“Große Katze Alarm”: 29-Pfund-Katze namens Chubbs findet neues Zuhause nach der Rettung

Eine entzückende 29-Pfund-Katze, die kürzlich ihren Weg in ein kalifornisches Tierheim gefunden hat, ist zu einer Online-Sensation geworden.

Die Pasadena Humane Society & SPCA gaben eine “riesige Katzenwarnung” heraus, nachdem Chubbs von einem barmherzigen Samariter auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht worden war. Die Mitarbeiter der Gruppe nannten liebevoll den robusten Himalaya-Mix Chubbs und gingen ins Internet, um seine Besitzer zu finden.

Laut Julie Bank, dem Präsidenten und CEO der Organisation, war die 10-jährige Katze dringend auf Pflege angewiesen. Es dauerte mehrere Stunden, um alle Matten aus seinem Fell zu entfernen.

Chubbs flüchtete auch in ein Büro, weil er zu groß war, um bequem in einen Zwinger zu passen.

“Ich bin so froh, dass Leute an Chubbs interessiert sind”, sagte Bank TODAY. “Er ist einfach der beste kleine Kerl. Die Angestellten haben sich sofort in ihn verliebt.”

Chubbs the cat
Nicholas Camacho, ein Tierpflegehelfer, schmiegt Chubbs in seine Arme.Pasadena Humane Society und SPCA

Laut James Chisum, einem Vertreter der Pasadena Humane Society & SPCA, hatte Chubbs gut gekleidet ausgesehen, als er hereingebracht wurde und sich sehr freundlich verhalten hatte, was dazu führte, dass der Stab glaubte, er sei verloren und nicht wild.

“Er war offensichtlich gut genährt”, lachte Chisum. “Er war so freundlich. Er ist definitiv daran gewöhnt, mit Menschen zusammen zu sein.”

Chubbs, fat cat, Pasadena, 29-pound
Chubbs, die 29-Kilo-Katze, die in den Straßen von Altadena, Kalifornien, gefunden wurde, steht jetzt im Pasadena SPCA zur Adoption bereitPasadena Humane Society und SPCA

Nach der Rettung von Chubbs gaben mehrere Personen an, der Besitzer des Social-Media-Stars zu sein, was die Pasadena Humane Society & SPCA dazu veranlasste, eine Untersuchung durchzuführen und Chubbs ‘Verabschiedungstermin hinauszuzögern.

Chisum sagte TODAY, dass die Gruppe nach einer Überprüfung feststellte, dass die Behauptungen falsch waren.

Chubbs wurde am Mittwoch zur Adoption freigegeben und fand schnell eine liebevolle neue Familie.

Vor der Annahme gab Chisum TODAY ein Update über den Zustand von Chubbs.

“Katzen können die gleichen gesundheitsbedingten Gesundheitszustände haben wie Menschen”, sagte Chisum. “Als Chubbs hereinkam, haben wir ihn sofort auf Diät gesetzt, um ihm dabei zu helfen, Gewicht zu verlieren, und wir glauben, dass seine Gesundheit in die richtige Richtung weist.”

Hoffen wir, dass Chubbs nach seinem kurzen Abenteuer in der Wildnis ein dringend benötigtes Nickerchen in seinem neuen Zuhause machen kann!

New Yorks größte Katze, Samson, erobert das Internet im Sturm

Aug.18.201600:31

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 1