Bärenumarmung! Sieh zu, wie dieser Mann mit einem 1500 Kilo schweren Bären spielt – es ist faszinierend

Füttere die Bären nicht! Das ist was jeder Park Ranger dir sagen wird. Was sie dir nicht sagen, ist auch nicht, die Bären zu umarmen, zu küssen oder zu kuscheln. Wahrscheinlich, weil das ziemlich offensichtlich erscheint – und tödlich.

Aber für Jim Kowalczik und seinen Kodiak-Bärenfreund Jimbo sind alle Regeln erfüllt!

Tausend Pfund Bear Hugs und ‘Kisses’ Refuge Owner

Jan.12.201600:29

Kowalczik, der in Otisville, New York, ein gemeinnütziges Wildtierrehabilitationszentrum betreibt, hat Jimbo großgezogen, da er nur ein kleines Jungtier war, das nicht in die Wildnis zurückkehren konnte.

Aber er ist kein kleines Junges mehr!

MEHR: ‘Sie haben meine Floaty!’ Wachbären übernehmen den Familienpool

Mit 9 Fuß, 6 Zoll groß und “etwa” 1.500 Pfund ist Jimbo ein wahrer Riese – er verleiht dem Begriff “Bärenumarmung” eine ganz neue Bedeutung.

Ein Video ihrer besonderen Verbindung, das kürzlich auf der Facebook-Seite des Orphaned Wildlife Centers geteilt wurde, hat über 12,5 Millionen Aufrufe gesammelt – und gezählt.

Und während, basierend auf den Kommentaren, die Zuschauer die unwahrscheinlichen Snuggles in dem Clip zu lieben scheinen, ist es wichtig zu beachten, dass all diese zuvor genannten Regeln “nichts mit den Bären machen” immer noch für den Rest von uns gelten.

Jimbo ist seit 21 Jahren bei Kowalczik und ihre Bindung ist wirklich etwas Besonderes.

Folgen Sie Ree Hines weiter Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

60 + = 62

map