Treffen Sie Brigadier Sir Nils Olav, einen Pinguin, der weiß, wie wichtig er ist

Er hat von unten angefangen, jetzt ist er hier.

Nun, Brigadegeneral Sir Nils Olav, der weniger als drei Fuß groß ist, ist immer noch ganz unten auf der Royal Norwegian Guard. Aber der Königspinguin, der im Edinburgher Zoo lebt, steigt auf – und in einer Zeremonie am 22. August wurde der schwarz-weiße Ritter zum Brigadier befördert.

Dieser Pinguin wurde zum Brigadier Sir in der Royal Norwegian Guard befördert

Aug.29.201600:57

Verwirrt? 1972 wurde ein Königspinguin im Edinburgh Zoo nach zwei Personen benannt: Major Nils Egelien, der seine Adoption organisierte, und der damalige König von Norwegen, König Olav. Der Pinguin wurde zum Maskottchen der norwegischen Garde und befindet sich seitdem in einem beständigen Aufstieg. Er wurde 1982 zum Corporal befördert, Sergeant im Jahr 1987, Regimental Sergeant Major im Jahr 1993, Ehrenlegender Regimentsoffizier im Jahr 2001, Oberst in 2005, Ritterschaft im Jahr 2008 und jetzt Brigadier Sir.

Verwandte: Treffen Sie die neuesten Mitglieder des Nashville Zoo: 3 süße Lemuren!

Die Tradition der Förderung eines Pinguins steht symbolisch für die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Schottland und Norwegen. Die Rolle von Nils Olav wurde im Laufe der Jahre von drei verschiedenen Pinguinen gehalten, da Königspinguine nur etwa 15 Jahre in freier Wildbahn und etwas länger in Gefangenschaft leben.

Brigadegeneral Sir Nils Olav
“Er ist ein sehr ruhiger und majestätischer Vogel und hat eine Aura, die darauf hindeutet, dass er weiß, wie wichtig er ist”, sagte Gabrielle Kirk-Cohen,RZSS Edinburgh Zoo

Aber machen Sie keinen Fehler: Der aktuelle Brigadier Sir Nils Olav ist ein eigenständiger Star. “Er ist ein sehr ruhiger und majestätischer Vogel und hat eine Aura, die darauf hindeutet, dass er weiß, wie wichtig er ist”, sagte Gavrielle Kirk-Cohen, eine Vertreterin der Royal Zoological Society of Scotland.

Die Zeremonie wurde von 50 uniformierten Mitgliedern der norwegischen Garde besucht, und die Beförderung wurde offiziell vom König von Norwegen genehmigt. Die unerschütterliche Kreatur ging in einer Parade und inspizierte die Soldaten der Garde (die angemessen starstruck schien), bevor er eine Ehrenmedaille erhielt, die an seinen Flügel gepinnt wurde.

Verwandt: Baby Gorilla, geboren durch ungewöhnlichen C-Abschnitt im Bristol Zoo, “stärker und aufmerksamer”

Mach dir keine Sorgen. Es gab einen Live-Stream.

Laut Kirk-Cohen findet die Zeremonie normalerweise alle paar Jahre statt, wenn der König der norwegischen Garde für das Royal Military Tattoo beim Edinburgh International Festival nach Edinburgh kommt. In ein paar Jahren wird es wahrscheinlich noch einen geben.

Brigadier Sir Nils Olav, die Geschichte hat seine Augen auf dich gerichtet. Wir freuen uns auf große Dinge.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

6 + = 15

map