Hunderte verabschieden sich vom Marine-Hund mit Krebs

Hunderte verabschieden sich vom Marine-Hund mit Krebs

Ein geliebter Marinehund wurde in den Straßen von Muskegon, Michigan, von Hunderten – Fremden und Freunden – legendär verabschiedet.

Am Mittwoch kamen viele Leute heraus, um der 10-jährigen Cena zu danken, einem schwarzen Labor, bei dem kürzlich Knochenkrebs im Endstadium diagnostiziert wurde.

Cena gehörte Lance Cpl. Jeff DeYoung, der 2009 während eines neunmonatigen Einsatzes in Afghanistan mit dem Welpen gepaart wurde. Cena diente als Bomben schnüffelnder Hund.

U.S. Marines Pay Tribute zum kränklichen Militärhund

27.07.201701:41

Während sie nach ihrer Rückkehr in die USA getrennt wurden, wurden DeYoung und Cena vier Jahre später wieder vereint, als DeYoung den Hund adoptieren konnte. Cena fungierte als Servicehund und half DeYoung, der jetzt 27 Jahre alt und von den Marines pensioniert war, mit der posttraumatischen Belastungsstörung fertig zu werden.

“Mein ganzes Erwachsenenleben hatte ich Cena. Als ich 19 in Übersee lernte, wie man verantwortlich ist, hatte ich Cena. Und jetzt bin ich 27 und muss mich von einem der größten Stücke meines Lebens verabschieden “, sagte DeYoung zu NBCs Nightly News. “Dieser Hund hat mir das Leben gerettet. Ich vertraue ihm mehr als den meisten Menschen. “

In den letzten Stunden fuhr Cena in einem offenen Jeep an der Menge vorbei – Gönner winkten auf Wiedersehen. DeYoung, in Uniform, brachte Cena dann in eine Weltkriegszeit, in der ein Tierarzt das Leiden des Hundes beendete.

Cena
US Marine-Veteran Lance Cpl. Jeff DeYoung trägt Cena, ein 10 Jahre altes, schwarzes Labor, das ein Militärdiensthund war, an Bord des Schiffes, wo er am Mittwoch niedergelegt wurde. AP

DeYoung sagte, dass er die kleinen Dinge über Cena am meisten vermissen würde. “Der alberne Blick, den er auf sein Gesicht bekommt, wenn du eine Kartoffelchips-Tasche öffnest. Immer wenn ich seine Weste von der Stange reiße, steht er auf und sagt: “Wohin gehen wir heute?”

“Nur er, es wird hart werden”, sagte er.

Eine Go Fund Me Seite, um Geld zu sammeln, um einen Grabstein für Cena zu kaufen, hat sein Ziel bereits übertroffen. Hunderte von Mitwirkenden schrieben Botschaften, in denen sie Cena und DeYoung für ihren Dienst danken.

Cena
Cena wurde mit einer aggressiven Form von Knochenkrebs diagnostiziert.AP

“Danke für Ihre Liebe, Loyalität und Ihren Dienst an allem, was Sie geschützt haben”, schrieb eine Person. “Eines Tages werdet ihr beide wieder zusammen auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke sein. Bis dahin ruh dich aus, Cena “, schrieb ein anderer.

DeYoung sagte, der Abschied des Helden sei genau das, was sein bester Freund verdient habe.

“Er kann es sehen und er kann es fühlen … diese Hunde, sie gehen jeden Tag raus und sie bringen die Leute jeden Tag zurück”, sagte DeYoung. “Er ist nicht nur ein Hund, er ist eine Familie und er ist genauso ein Marine.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

8 + 1 =

Adblock
detector