Wann sollte Teenager erster Gynäkologenbesuch haben?

Wann sollte Teenager erster Gynäkologenbesuch haben?

F: Wann sollte ich meine jugendliche Tochter zu ihrer ersten gynäkologischen Untersuchung bringen??

EIN: Ein Teenager sollte einen Gynäkologen im Alter zwischen 13 und 15 besuchen, nach der aktuellen Empfehlung des American College of Frauenärzte.

Dieser erste Besuch muss nicht unbedingt eine gynäkologische Untersuchung und einen Pap-Abstrich beinhalten. (Ein Pap-Abstrich und ein Besuch beim Gynäkologen sind auch nicht – etwas, das nur einige meiner Patienten zu verstehen scheinen!)

In der jüngeren Vergangenheit – in der Tat, vor nur etwa zwei Jahren – wurde jungen Frauen gesagt, dass sie mit 18 Jahren Pap Abstriche bekommen sollten, um Gebärmutterhalskrebs zu erkennen, oder als sie sexuell aktiv wurden.

So hat sich die alte Empfehlung, wann mit dem Papieren begonnen werden soll, geändert. Dieser Test sollte entweder im Alter von 21 oder drei Jahren nach Beginn der sexuellen Aktivität beginnen. (“Vorzeitige” Pap-Abstriche können minimale Veränderungen hervorrufen, die nicht zu Krebs führen, aber Besorgnis erregen und zu umfangreichen, unnötigen Tests führen.)

Also, für einen jungen Teenager, der nicht sexuell aktiv ist, muss ihr erster Besuch bei einem Gynäkologen keinen Pap-Abstrich enthalten. Aber auch andere wichtige Gesundheitsprobleme sollten in dieser kritischen Phase zwischen Adoleszenz und Erwachsenenalter behandelt werden.

Der Arzt kann beurteilen, ob sie eine normale Entwicklung der sekundären Geschlechtsmerkmale hat (die Veränderungen, die mit der Pubertät einhergehen). In diesem jungen Alter sind Menstruationszyklen oft unregelmäßig für mehrere Jahre. Der Arzt kann beruhigen, dass dies üblich ist.

Der Arzt kann auch jene Mädchen überwachen, die an Gewicht zunehmen, schwere Akne entwickeln und auch unregelmäßige Zyklen haben, die mögliche Anzeichen eines polyzystischen Ovarsyndroms sind. Die Behandlung während dieser prägenden Jahre kann möglicherweise Gewichtszunahme, Hautnarbenbildung und Komplikationen von Diabetes, Bluthochdruck und Unfruchtbarkeit verhindern.

Wenn Ihre Tochter starke Perioden hat, kann der Arzt einen Bluttest bestellen, um nach einer möglichen Gerinnungsstörung zu suchen, die bei einer Erkrankung namens Von-Willebrand-Krankheit beobachtet wird. Wenn sie unerträgliche Krämpfe hat oder Krämpfe bekommt, aber keine Blutung, kann ein Ultraschall auf Endometriose prüfen.

Wenn Ihre Tochter sich normal entwickelt hat, aber ihre Periode nicht erreicht hat, sollte sie auch auf Beckenanomalien oder in seltenen Fällen auf chromosomale Unregelmäßigkeiten untersucht werden,

Der Arzt kann auch andere wichtige Gesundheitsinformationen zur Verfügung stellen, indem er Ihrer Tochter zeigt, wie man eine Brustuntersuchung macht, und sich privat mit Fragen von Sex und Kontrazeption auseinandersetzt.

Dieser Aspekt ist besonders wichtig. Mit 18 Jahren hatten 60 Prozent der heranwachsenden Mädchen Geschlechtsverkehr. Eine 1995 durchgeführte Umfrage ergab, dass Frauen 25 Jahre oder jünger im Durchschnitt 22 Monate zwischen ihrer ersten sexuellen Erfahrung und ihrem ersten Besuch bei einem Arzt warteten. Je länger die Wartezeit auf einen Frauenarzt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass eine Frau mit einer sexuell übertragbaren Krankheit oder einer Schwangerschaft endet.

Leider nehmen viele Jugendliche keine negativen Folgen sexueller Aktivität wahr und glauben, dass sie immun gegen Krankheiten und Schwangerschaft sind. Es liegt an den Eltern und Ärzten, dieses Gefühl zu ändern: “Es wird mir nicht passieren.”

Dr. Reichmans Fazit: Eine junge Frau sollte einen Gynäkologen in ihren frühen bis mittleren Teenagerjahren besuchen, nicht unbedingt für einen Pap-Abstrich, sondern um zu überprüfen, ob ihre Entwicklung normal ist und um entscheidende Informationen über ihre reproduktive Gesundheit zu erhalten.

Dr. Judith Reichman, die medizinische Zeitschrift “Today”, hat seit über 20 Jahren Frauenheilkunde und Gynäkologie praktiziert. Sie finden viele Antworten auf Ihre Fragen in ihrem neuesten Buch, “Verlangsamen Sie Ihre Uhr unten: Der komplette Führer zu einem Gesunden, Jüngeres Sie”, veröffentlicht von William Morrow, eine Abteilung von HarperCollins.

BITTE BEACHTEN SIE: Die Informationen in dieser Spalte sollten nicht so ausgelegt werden, dass sie spezifischen medizinischen Rat geben, sondern den Lesern Informationen zum besseren Verständnis ihres Lebens und ihrer Gesundheit bieten. Es ist nicht beabsichtigt, eine Alternative zur professionellen Behandlung zu bieten oder die Dienste eines Arztes zu ersetzen.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 5 = 2

Adblock
detector