Katze überlebt 35-Minuten-Zyklus in der Waschmaschine

0

Es ist keine Auszeichnung, auf die ein Tierfreund stolz sein könnte, und wenn Sie anspruchsvoll sind, Ihre Dunklen und Lichter nicht zu mischen, werden Sie wahrscheinlich eine Anklageschrift haben.

Aber ob es ihm gefällt oder nicht, Daryl Humdy aus Oakland hat einen Top-Preis von einer Tierversicherungsfirma bekommen, nachdem seine Sibirische Waldkatze “Natasha” versehentlich einen ganzen Waschzyklus von 35 Minuten durchgemacht hat, eine “Katastrophe”.

Auf wundersame Weise schaffte es Natascha lebend heraus.

Lesen Sie die ursprüngliche Geschichte auf NBCBayArea.com

Aber die sechs Monate alte Katze litt an schwerer Unterkühlung und einem Abstecher in die Notfall-Tierklinik. Natasha wurde von der in Brea ansässigen Veterinary Pet Insurance zum “Most Unusual Claim Award” ernannt. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als den ältesten und größten Haustierversicherer des Landes.

“Mein Zimmergenosse hat seine Wäsche geladen und den Deckel zur Waschmaschine offen gelassen, während er in den nächsten Raum ging, um mehr Kleidung zu holen”, sagte Daryl Humdy in einer Erklärung, weil er am Dienstag nicht verfügbar war, um mit der NBC Bay Area zu fotografieren . “Er kam zurück, warf seine Klamotten hinein und schloss den Deckel der Waschmaschine, ohne zu bemerken, dass Natascha in die Wohnung gesprungen war, als er weg war.”

Humdy kam gerade nach Hause, als sein Zimmergenosse seine Kleider auszog, um ein durchnässtes und sichtbar geschütteltes Kätzchen zu finden. Humdy entführte sein Kätzchen in die Notfall-Tierklinik.

Im Krankenhaus wurde Natasha wegen Unterkühlung und Schock behandelt, berichtete die Versicherungsgesellschaft, die nicht sofort zur Verfügung stellte, wie viel die Arztrechnungen erhielten.

Aber Humdys Arbeitgeber, das in San Francisco ansässige Online-Gaming-Unternehmen Zynga Inc., bietet die Versicherung zu einem ermäßigten Preis als freiwillige Sozialleistung an.

Der Tierarzt lobte Natascha sogar als das wohlriechendste Haustier, das sie je behandelt hatten.

Natasha hat sich seitdem vollständig erholt und ist so aktiv wie immer im Haus – außer wenn sie in der Nähe der Waschküche ist.

“Seit ich Natasha als neugeborenes Kätzchen nach Hause gebracht habe, war sie immer sehr neugierig auf die Waschmaschine”, sagte Humdy. “Sie würde immer einen Blick hinein werfen, aber ich hätte nie gedacht, dass sie hineinspringen würde. Meine Mitbewohnerin und ich sind jetzt viel vorsichtiger im Haus, weil wir es hassen würden, wenn sie wieder so etwas durchmachen müsste.”

Die dort erwähnte Tierversiche- rungsgesellschaft hatte im Dezember mehr als 80.000 Forderungen erhalten. Aber ihre wurde als die ungewöhnlichste der Gruppe gewählt. Lobende Erwähnung ging jedoch an einen Hund, der ein stumpfes Trauma erlitt, nachdem er von einem Maultier, einem Pudel, der von einem Fahrrad angefahren wurde, und einem Bernhardiner, der einen Weihnachtsschmuck verschluckte, verfolgt und getreten wurde.

Alle Haustiere, die für den Preis in Betracht gezogen wurden, machten vollständige Wiedereinziehungen und erhielten Versicherungserstattungen für förderfähige Ausgaben.

Als ungewöhnlichste Behauptung im Dezember wird Natasha für den VPI Hambone Award 2013 nominiert. Andere Kandidaten sind “Chance” der Labrador Retriever, der von einer Ziege gestoßen wurde, “Ariel” das Himalaya-Kätzchen, das unter dem Garagentor ihres Haustiers gefangen war, und “Annie” der Yorkshire Terrier, der bei einem der schlimmsten Stürme in Australien gestrandet war Nordamerikanische Geschichte.

Der VPI Hambone Award wurde zu Ehren eines VPI-versicherten Hundes benannt, der im Kühlschrank feststeckte und einen ganzen Thanksgiving-Schinken aß, während er darauf wartete, dass ihn jemand rettete.

Der Hund wurde schließlich gefunden, mit einem geleckten Schinkenknochen und einem milden Fall von Unterkühlung. Dieser schrullige Titel wurde 2009 erstmals “Lulu” verliehen, einer hungrigen englischen Bulldogge, die 15 Baby-Schnuller, einen Flaschenverschluss und ein Stück Basketball schluckte.

Das Unternehmen hat den VPI Hambone Award und diese ungewöhnlichen Haustierversicherungsansprüche verwendet, um die Öffentlichkeit über die unerwarteten Pannen aufzuklären, die Haustiere betreffen können.

Um mehr verrückte Tiergeschichten zu sehen, klicken Sie auf die VPI Hambone-Website.