Wie viele Kalorien sind in einem Pfund? 3 Fakten über Kalorien, die Sie vielleicht nicht wissen

Wie viele Kalorien sind in einem Pfund? 3 Fakten über Kalorien, die Sie vielleicht nicht wissen

Viele Leute sind besorgt über das Zählen von Kalorien, aber verstehen vielleicht nicht, was eine Kalorie ist oder wie viele sie wirklich brauchen.

Kalorien zählen: Die Geheimnisse zum Abnehmen durch die Zahlen

23.07.201505:19

Was ist eine Kalorie??

Grundsätzlich ist eine Kalorie eine Energieeinheit; Es misst, wie viel Energie ein Essen dem Körper liefert.

Hier sind ein paar Punkte, um die Verwirrung der Kalorien zu klären:

Wie viele Kalorien sind in einem Pfund?

Es wurde geglaubt, dass es 3.500 Kalorien in einem Pfund gibt, also scheint es, dass, wenn Sie Ihre Diät um 500 Kalorien pro Tag reduzieren oder 500 Kalorien pro Tag (oder irgendeine Kombination der zwei) verbrennen, dass Sie würde ein Pfund pro Woche verlieren.

Dies ist jedoch keine exakte Wissenschaft. Wenn es um Gewichtsabnahme geht, gibt es viele verschiedene Variablen zu berücksichtigen, einschließlich des eigenen Stoffwechsels.

Alle Kalorien sind nicht gleich

Zum Beispiel hat ein Gramm Kohlenhydrate 4 Kalorien und das gleiche gilt für ein Gramm Protein. Ein Gramm Fett liefert 9 Kalorien. Kohlenhydrate verdauen im Allgemeinen am schnellsten, dann Protein und Fett verdauen langsamer. Weil jede dieser Nahrungsmittelgruppen den Stoffwechsel unterschiedlich beeinflusst, hilft das, dass alle Kalorien nicht gleich sind.

Es ist am besten, nicht nur die Anzahl der aufgenommenen Kalorien zu betrachten, sondern sich stattdessen auf die Art der Kalorien zu konzentrieren, die Sie zu sich nehmen. Ein Gleichgewicht der drei ist optimal.

Label Kalorienzahlen sind ein Leitfaden, nicht das Evangelium

Kalorienzählungen auf Etiketten dürfen um 20 Prozent schwingen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass der Prozentsatz der täglichen Werte auf dem Nährwert-Panel auf einer 2.000-Kalorien-Diät basiert.

Diese Menge ist mehr Kalorien als viele von uns brauchen (diejenigen, die versuchen, Gewicht zu verlieren) und nicht genug für andere (junge Sportler).

Es ist auch wichtig, darauf hinzuweisen, dass die auf dem Lebensmitteletikett angegebenen Kalorien angeben, wie viele Kalorien in einer Portion dieses bestimmten Lebensmittels enthalten sind. Wenn Sie Ihr Gewicht beobachten, müssen Sie die Portionsgrößen berücksichtigen, die Sie tatsächlich essen, indem Sie die Anzahl der Portionen mit der Anzahl der Portionen multiplizieren, die Sie konsumieren.

HEUTE Mitwirkende Bonnie Taub-Dix, R. D. ist der Autor von “Lesen Sie es, bevor Sie es essen”. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bonnietaubdix.com

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

66 + = 72

Adblock
detector