“Zickiges ruhiges Gesicht” ist echt (irgendwie). Aber es gibt Hoffnung

Das Konzept von “zickiges ruhiges Gesicht” mag als Witz begonnen haben, aber seit der Veröffentlichung des gefälschten PSA, der mehr als 2 Millionen Zugriffe auf die Comedy-Seite “Funny or Die” und YouTube hat, haben sich viele Frauen gemeldet zur “Unordnung”.

Die Schauspielerin Anna Paquin von True Blood beklagte ihre “BRF” während eines Auftrittes bei Jimmy Kimmel Live letzte Woche und sagte, obwohl sie glücklich und zufrieden mit ihrem Leben ist, sieht ihr Standardgesicht sie so aus, als ob sie “Menschen töten will”. Jezebels Kristine Gutierrez Auf der anderen Seite feierte sie ihr “chronisches Hündinnengesicht” und verkündete: “Es ist nicht meine Verantwortung, jedermanns Sonnenschein zu sein.”

“Ich muss das auf Visitenkarten drucken, damit ich es Leuten aushändigen kann, die mich stoppen und fragen, warum ich unglücklich oder wütend bin oder mir sagen soll, dass ich täglich lächeln soll”, schrieb ein Kommentator als Antwort auf das Video.

Geschrieben von Journalist und Komiker Taylor Orci, wurde das kurze Video als eine Parodie auf Werbespots für scheinbar pseudomedizinische Störungen erstellt. Aber gibt es zickig ruhiges Gesicht – und sein männliches Äquivalent, “ein ** Loch ruhiges Gesicht” – existiert tatsächlich?

Absolut, sagt der in Michigan ansässige plastische Chirurg Dr. Anthony Youn.

“Zickiges ruhiges Gesicht ist ein bestimmtes Phänomen, das plastische Chirurgen wie ich beschrieben haben, nur nie mit diesem Begriff”, sagt er. “Im Grunde haben viele von uns Eigenschaften, die wir erben und / oder mit zunehmendem Alter entwickeln, die uns unangenehm, mürrisch oder sogar, ja zickig machen können.”

Youn sagt, dass viele plastische Chirurgen das durchführen, was er “Ausdrucksoperationen” nennt, Prozeduren, die dazu bestimmt sind, den Gesichtsausdruck zu verbessern.

“Eine Prozedur, die ich im Grinsenlifting ausführe, um ein permanentes Stirnrunzeln auf den Kopf zu stellen”, sagt er. “Wenn wir älter werden, finden einige von uns – ich eingeschlossen – dass unsere Mundwinkel herabhängen und uns mürrisch aussehen. Dies ist normalerweise mit einem ruhenden Gesicht vorhanden. “

Abgesehen von einem nach unten gerichteten Mund, macht ein Gesicht wütend oder zickig?

Youn zeigt schnell auf die tiefen vertikalen Linien zwischen Augenbrauen (oft als 11s bezeichnet) als einen anderen Täter, der eine wütende oder unglückliche Stimmung erzeugen kann. Droopy oder übermäßig gewölbte Augenbrauen können auch arbeiten, um einen falschen Eindruck zu erzeugen.

Er schätzt, dass er in einem Jahr etwa 20 “Grinsenlifts” durchführt sowie 100 Füllerverfahren, um die Mundwinkel aufzudrehen. Botox-Injektionen, um diese vertikalen “11s” zu entspannen, sind viel häufiger. “Ich mache wahrscheinlich 1.500 dieser Botox-Behandlungen pro Jahr”, sagt er. “Wir machen viel. Damit sind wir sehr beschäftigt. “

Während das Alter unsere mürrischen Gesichtszüge verbessern kann, sagt Youn, Genetik spiele auch eine Rolle im “ruhenden Gesicht” einer Person.

Julianne Barclay, eine 47-jährige Hausfrau aus Vancouver, Washington, gibt bereitwillig zu, ein “zickiges ruhiges Gesicht” zu haben – was sie ihren norwegischen Wurzeln zuschreibt – und sagt, dass sie es ihrer Tochter weitergegeben hat.

“Wir haben immer über unsere ruhenden Gesichter gescherzt, die wie zickige Gesichter aussehen”, sagt sie. “Manchmal wirkt es zu unseren Gunsten als natürliche Abschreckung für Menschen, mit denen wir lieber nicht umgehen möchten. Aber die meiste Zeit lachen wir und denken an all die potenziellen Freunde, die uns entkommen sind, weil wir “Schlampe” über unsere Gesichter geschrieben haben. “

Youn sagt, dass Füller, Botox und Prozeduren wie Grinsen helfen können, einem schlechten Fall von BRF entgegenzuwirken.

Aber einfach zu trainieren, um mehr zu lächeln, funktioniert auch.

Ann-Marie Stilsion, eine Kommunikationsstrategin und Künstlerin aus Seattle, sagt, dass sie kürzlich versucht hat, ein Lächeln zu tragen, als sie in der Öffentlichkeit ihr ruhiges Gesicht wiederholt von Fremden, Freunden und Kollegen falsch interpretiert hat.

“Ich sehe wütend aus, wenn ich daran denke, was mich in große Schwierigkeiten gebracht hat”, sagt sie. “Ich lächle jetzt viel, nicht weil ich so glücklich bin, sondern weil ich weiß, dass es die Leute komfortabler macht. Es ist auch gut für dein Gesicht. “

Lothar sagt, dass ein Teil ihrer Hassen wegen der tieferen kulturellen Auswirkungen jedes Mal, wenn sie das Haus verlässt, ein Grinsen aufsetzen muss.

“Kulturell dürfen Frauen nicht nachdenklich und ernst sein”, sagt sie. “Und es ist auch ein kultureller Imperativ, dass von Frauen erwartet wird, dass sie lächeln und Männer glücklich machen. Es ist wie unser ‘Job’. “

Trotz des Ärgers, gruselige Typen zu beschwichtigen, die erwarten, dass Frauen auf Kommando “lächeln”, gibt sie zu, dass es entscheidend ist, wie wir uns anderen präsentieren.

“Ich fühle mich wie ein dummes Lächeln”, sagt sie. “Aber ich verwende es jetzt, besonders wenn ich mit neuen Leuten beschäftigt bin. Wenn ich denke, dass sie eingeschüchtert sind, dann mache ich ein Lächeln und es macht einen großen Unterschied. Es ist gut, darauf zu achten, was du anderen Leuten vorgibst. Und es ist gut zu lächeln, anderen Menschen Wärme zu geben. “

Geh einfach nicht zu weit. Sie könnten mit der gleichen Bedingung enden, die Anna Paquin sagt, dass ihr Ehemann und Co-Star Stephen Moyer leidet: “glückliches ruhiges Gesicht.”

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 6 = 2

map