Dieser Hund wurde ins Tierheim zurückgebracht, weil er “zu nett” war. Wir denken, sie ist perfekt

Am Montag hat Helena, die ehemalige Besitzerin des Hundes, sie in Atlanta, Georgia, einem Tierheim übergeben. Der Grund gegeben? Helena ist einfach “zu nett”.

“Ja, sie wurde wirklich zurückgegeben, weil sie zu nett war”, sagte die Sprecherin des LifeLine Animal Projects, Karen Hirsch, TODAY in einer E-Mail. “Es war offensichtlich, dass der Herr nach einem Wächter / Schutzhund suchte. Er schlug auch vor, dass sie von einer Frau adoptiert wird,” weil sie mehr in dieses Streicheln stopfen. “

Hund deemed 'too nice' returned to shelter
Helena wurde dem Tierheim übergeben, weil sie “zu nett” war.LifeLine Tierprojekt

Es gibt keine Beweise dafür, dass Männer “dieses Petting-Zeug” nicht so gerne mögen wie Frauen. Aber der ehemalige Besitzer hat recht damit, dass Helena ein totaler Marshmallow ist.

Tatsächlich ist Helena so ein angenehmer und unbekümmerter Hund, dass sie, während ihr früherer Besitzer sie in den Tierheimstall umbrachte, “einfach auf den Füßen eines Mitarbeiters saß und mit dem Schwanz auf den Boden schlug”, sagte Hirsch. “Sie will nur Aufmerksamkeit. Wenn du aufhörst, sie zu streicheln, wird sie dich weiter bitten.”

So begierig ist sie, in der Nähe von Menschen zu sein, die sie liebt, Helena hat den Spitznamen “Velcro dog” verdient.

»Sie bleibt wie Klett an deiner Seite«, sagte Hirsch.

Hund returned to shelter for being
Helena “wird Sie bitten, weiterzumachen”, wenn Sie aufhören, sagte die Sprecherin des LifeLie Animal Projects, Karen Hirsch.LifeLine Tierprojekt

Helenas süße Natur ist ein weiterer Beweis dafür, wie inhärent gute Hunde sind.

Sie kam im letzten Sommer in das Tierheim, nachdem sie als Streunerin abgeholt worden war. Hirsch beschreibt Helenas Zustand zu der Zeit als “unterernährt und nicht in bester Verfassung”. Aber ihre süße Persönlichkeit leuchtete immer noch durch.

Helena, die ungefähr 4 Jahre alt ist, wurde im Oktober von der Person adoptiert, die sie diese Woche zurückbrachte. Hirsch kann nicht sagen, warum diese Person dachte, dass Helena ein guter Wachhund sein könnte, da ihr Hauptmerkmal darin besteht, so ein vollkommener und vollkommener Liebeskater zu sein.

Es hat vielleicht etwas damit zu tun, dass Helena einen blockförmigen Kopf hat, von dem einige Leute fälschlicherweise annehmen, dass sie schlecht gelaunt ist.

“Menschen beurteilen Hunde oft zu oft nach ihren Auftritten”, sagt Hirsch. “Sie können ein Buch nicht nach seinem Cover beurteilen!”

Hund returned to shelter for being
LifeLine Animal Project hat seinen Sitz in Atlanta, Georgia. E-Mail [email protected] für weitere Informationen über Helena.LifeLine Tierprojekt

Stattdessen solltest du Helena daran messen, wie sie bekannt wird: Ein perfekter kleiner Klett-Hund, dessen Hauptziel es ist, in unmittelbarer Nähe zu denen zu sein, die sie liebt.

“Sie will die ganze Zeit die Mitte deiner Welt sein”, sagte Hirsch. “Im Idealfall wollen wir, dass sie in ein Heim geht, wo sie in Liebe erstickt werden kann. Und wo jemand die weiche Seite ihres Klettverschlusses sein kann.”

Hier ist Helenas Adoptionsliste. LifeLine Animal Project hat seinen Sitz in Atlanta, Georgia. E-Mail [email protected] für weitere Informationen über Helena, oder besuchen Sie sie im Tierheim.

Beobachten Sie, wie dieser adoptierte Hund die Hand ihres neuen Besitzers scharrt

Feb.26.201800:26

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

45 + = 50

Adblock
detector