehl zu rühren.

Uhr: Giada de Laurentiis macht Erdbeer-Tomaten-Marmelade

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

7 + 3 =

Adblock
detector