Wie man verheiratet ist: 6 Stunden für dauerhafte Liebe aus der ganzen Welt

Die Autorin Jo Piazza beobachtete ihre Eltern seit 40 Jahren in einer unglücklichen Ehe, also war sie entschlossen, ihre eigene Vereinigung von Anfang an gut zu machen.

Experten sagten ihr, dass das erste Jahr der Ehe eine entscheidende “nasse Zementperiode” war, als ein Paar Muster für die Beziehung auf der Straße festlegte. Aber sie war schockiert darüber, wie wenig Führung es über diesen wichtigen Anfang gab.

“Sei die Geliebte deines Mannes” und andere Heiratsratschläge aus dem Ausland

28.06.201703:42

“Als wir heirateten, gaben mir alle Ratschläge über die Hochzeit, aber niemand gab mir Ratschläge über die tatsächliche Hochzeit”, sagte Piazza, 36, TODAY.

“Wir bereiten uns mehr auf die Hochzeit vor als auf ein Leben mit einem anderen Menschen.”

So machte sich der Reisejournalist aus San Francisco auf den Weg, um Menschen auf der ganzen Welt um Heiratsberatung zu bitten. Sie dokumentiert ihre Ergebnisse in dem Buch “Wie man verheiratet wird: Was ich von echten Frauen in fünf Kontinenten gelernt habe über das Überleben meines ersten (wirklich harten) Jahres der Ehe”.

Hier sind sechs große Ehe Lektionen, die sie von ihren Reisen gelernt hat:

1. Handle wie die Geliebte deines Mannes.

Piazza mochte diesen Ratschlag nicht, als sie ihn das erste Mal von französischen Frauen hörte, weil sie dachte, dass er antifeministisch sei. Aber es ist im Grunde eine Erinnerung für beide Ehepartner, die Bemühungen in die Beziehung zu stecken, nachdem sie aufhören, sich zu verabreden, sagte sie.

Du musst keine sexy Dessous tragen, wenn du nicht darauf stehst, sondern wissen, was dein Mann mag und das hin und wieder trägt – es könnte so einfach sein wie roter Lippenstift oder ein Sommerkleid. Versuche, ein Geheimnis in deiner Ehe zu bewahren. Sei nicht ekelhaft. Sei dir bewusst, wie du mit deinem Ehepartner sprichst.

“Denk nach, bevor du anfängst, deinen Partner zu nörgeln. Wir sind unseren Ehepartnern gegenüber schlechter als jeder andere “, sagte Piazza.

Ehe 101: Millennials nehmen College-Kurs in wie man wed bleibt

26.6.201704.02

2. Reisen Sie ohne Ihren Ehepartner.

Piazza empfiehlt nicht, all Ihre Urlaubstage weit weg von Ihrem Partner zu verbringen oder selbst einen teuren Überwasser-Bungalow auf den Malediven zu buchen. Aber eine Nacht oder ein paar Nächte zu verbringen, um sich daran zu erinnern, wie es war, allein zu sein, ist klug, sagte sie.

“Es wird dir deinen Ehepartner mehr wertschätzen lassen und sie werden dich mehr wertschätzen … Und ihr habt beide etwas Neues und Interessantes, das sie in die Beziehung zurückbringen können, um darüber zu reden”, bemerkte Piazza.

HEUTE teamed up with SurveyMonkey to take a closer look at marriage in 2017.
HEUTE tat sich mit SurveyMonkey zusammen, um 2017 die Ehe näher zu betrachten.Katie Connelly

3. Bleib deine eigene Person.

Ein sehr einzigartiges amerikanisches Ding, das auf Hochzeiten gesagt wird, ist “Jetzt bist du eins geworden”, aber Leute in verschiedenen Kulturen sagten ihr immer wieder, dass das nicht wahr sei, sagte Piazza.

“Es ist wirklich wichtig, deine eigene Person zu bleiben, deine eigenen Freunde zu behalten und deine Unabhängigkeit auf eine Weise zu bewahren, die dir wichtig ist”, bemerkte sie. “Du musst immer noch an dich denken oder du verlierst dich in einer Ehe.”

4. Erwarte nicht, dass dein Ehepartner alles ist.

Die Idee von “Seelenverwandten” ist eine andere amerikanische Kreation, bemerkte Piazza. Frauen denken oft, dass ihr Mann all ihre Probleme beheben wird: “Er wird dein Therapeut sein, dein Trainingskumpel, dein Reisepartner, dein bester Freund und der beste Sex deines Lebens.”

Aber diese Erwartungen können schädlich sein, denn wenn Ihr Partner ihnen nicht gerecht wird, können Sie anfangen, ihn zu ärgern. In anderen Ländern erwarten die Menschen nicht, dass ihr Ehepartner absolut alles in ihrem Leben ist, sagte sie.

Der Autor enthüllt Geheimnisse der dauerhaften Ehe: “Unterreagieren auf Probleme”

Jun.27.201705:01

5. Eine Ehe nimmt ein Dorf.

Familienmitglieder stellen ein großes Sicherheitsnetz für junge Paare auf der ganzen Welt zur Verfügung, sagte Piazza. Ja, sie können sich einmischen, aber sie können auch wie Resonanzbretter wirken, wenn es in Ihrer Ehe Spannungen gibt, wenn Sie mit Kindern helfen und finanzielle Unterstützung anbieten. Dennoch meiden junge Paare in den USA oft dieses “Dorf”.

“Wir haben kein stabiles Sicherheitsnetz der Regierung, und gleichzeitig bewegen wir uns weit weg von unseren Familien für unsere Jobs … Wir gehen als dieser kleine Stamm von zwei gegen die Welt”, bemerkte Piazza. “Wir bezahlen nur teure Heiratstherapeuten und das machen wir erst, wenn die Dinge schiefgelaufen sind.”

6. Machen Sie Ihr Haus zu einem Zuhause.

Schaffen Sie einen Ort, an dem Sie Zeit mit Ihrem Ehepartner verbringen möchten, nachdem Sie die dänische Philosophie von hygge oder Gemütlichkeit beobachtet haben.

Die Idee ist, Sie beide in diesem Raum zu haben, damit Sie nach Hause kommen, dort zusammen sein und einfach nur einander genießen können. Es ist wichtig, gemeinsam zu kochen und sich zu Tisch zu setzen, fügte Piazza hinzu.

Ihr eigenes Zuhause wird bald etwas gemütlicher: Fast zwei Jahre nach ihrer Hochzeit erwartet sie ihr erstes Kind.

Folge A. Pawlowski auf Facebook, Instagram und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 3 = 1