Stand-up-Katze: Treffen Sie George, die Katze, die es vorzieht, auf zwei Beinen zu stehen

0

George die Katze ist ein aufrechtes Mitglied der Gesellschaft.

Der 8 Monate alte Munchkin / Exotic Shorthair steht seit seinem ganzen Leben auf zwei Beinen und ruht sich in dieser Position aus, so sein Besitzer Andrew Park aus Austin, Texas.

Park, 28, ist sich nicht sicher, was Georges ungewöhnliche Haltung ausgelöst hat, aber er, seine Frau Koa, 32, und ihre beiden Töchter, Rhyan Patterson, 15, und Andyn Park, 3, genießen die seltsamen Katzenmätzchen.

“Er ist eine Katze, also ist es schwierig, seine Motive zu beurteilen. Er macht einfach nur, was er will”, sagte Park TODAY.com. “Manchmal liegt es daran, dass er etwas hört, manchmal tut er es, um einen Bereich auszuweiten, und manchmal scheint es, als würde er seiner Umgebung ein wenig misstrauisch gegenüberstehen. Es ist wirklich komisch.”

Park fügte hinzu, dass George ein “totaler Schatz” sei.

View this post on Instagram

#finallyhome #purring #happycat #austin #meow

A post shared by George Cat (@george2legs) on

“Er liebt es zu kuscheln und wie ein Baby gehalten zu werden. Er ist auch ein großes Gewohnheitstier. Er weckt mich jeden Morgen zwischen 6:45 und 7 Uhr auf, liegt auf meiner Brust und miaut, bis er ein Haustier wird.”

George wird schnell zu einem Social-Media-Star, der mehr als 22.000 Instagram-Follower abbekommen hat, seit sein Account am Mittwoch erstellt wurde.

Park, der auch eine Facebook-Seite und einen YouTube-Kanal für George eingerichtet hat, sagt, seine Familie sei “sehr glücklich, dass wir unseren wundervollen kleinen Kerl mit so vielen anderen Menschen teilen können”.

Tatsächlich hat George bereits amüsante Reaktionen aus dem Internet ausgelöst.

“Die einzige, die mich wirklich auf die Palme brachte, waren die Vergleiche mit Wilford Brimley”, sagte Park. “Andere haben ihn Nick Offerman und Garfield genannt.”