Anderson Cooper trauert um seinen “süßen Hund” Molly

CNN-Moderator Anderson Cooper trauert um seinen geliebten Hund Molly.

Der walisische Springer Spaniel starb am Dienstag, nach Cooper.

Er teilte die Neuigkeiten und ein altes Foto von seinem “süßen Hund” auf Instagram an diesem Tag.

Molly machte mehrere Auftritte auf Coopers Instagram-Account und auf der früheren Talkshow des Nachrichtensprechers “Anderson”. Als Molly 2011 zum ersten Mal auf der Bühne der Show auftauchte, war sie vielleicht vom Applaus und den hellen Lichtern der Studiomitglieder etwas erschrocken, wedelte aber mit dem Schwanz und kuschelte sich zwischen die Knie, bis sie sich beruhigte und Coopers Gesicht leckte.

Bei einem weiteren Auftritt in der Talkshow war Molly in einer Wohngegend entspannter, als sie sich mit der Comedian Kathy Griffin, mit der Cooper mehrere Silvester-Specials auf CNN moderierte, herumtrieb.

“Überlass es dir, den perfekten Hund zu bekommen”, bemerkte Griffin.

Cooper schien zuzustimmen. “Sie ist sehr süß”, sagte er.

Er beschrieb sich selbst als “totale Hundeperson” in einem Video hinter den Kulissen von “60 Minutes” für ein Segment, das 2014 zum ersten Mal ausgestrahlt wurde. Cooper behauptete, Molly sei hinreißend manipulativ gewesen. “Ich denke, sie arbeitet immer noch ein bisschen”, sagte er. “Ich meine, sie wird sich auf mein Bett setzen, und solange ich sie reibe, wird sie neben mir liegen, und sobald ich aufhören werde, sie zu reiben, wird sie vom Bett springen, auf dem Bett liegen Boden und schlafen alleine. “

View this post on Instagram

Driving home with my sleepy, smelly, wet dog

A post shared by andersoncooper (@andersoncooper) on

Er dachte auch über die starke Beziehung zwischen Eckzähnen und ihren Besitzern nach. “Die interessanteste Sache, die Brian Hare zu mir gesagt hat, war:” Wenn Hunde dich anschauen, umarmen sie dich mit ihren Augen “, sagte er.

Cooper fügte hinzu, dass er diese Lektion mit nach Hause nahm und sie auf Molly anwandte.

“Sie sieht mich nicht annähernd genug an”, sagte er lachend.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Chris Serico auf Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

1 + 8 =

map