Wie gesund sind kalorienarme Diäten?

0

Ist der Schlüssel zu einem längeren Leben so einfach wie nur Ihre täglichen Kalorien zu reduzieren? Einige Amerikaner scheinen das zu glauben und einige wissenschaftliche Studien deuten darauf hin, dass sie recht haben könnten: Kalorienzufuhr fördert die Langlebigkeit, unabhängig von der Gewichtsabnahme.

Der Schlüssel zur Langlebigkeit bleibt schwer fassbar und ist mit einer unvorhersehbaren Vielfalt von biologischen und Verhaltensfaktoren verbunden. Einige Tierstudien, die bereits in den 1930er Jahren bei Nagetieren und Affen durchgeführt wurden (und immer noch im Gange sind) zeigen, dass 25 bis 40 Prozent weniger Kalorien pro Tag die Lebensdauer eines Tieres um bis zu 50 Prozent verlängern können. Klingt beeindruckend, aber gilt das für Leute? Es ist Zeit, genauer hinzusehen.

Was ist die kalorienreduzierte Diät??

Die CR-Diät ist ein ausgewogener Ernährungsplan für alle Nährstoffe, der die tägliche Kalorienzufuhr auf ungefähr 25-40 Prozent weniger Kalorien begrenzt, als zur Aufrechterhaltung eines stabilen Körpergewichts benötigt wird. Es ist nicht in erster Linie für die Gewichtsabnahme konzipiert, obwohl der Gewichtsverlust ein Hauptnebeneffekt ist.

Kalorienverwirrung, zu oft essen: Diätfehler vermeiden

20. Juni 201702:58

Dieser Ernährungsplan erfordert viel geistige Konzentration und Disziplin, um eine ausreichende Nährstoffzufuhr für eine gute Gesundheit zu gewährleisten. In jüngerer Zeit haben sich aufgrund der Schwierigkeit der täglichen Ernährung Schwankungen in den täglichen Kalorienreduktionen entwickelt. Die Variationen umfassen wechselnde Tagesbeschränkungen (jeden zweiten Tag 30 Prozent der Kalorien zu reduzieren); der 5: 2-Plan (Reduzierung von 30 Prozent der Kalorien an zwei Tagen pro Woche); eine Woche Kalorien schneiden jeden Monat oder zwei.

Wie sieht der Kalorienabbau aus??

Um die täglichen Kalorien eines CR-Plans herauszufinden, müssen Sie ein bisschen rechnen. Wenn Sie eine 5-Fuß-5-Zoll-Frau mit einem Gewicht von gesunden 145 Pfund sind, müssen Sie rund 2.200 Kalorien täglich essen, um Ihr Gewicht zu halten. Die Umstellung auf einen CR-Plan senkt diese auf etwa 1.600 Kalorien pro Tag, was einer Reduktion von 25 Prozent entspricht. Für eine 40-prozentige Reduktion sind Sie auf 1.320 Kalorien reduziert. Es gibt viel zu essen, mit einer Vielzahl von kalorienarmem Obst und Gemüse, faserreicher Stärke, mageren pflanzlichen und tierischen Proteinen und herzgesunden Fetten, aber je größer die Kalorienbeschränkung ist, desto schwieriger ist es, dabei zu bleiben.

Sehen Sie, wie 3 TODAY-Mitarbeiter ihre 14-tägigen Diät-Herausforderungen bewältigt haben

27. November 201705:38

Funktioniert es?

Es gibt keine fundierten Beweise dafür, warum der CR-Plan unabhängig von Gewichtsabnahme zur Langlebigkeit beitragen könnte, aber es gibt mehrere vorgeschlagene Theorien: Er senkt die Körpertemperatur (vielleicht eine adaptive Reaktion auf eine reduzierte Energieabgabe), senkt die Stoffwechselrate und reduziert die Produktion von freien Radikalen (zellschädigende Partikel, die von Zellen freigesetzt werden), reduziert DNA-Schäden und ihre hormonellen Wirkungen unterstützen zelluläre Reparatur. Es führt auch zu “Hormesis”, was einen biologischen Stress von geringer Intensität erzeugt, der einen “Verteidigungszustand” schafft, der die Person besser darauf vorbereitet, Infektionen abzuwehren und Widrigkeiten zu überleben.

Während Tierstudien durch eine langfristige CR-Diät beständig Langlebigkeit zeigen, gibt es nur Kurzzeitstudien bei Menschen, die versuchen, dies zu behandeln, mit einer Studie, die nach zwei Jahren auf einer CR-Diät das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall gesenkt und Diabetes. Die Teilnehmer verloren ungefähr 10 Prozent ihres Gewichts, so dass es unklar ist, wie viel Gewichtverlust zu den beobachteten Effekten beitrug.

Joy Bauer gibt Diättipps in 60 Sekunden

Jan.02.201402:23

Interessanterweise wurden die Menschen in dieser Studie gebeten, ihre Kalorienzufuhr um 25 Prozent zu reduzieren, während sie in den zwei Jahren nur um etwa 12 Prozent zurückgingen. Während die Gründe dafür unbekannt sind, zeigt es, dass solch ein schwerer Ernährungsplan nicht einfach zu halten ist.

Ist es einen Versuch wert??

Es ist wichtig zu wissen, dass Wissenschaftler die CR-Diät und ihre Auswirkungen als Forschungsparadigma betrachten – um den Alterungsprozess im weiteren Sinne zu betrachten. Dies ist kein extremes Gewichtsverlust-Regime, noch gibt es genügend Daten, um dies als definitiven Schritt in Richtung Langlebigkeit zu empfehlen.

Nationale Richtlinien halten immer noch eine moderate, ausgewogene Ernährung Plan ist der beste Weg, um gute Gesundheit und Langlebigkeit zu optimieren, zum Teil, weil es einfach ist, für das Leben zu bleiben. Während ausreichende Nährstoffe ausgewählt werden können, um eine gute Gesundheit mit einer CR-Diät zu erhalten, ist der Grad der Einschränkung hoch, und es erfordert viel geistige Konzentration und Disziplin. Es gibt keine endgültigen Daten, die belegen, dass allein dieser Ernährungsplan die Langlebigkeit erhöht.

Denken Sie immer daran, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie irgendwelche signifikanten Änderungen in Ihrer Diät vornehmen, besonders wenn Sie verschreibungspflichtige oder verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen.

Madelyn Fernstrom, PhD ist NBC Nachrichten Gesundheit und Ernährung Editor. Folge ihr auf Twitter.