Wie ein grausamer Kommentar diese Mutter veranlasste, 90 Pfunde zu verlieren

Wie ein grausamer Kommentar diese Mutter veranlasste, 90 Pfunde zu verlieren

Motivation kann von den unwahrscheinlichsten Orten kommen. Für eine Mutter kam der Druck, Gewicht zu verlieren, von einer besonders überraschenden Quelle: ein grausamer Kommentar von einem unwissenden Kind in einem Hallenbad.

“Ich wurde ein Flusspferd genannt”, sagte Peggy Pullen, 48, TODAY und erinnerte sich an den Moment im November 2014, als ihr klar wurde, dass sie sich ändern musste. “Vor allen, vor meinen Kindern. Der schwierigste Teil war der Blick auf die Gesichter meiner Kinder. Es war nicht nur ich, der gedemütigt wurde – es waren auch sie.”

Zu dieser Zeit wog Pullen, eine Mutter von vier Kindern in Lehi, Utah, über 200 Pfund. An diesem Nachmittag ging sie nach Hause und weinte, zu peinlich, um sich ihrer eigenen Familie zu stellen.

Wie diese Mutter 90 Pfund in ihren 40ern verlor

Apr.11.201700:52

“Ich habe nur gegrölt”, sagte Pullen. “Ich wollte nicht essen. Ich wollte nicht aus dem Raum oder so kommen. Ich war an einem wirklich schlechten Ort. Ich musste etwas dagegen tun. Ich wusste, dass ich eine Entscheidung treffen musste, dass meine Kinder könnte von lernen. “

Peggy Pullen, weight loss transformation, BodyBuilding.com
Peggy Pullen an dem Tag, an dem sie ihre Gewichtsabnahme begann, am 1. Januar 2015.Mit freundlicher Genehmigung von Peggy Pullen / BodyBuilding.com

VERBINDUNG: Wie diese Frau 160 Pfund in 2 Jahren verlor, indem sie 5 Schritte folgte

Anfangen

Sie hatte versucht, das Gewicht vorher durch Diäten und Pillen – Atkins, Weight Watchers, Kohlsuppe und vieles mehr – abzuwimmeln. Aber nichts hat wirklich funktioniert.

“Grundsätzlich, jede Diät, die auf den Markt gekommen ist, habe ich getan”, sagte Pullen.

“Ich wusste, dass Diäten nicht funktionierten, also würde ich das nicht mehr durchmachen”, fügte sie hinzu. “Ich musste herausgefordert werden.”

Peggy Pullen, Bodybuilding.com, weight loss transformation
Pullen tanzt auf einer Hochzeit. Sie wog etwa 200 Pfund zum Zeitpunkt der Aufnahme dieses Fotos.Mit freundlicher Genehmigung von Peggy Pullen / BodyBuilding.com

VERBINDUNG: 7 Frauen auf, wie es wirklich ist, über 100 Pfund zu verlieren

Für Pullen war die Antwort die Teilnahme an einem 12-wöchigen Programm über BodyBuilding.com, das ihr half herauszufinden, was sie essen und wie sie trainieren sollte. Sie fand Unterstützung durch andere Leute im Programm, die auch versuchten, Gewicht zu verlieren und ihre Geschichten online geteilt hatten.

Der erste Schritt war der schwierigste: Sie posten ihr “Vorher” -Bild.

“Es war ein harter Moment, als mein Mann mein Foto machte”, sagte sie. “Ich trage gerne viel Schwarz und verstecke mich, und zeige meinem Mann nicht meinen ganzen Körper. Wir Frauen verstecken uns manchmal gerne, und ich hatte meinen ganzen Bauch raus und alles.”

Peggy Pullen, BodyBuilding.com, weight loss transformation
Pullen posiert mit ihrem Ehemann nach ihrem Gewichtsverlust.Mit freundlicher Genehmigung von Peggy Pullen / BodyBuilding.com

VERBINDUNG: Paar verliert 298 Pfund kombiniert in einem Jahr mit 3 einfachen Schritten

“Ich habe mein Bild gepostet und in der Sekunde, die ich gemacht habe, hatte ich einen Nervenzusammenbruch”, fügte sie hinzu. “Es war schlimmer als der Pool. (Aber) ein Junge sagte, er mochte mein Bild, und dann begannen all diese Leute ihre Unterstützung zu zeigen. Ich denke, sie wussten, dass es hart war, was ich getan hatte.”

Neue Gewohnheiten machen

Was als nächstes passierte, war natürlich nicht viel einfacher. Pullen musste ihr Verlangen nach Süßigkeiten und Kohlenhydraten zügeln. Sie liebt auch zu kochen und musste lernen, ihre Rezepte zu ändern, um gesünder zu sein. Als Neuling im Fitnessstudio fühlte sie sich unwillkommen und sogar gemobbt.

Peggy Pullen, weight loss, BodyBuilding.com
Pullen Credits sauber essen und Gewichtheben für ihre neue Form.Mit freundlicher Genehmigung von Peggy Pullen / BodyBuilding.com

“Wenn du fett bist – sehr fett – und du willst mit den coolen Jungs Gewichte heben, besitzen sie die Maschinen”, sagte sie. “Du bist nicht willkommen und diese coolen Jungs sind sehr enge Freunde mit den Leuten, die dort arbeiten. Sie lachen dich aus, und sie mögen keine alte, dicke Frau in ihrem Raum, also schikanieren sie dich.”

Aber Pullen, die 5 Fuß 3 Zoll groß ist, hielt an ihrer Routine fest und innerhalb von 10 Monaten war sie auf 120 Pfund herunter. Für sie war sauberes Essen und Gewichte zu heben. Sie wiegt jetzt 110 Pfund und hat das Gewicht für etwa anderthalb Jahre gehalten.

“Eines der größten Dinge, die ich (bevor ich fit wurde) war, dass ich immer so müde war”, sagte sie. “Junk Food macht dich müde. Heute esse ich sauber und wann immer ich hungrig bin, esse ich zuerst Protein.”

Peggy Pullen, BodyBuilding.com, weight loss transformation
Pullen, jetzt ein Bodybuilder, verlor etwa 90 Pfund.Mit freundlicher Genehmigung von Peggy Pullen / BodyBuilding.com

VERBINDUNG: Wie diese Mutter 80 Pfund ohne Operation verloren oder einem Fitnessstudio beitreten

Das soll nicht heißen, dass sie das gelegentliche Cheat-Essen nicht zulässt – oder ihren Kindern Dinge wie Geburtstagskuchen vorenthält. Pullen weiß, dass die besten Diäten für Mäßigung sorgen. Während sie herausfindet, was für sie am besten funktioniert, hält sie immer noch Kontakt mit der Online-Community, die ihr dabei geholfen hat.

“Sie müssen eine Selbsthilfegruppe haben – das ist der wichtigste Teil Ihrer Transformation”, sagte Pullen.

Denn selbst wenn du denkst, dass du es nicht kannst, tun es andere, und schließlich ist das Gefühl ansteckend.

“Es ist etwas, das in dich klickt”, sagte sie. “Du fängst an, an dich selbst zu glauben.”

Weitere inspirierende Geschichten finden Sie auf unserer Seite Meine Reise zur Gewichtsabnahme. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigene Reise anzutreten, melden Sie sich für unseren One Small Thing Newsletter an. Es ist mit gesunden Tipps gefüllt!

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 84 = 92

Adblock
detector