Wie lange dauert die Leidenschaft? Die Wissenschaft sagt …

Sich zu verlieben ist vielleicht das größte Hoch der Natur. Nur wenn du deine Geliebte siehst, kann dein Herz wüten, deine Beine sind schwach und dein Gesicht wird rot. Berühre ihn und nun …

Filme versuchen uns zu überzeugen, dass wir so für immer fühlen werden, aber die intensive Romanze hat ein Ablaufdatum für alle. Erwarten Sie, dass die Leidenschaft höchstens zwei bis drei Jahre anhält, sagt Dr. Fred Nour, Neurologe in Mission Viejo, Kalifornien, und Autor des Buches “Wahre Liebe: Wie man Wissenschaft nutzt, um Liebe zu verstehen”.

Es geht um die Chemikalien in deinem Gehirn – eine potente Mischung, die von der Natur geschaffen wurde, um dich zu zeugen, ein gesundes Kind zur Welt zu bringen und auf ihn aufzupassen, bis er reif ist. Trotz Grußkarten und Valentines hat dein Herz nichts mit Liebe zu tun. Alles, was mit Liebe zu tun hat, geschieht im Gehirn, sagte Nour. Dazu gehört auch die Romantik – programmiert, um für uns alle von kurzer Dauer zu sein.

Liebe liegt in der Luft: Sehen Sie unsere Liebling HEUTE schatzmomente

Feb.13.201802:02

“Romantik wird niemals ein Leben lang dauern”, sagte Nour HEUTE. “Sie müssen akzeptieren, sich zu verlieben ist nur eine Phase, die weggehen wird … Wenn Sie das akzeptieren, werden Sie weniger Scheidungen und glücklichere Menschen haben.”

Hier sind die vier Phasen der Liebe:

1. Mate Auswahl

Dann wählst du die Person aus, mit der du zusammen sein möchtest. Vieles davon ist unbewusst, mit Instinkt, der dich durch den Prozess führt, sagte Nour. Sehen Sie diese Person in einem Raum voller Menschen? Auf einer biologischen Ebene magst du dich zu ihm hingezogen fühlen, weil dein Körper deine Gene, die mit seinen Genen gemischt sind, wahrnimmt, würde sehr gesunde Kinder hervorbringen.

2. Romantik und Verliebtheit

“Dies ist die Phase, über die alle reden, all die Filme, alle Liebesromane, weil es Spaß macht, aufregend und aufregend ist”, sagte Nour. “In dieser Phase sehen wir keine Realität – die Liebe ist blind. Wir sehen Menschen so, wie wir sie haben wollen, nicht so wie sie sind. “

Gehirnchemikalien, die Monoamine genannt werden, schaffen diesen vertrauten Rausch, wenn Sie mit Ihrem geliebten Menschen zusammen sind, oder denken Sie nur an ihn. Genieße es, denn diese intensiven Gefühle werden in ein paar kurzen Jahren verschwinden, sagte Nour.

Diese Phase hat einen wichtigen Zweck: Sie bereitet dich auf die wahre Liebe auf der Straße vor. Wenn du dich nicht wirklich in deinen Partner verliebst, wirst du für diese letzte Phase nicht vorbereitet sein, sagte Nour.

Wenn sie offenbaren, wie sie sich getroffen haben, werden diese Paare deinen Glauben an die Liebe erneuern

Feb.13.201703:22

3. Aus romantischer Liebe fallen

Jeder geht durch diese Phase, sogar die meisten bewundernden, leidenschaftlichen Paare, die Sie kennen. In einer Kultur, die sich fast ausschließlich auf romantische Liebe konzentriert, kann es sehr beunruhigend sein, wenn man merkt, dass die Eile verschwunden ist, die Leidenschaft verschwunden ist und der Ehemann nicht mehr den Puls rasen lässt.

Denken Sie an diese Zeit als eine Chance, Ihren Partner für das, was er wirklich ist, zu sehen und zu entscheiden, ob Sie die richtige Wahl getroffen haben.

“Die Natur hat (diese Phase) aus einem Grund gemacht: Wenn du die Chemikalien verlierst, die dir die Euphorie geben, beginnst du die Realität zu sehen”, sagte Nour. “Dies ist eine Neubewertungsphase. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie insgesamt eine ziemlich gute Wahl getroffen haben … hängen Sie da drin. “

Menschen, die Romanze und Scheidung in dem Moment verfolgen, in dem sie aus Liebe fallen, werden nie wahre Liebe erfahren, sagte er. Aber wenn Sie wirklich erkennen, dass Sie einen Fehler gemacht haben, ist dies vielleicht die Zeit, sich zu trennen und mit einem neuen Partner zu beginnen. Wenn du nicht aus der Liebe fällst, kannst du dich nicht in jemand anderen verlieben, weil das menschliche Gehirn programmiert ist, eine Person auf einmal zu lieben.

Ehe 101: Millennials nehmen College-Kurs in wie man wed bleibt

26.6.201704.02

4. Wahre Liebe

Wenn du entscheidest, dass dein Partner immer noch die richtige Person für dich ist, nachdem die Leidenschaft vorbei ist, bist du auf dem Weg, wahre Liebe zu finden. Es geschieht allmählich und langsam: Sie werden es normalerweise ein oder zwei Jahre nach der vorherigen Phase fühlen. Ihre Gefühle werden im Laufe der Jahre immer tiefer werden.

Getrieben von Chemikalien, die Nonapeptide genannt werden, sorgt dieses Stadium für eine tiefe Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Partner – die Art der Natur, Sie zusammenzuhalten, um auf Ihre Kinder aufzupassen, bis sie erwachsen sind, sagte Nour.

Das Ergebnis ist eine glücklichere, stärkere und länger anhaltende Beziehung. Das ist die ultimative Liebe.

Folge A. Pawlowski auf Facebook, Instagram und Twitter.

Diese Geschichte wurde ursprünglich im Februar 2017 veröffentlicht.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

29 − 20 =

map