Hunde auf Rädern! Die Mission eines Mannes, verletzten Hunden mit Rollstühlen zu helfen

Hunde auf Rädern! Die Mission eines Mannes, verletzten Hunden mit Rollstühlen zu helfen

Jason Parker hat im ganzen Land mehr als 100 Rollstühle an bedürftige Tiere ausgeliefert – und das alles kostenlos über seine gemeinnützige Gunnar’s Wheels Foundation.

Jeder wurde einem Hund – oder manchmal einer Katze oder Ziege – gegeben, der den Stuhl brauchte, um zu gehen. Oft sind die Stühle gegangen, um Tiere zu hüten und zu retten, die sonst vielleicht eingeschläfert worden wären.

Wie Gunnar’s Wheels verletzten Hunden hilft, wieder auf die Beine zu kommen

Apr.12.201700:47

“Du kannst sie einfach nicht aufgeben”, sagte Parker, 47, TODAY. “Das Tier wird dich nicht aufgeben. Ich denke, es liegt an uns, die Tiere nicht aufzugeben.”

Die Inspiration für diese Großzügigkeit ist Parkers eigener Hund Gunnar.

Gunnar wurde 2014 von einem Lastwagen unweit von ihrem Zuhause in Osseo, Wisconsin, getroffen. Er hatte zwei gebrochene Wirbel und eine 50-50-Chance, wieder mobil zu werden.

Gunnar's Wheels, dogs, wheelchairs
Gunnars Hinterbeine waren gelähmt, als er 2014 von einem Lastwagen angefahren wurde. Mit freundlicher Genehmigung von Gunnar Wheels Foundation

Parker schätzt, dass er und seine Frau Stephanie ungefähr $ 7000 für Operationen, Hydrotherapie und mehr ausgegeben haben, aber Gunnars Hinterbeine funktionierten immer noch nicht. Am Ende wurde Parker “abgeklopft” und hatte keine weiteren $ 600, um seinem Hund den Rollstuhl zu kaufen, den er wieder laufen müsste.

VERBINDUNG: Patrick Stewart adoptiert seinen Pflegehund nicht, weil das Vereinigte Königreich Pitbulls verbietet

Glücklicherweise kamen Parkers Freunde zu Hilfe – sie stellten sich vor, um die Ausrüstung zu bezahlen.

»Ich habe zu meiner Frau gesagt, eines Tages werden wir es bezahlen«, sagte Parker.

Gunnar's Wheels, Hope
Hoffnung ist der erste Hund, der eine Spende von Gunnar’s Wheels erhielt.Mit freundlicher Genehmigung von Gunnar Wheels Foundation

Parker, ein freiwilliger Feuerwehrmann und ein Autoteileverkäufer, hatte diese Chance letzten Sommer endlich, als er von einem Tierheimhund namens Hope erfuhr, der unter einem Haus in Houston aufgefunden worden war, nachdem er von einem Auto angefahren worden war. Während Tierärzte in einem Tierheim sie retten konnten, funktionierten ihre Hinterbeine nicht. Sie brauchte einen Rollstuhl.

Parker stieß auf einen Facebook-Post über Hope und dachte: “Lass mich sehen, was ich tun kann”, sagte er.

Parker fand einen passenden gebrauchten Rollstuhl auf Craigslist. Er kaufte es und schickte es nach Houston, wo es Hopes Leben veränderte.

Hope war sechs Monate in der Reha, wurde stärker und stärker, bis sie den Stuhl nicht mehr brauchte. Dann wurde der Stuhl zu einem anderen bedürftigen Hund geschickt, und Hope wurde adoptiert.

“Sie fand ein wundervolles Zuhause mit einem wirklich guten Freund von mir, der auch ein Veterinärtechniker ist”, sagte Paige Storz, Gründer von Foxtail Pet Rescue und der Veterinärtechniker, der Hope half, TODAY in einer E-Mail. “Jason war der Hauptgrund, warum Hope geheilt / genesen ist. Ohne seine Ermutigung und Spende hätte sie nicht die Chance, so hart zu kämpfen.”

Gunnar's Wheels, dogs, wheelchairs
Radar ist ein anderer Hund, der einen Rollstuhl von Gunnar’s Wheels erhielt.Mit freundlicher Genehmigung von Gunnar Wheels Foundation

Die Mission ist von dort gewachsen. Am Ende dieser Woche erwartet Parker, dass er seinen 129. Rollstuhl ausgeliefert hat. Die Stühle gehen über das ganze Land zu den Haustieren, die sie behalten, bis sie sterben oder bis sie sie nicht mehr brauchen, und dann werden sie zurückgebracht, damit sie zu einem anderen Tier geschickt werden können.

VERBINDUNG: Hund im Rollstuhl und Sombrero tragenden Meerschweinchen sind beste Freunde

Parker ist bestrebt, Gunnars Wheels Foundation weiter auszubauen.

Gunnar's Wheels
Gunnar war der Ringträger bei Parker und die Hochzeit seiner Frau im letzten Juni.Mit freundlicher Genehmigung von Gunnar Wheels Foundation

Er startete eine GoFundMe-Kampagne, um Geld zu sammeln, damit er noch mehr Tiere für Tiere zur Verfügung stellen kann, die sie sonst nicht hätten, und die Fundraising-Seite ernannte ihn kürzlich zum GoFundMe-Helden.

“Die Erleichterung, die ich in jemandes Stimme höre, wenn ich ihnen sage, dass ich helfen kann – es ist ein gutes Gefühl”, sagte Parker.

Parker bezahlt die Stühle hauptsächlich mit Spenden – das GoFundMe-Konto hat fast 70.000 Dollar gesammelt – und kauft sie von drei verschiedenen Firmen, die Rollstühle für Hunde herstellen.

Gunnar selbst macht auch großartig – so albern, glücklich und liebevoll wie immer.

Es ist drei Jahre her seit seinem Unfall und Gunnar, jetzt 10 Jahre alt, ist in seinen Rädern flink genug, dass er und Parker sogar zusammen jagen können.

»Immer noch querschnittsgelähmt. Aber ja, gesund wie ein Pferd«, sagte Parker.

Gunnar's Wheels, Jason Parker
Parkers Lieblingsabend ist, wenn er und Gunnar zusammen sitzen und abhängen können.Mit freundlicher Genehmigung von Gunnar Wheels Foundation

Parker ist sich bewusst, dass die Großzügigkeit seiner Gemeinschaft dafür verantwortlich ist, dass er immer noch Gunnar hat, und so ist er verpflichtet, dafür zu sorgen, dass keine anderen Tiere, die auf Rollstühle angewiesen sind, fehlen. Jeden Tag sitzen er und sein Hund zusammen auf dem Boden, während Gunner überwacht, wie Parker Stühle packt und zu anderen Haustieren schickt.

“Mein Ziel ist es nie zu sagen, dass wir nicht helfen können”, sagte Parker. “Ich weiß, wie viel Gunnars Gesellschaft für mich bedeutet.”

Hund reitet in einem Rollstuhl mit Meerschweinchen-Sidekick

30. August 201601:03

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

91 − 90 =

Adblock
detector