Draufgänger Steve-O fällt! (verliebt in streunenden Hund in Peru, das ist)

Draufgänger Steve-O ist Hals über Kopf gefallen – und dieses Mal war es nicht während einer seiner patentierten Stunts.

Bei der Dreharbeiten zu seiner neuen Youtube-Bergsteigerserie “Ultimate Expedition” traf der 43-jährige Streiche in Peru auf einen Straßenhund, der sein Co-Star wurde.

Steve-O, dessen richtiger Name Stephen Gilchrist Glover ist, stellte am vergangenen Freitag seine neue Kumpel Wendy seiner Online-Fangemeinde in einem Video vor, das ihre Geschichte dokumentiert und seither viral ist.

“Wir hatten sofort eine totale Verbindung”, sagte Steve-O von seinem ersten Treffen mit Wendy.Youtube

“Wir hatten sofort eine totale Verbindung”, sagt er im Video.

Die Liebesgeschichte begann, als der “Jackass” -Star in Peru ankam, um seine neue Reality-Serie zu drehen, die am 17. Januar auf YouTube veröffentlicht wurde, und ging sofort auf die Straße, um einen Wanderpartner für seine Wanderung zu finden. Während er mit einer Handvoll Kroketten an mehrere Hunde herantrat, kam nur Wendy zu ihm.

Nachdem er in ein Gebäude gehen musste, in dem keine Haustiere erlaubt waren, dachte Steve-O, dass er sie nicht wiedersehen würde, aber sie kehrte später zu ihm zurück, als er ein lokales Restaurant verließ – und brachte auch ein paar Freunde mit.

“Sie alle wollten Liebe”, erklärt er im Video. “Es war, als hätte sie den Hunden gesagt, dass ich cool war.”

Anmerkung des Herausgebers: Das Ende dieses Videos enthält profane Sprache.

Von da an war das Paar unzertrennlich. Nach einem Bad und einem Tierarztbesuch bestieg Wendy den Bus in die Berge, zusammen mit Steve-Os menschlichen “Ultimate Expedition” -Gastkameraden – Tänzerin Chachi Gonzales, Olympiasieger Gus Kenworthy (der vor allem die Welpen nach den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi rettete) und UFC-Champion Chuck Liddell.

Hunde sind seit mehr als einem Jahrzehnt der beste Freund dieses Mannes. Steve-O sagte 2012 gegenüber Yahoo Entertainment, dass Hunde ihm bei seinem Kampf für Nüchternheit halfen.

Steve-O rescued street dog in Peru
“Sie ist kein Straßenhund mehr”, erklärte Steve-O von seinem neuen Begleiter.Youtube

Er adoptierte im Mai 2009 einen schwarzen Chihuahua-Dackel-Mix namens Walter und ein Jahr später einen weißen Mischlingshund namens Bernie.

“Ich denke nur zurück, bevor ich meine Hunde hatte und mein Leben muss so leer gewesen sein. Ich sollte nicht so leer sagen, aber ich kann nicht glauben, wie sehr diese kleinen Söhne von Kindern mein Leben bereichert haben “, sagte er Yahoo.

Steve-O rescues street dog in Peru
“Ich liebe diesen Hund so sehr”, sagte ein begeisterter Steve-O.Youtube

Und jetzt ist Wendy derjenige, der die Bereicherung tut.

“Ich liebe diesen Hund so sehr”, sagt er, während er in seinem neuesten Video seinen neuen Begleiter streichelt. “Sie hat schon einen Flug nach L.A. … Ich werde sie praktisch überall hinbringen, wo ich den Rest meines Lebens verbringen werde.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

79 − 73 =

Adblock
detector