Gerettete Eule gibt große Umarmung an den Mann, der geholfen hat, ihr Leben zu retten

0

Ein großer gehörnte Eule wusste, wie man einem Mann dankte, der ihr half, sie vom Rande des Todes zurückzubringen.

Doug Pojeky, der in Mississippis Wild at Heart Rescue als “der Greifvogelflüsterer” bekannt war, war einige Tage bei einer Familienveranstaltung gewesen, als er zu einer Eule namens GiGi zurückkehrte.

Glückliche Eule “umarmt” Rettungskraft, die sie zurück zur Gesundheit pflegte

Jun.08.201600:49

Der Vogel begrüßte ihn prompt mit einer Eulenversion einer Umarmung.

“Ich hatte nie das Gefühl, dass ich hatte, als diese Eule sich einfach an meinen Hals schmiegte”, sagte Pojeky HEUTE. “Ich habe mit vielen Raubvögeln gearbeitet, die reinkommen, aber mit der Verbindung, die ich habe Es ist nichts wie diese Eule, die mich umarmt. “

VERBINDUNG: Polizeibeamte und Baby Eule haben die süßeste Abstand jemals

GiGi war Ende Mai zu Wild at Heart Rescue gekommen, mit Kopfverletzungen, die vermutlich durch einen Autounfall verursacht wurden, sowie einer Pilzinfektion in ihren Lungen.

Die Eule hatte auch ein Pfund an Gewicht verloren, was für Vögel von Bedeutung ist, die normalerweise nur zwei bis fünf Pfund wiegen.

Pojecky, der Präsident von Wild at Heart Rescue, half GiGi zusammen mit Missy Dubuisson, der Gründerin und Leiterin der Rettung in Vancleave, wieder gesund zu werden.

“GiGi war so aufgeregt, Doug zu sehen, und dieser erstaunliche Moment ist passiert”, sagte Dubuisson, der die Fotos machte, TODAY.

Seit Dubuisson 2012 Wild at Heart gegründet hat, hat Pojecky mit Raubvögeln gearbeitet und ein besonderes Talent entwickelt, sie zu rehabilitieren.

VERBINDUNG: Was für ein Schrei! Sieh das schieläugige Lächeln dieser Eule

“Es ist nur ein Vertrauen”, sagte er. “Einmal ließ ich meine Angst los und war in der Lage den Vögeln zu vertrauen, ihnen zu zeigen, dass, wenn sie mir vertrauen, ich ihnen helfen kann, es war großartig.

“Ich weiß nicht, was es verursacht hat, aber jemand anders kann das gleiche tun, was ich tue und der Vogel wird versuchen, wegzukommen.”

Mit ihrer Rehabilitation ist GiGi seitdem wieder in die Wildnis entlassen worden, sagte Dubuisson.

“Missy und ich sagen immer, dass wenn sie zurückblicken, es ist, als würden sie ‘Danke’ sagen und 99 Prozent der Tiere sehen zurück”, sagte Pojecky. “Als (GiGi) zurückblickte, fühlte es sich definitiv an Dankbarkeit mich.”

Kathie Lee und Regis treffen einen Pelikan, Gürteltier, Käuzchen

Apr. 14 201604:39

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.