Warum sind ältere Männer die einzigen, die mich treffen?

In dieser Woche fragt sich ein Leser, warum niemand in ihrem Alter sie abholen will, während ein anderer sagt, sie hat es satt, dass ihr Freund sich wie ein Kind benimmt. Beziehungsexpertin Dr. Gilda Carle schneidet mit ihrem Liebesrat in TODAY.coms “30-Sekunden-Therapeut” -Serie den Fluff durch.

F: Ich bin 29 und habe seit dem College keinen richtigen Freund gehabt. Ich habe versucht, Online-Dating und die einzigen Leute, die mich anfragten, waren alt und gruselig. Ich ließ meine Freunde (männlich und weiblich) mein Profil und die Bilder lesen, die ich gepostet hatte, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung war, und alle sagten, dass sie gut waren! Wenn ich rausgehe, sind die einzigen Leute, die tatsächlich zu mir kommen, 45 und höher. Ich bin nicht wählerisch, aber vielleicht wäre jemand in seinen 30ern einmal großartig. Ich bin nicht fett (zumindest denke ich nicht) oder abscheulich. Ich habe Spaß, wenn ich draußen bin, gehe ins Fitnessstudio, und mein Job ist sicher. Was ist los mit dir??

–29 Und immer noch

Lieber 29,

Unser chronologisches Alter ist eine Sache, aber das “Bildalter”, das wir ausstrahlen, macht deutlich, wer wir sind und zieht unsere Partner an. “Bildalter” ist meine Bezeichnung für unser Alter Projekt, unabhängig vom Alter wir sind. Es gibt junge Leute, die Stubenhocker verkörpern, und ältere Leute mit chronologischem Alter, an die man nie glauben würde. Eine Person fühlt sich am ehesten mit einem Kumpel ähnlichen Bildalters verbunden!

Wenn “alte und gruselige” 40-Jährige dich normalerweise ausspionieren, anstatt deine Freunde zu bitten, dein Online-Profil zu beurteilen, frage Fremde, ob du dein Alter beurteilen kannst. Vielleicht trägst du dich “älter”, oder deine Ausdrücke sind nicht so hip wie die Jungs, die du locken willst. Identifizieren Sie, was Sie ausstrahlen, und Sie werden wissen, was Renovierungen zu machen. –DR. Gilda

F: Ich fühle mich festgefahren. Ich bin seit fünf Jahren in einer Beziehung mit meinem Freund und wir haben zwei wunderschöne Babys. Wir leben zusammen, wir sind jung und wir kämpfen mit den Eltern, die beide in die Schule gehen, um unseren Kindern ein besseres Leben zu ermöglichen. Leider habe ich das Gefühl, als ob ich der einzige Verantwortliche wäre. Ich habe drei Kinder statt zwei, da er nicht arbeitet, kocht oder putzt. Er sitzt einfach zu Hause und spielt Videospiele, wenn er nicht im Unterricht ist. Außerdem ist er immer schlecht gelaunt und wütend. Ich habe alles getan, um zu versuchen, unsere Beziehung zu retten, aber es fordert mich geistig, körperlich und definitiv emotional. Ich fange an, auch eine wütende Person zu werden. Wir haben versucht, Paare zu beraten, aber ich bin so ziemlich der einzige, der etwas sagt. Er sitzt nur da mit seinem Mund und schmollt die ganze Sitzung, also hörten wir auf zu gehen. Er schreit mich vor unseren Kindern an und jetzt beginnt mein ältester Sohn, der gerade 2 Jahre alt ist, seine Stimme zu mir zu erheben. Sollte ich weiterhin versuchen, Wege zu finden, Hilfe zu suchen, um zu retten, was wir hatten? – Drittes Kind Mama

Liebes drittes Kind Mama,

Die Antwort auf dein Dilemma liegt in deiner Abzeichnung. Du bist nicht nur “Mama” für deine “zwei schönen Babys”, sondern du bist auch “Mama” für deinen Mann! Also, Mädchen, er “arbeitet, kocht oder putzt nicht” weil Er muss nicht, zu wissen, dass Mama die Lücke füllen wird. Wenn er nicht mit Ödipus verbunden ist, will kein Mann mit Mama schlafen, und dein Mann ist sauer wegen seiner schäbigen Rolle.

Freundin, lösche “Regisseur” aus deinem Repertoire, und Fragen für die Hilfe Ihres Freundes! Wie mein Gilda-Gram ™ rät: “Für gesunde Beziehungen zu Männern, mindern Sie die Mutterschaft.” Lassen Sie einige Koch- und Reinigungsarbeiten rückgängig machen – bis er sie macht. Jeder muss sich produktiv fühlen. Gib ihm wenigstens die Gelegenheit ein starkes männliches Vorbild für seine Söhne zu werden. –DR. Gilda

Willst du, dass Dr. Gilda deine Beziehungsfragen beantwortet? Klicken Sie hier, um sie einzusenden!

Dr. Gilda Carle ist die Beziehungsexpertin zu den Stars. Sie ist emeritierte Professorin, hat 15 Bücher geschrieben, und ihre neueste ist “Wette nicht auf den Prinzen!” – Zweite Ausgabe. Sie bietet Beratung und Coaching per Skype, E-Mail und Telefon.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

1 + = 6

map