Treffen Sie den hässlichsten Hund der Welt: Glöckner Quasi Modo hat 'sprudelnde Persönlichkeit'

Treffen Sie den hässlichsten Hund der Welt: Glöckner Quasi Modo hat ‘sprudelnde Persönlichkeit’

Jeder Hund hat seinen Tag und Quasi Modo – eine 10-jährige, kurzspinige Mischung aus Pitbull und Holländischer Schäferhund aus Florida – ist keine Ausnahme. Sein Tag kam am 26. Juni, als er die zweifelhafte Ehre des ersten Platzes beim jährlichen Wettbewerb der Welthässlichsten Hunde auf der Sonoma-Marin-Messe in Petaluma, Kalifornien, erhielt.

Bucklige Köter gewinnt hässlichsten Hund Wettbewerb

Jun.29.201500:48

Mehr als 500 Zuschauer sahen zu, wie unartige Pooches ihre Sachen ausstießen, da sie von natürlicher Hässlichkeit bis hin zu ungewöhnlichen Attributen und Persönlichkeit bewertet wurden. Quasi Modo sah sich einer harten Konkurrenz von 26 anderen Kandidaten in allen Formen und Größen gegenüber, die “Perfektion in Hässlichkeit verkörpert”, sagte Chefschiedsrichter Brian Sobel.

Quasi hat mehrere Geburtsfehler. Der größte ist, dass seine Wirbelsäule für seinen Körper zu kurz ist, was ihm einen Buckel gibt. Der Hund wurde wegen seiner medizinischen Unzulänglichkeiten in einem Tierheim in Florida mit einer trostlosen Zukunft verlassen. Doch einer der Tierärzte des Tierheims verliebte sich schnell in ihn und adoptierte ihn.

Seine offizielle Biographie auf der Website des Wettbewerbs lautet: “Mein Aussehen kann für einige ein wenig beunruhigend sein (ich habe Männer gewachsen, die auf ihre Autos springen, um von mir wegzukommen, weil sie dachten, ich wäre eine Hyäne oder ein Tasmanischer Teufel), aber einmal Sie lernen mich kennen, ich gewinne sie mit meiner sprudelnden Persönlichkeit.

“Du solltest ein Buch nie nach seiner Deckung richten!” das Bio fügt hinzu. “Nur weil ein Tier oder eine Person anders aussieht, heißt das nicht, dass sie weniger Liebe verdienen.”

Um seinen Sieg zu feiern, wird Quasi Modo eine Medientour mit Stationen in San Francisco und New York City haben. Sein Besitzer erhält einen $ 1.500 Preis.

Aber er sollte vorsichtig sein, um für die Kameras hässlich zu bleiben: Quasi wird angeblich eine Verjüngungskur für einen Auftritt auf “Jimmy Kimmel Live” bekommen.

Lesen Sie mehr über den Wettbewerb der hässlichsten Hunde der Welt.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 72 = 77

Adblock
detector