Vorsicht: Seien Sie nicht zu glücklich bei der Arbeit! Warum offensichtliches Glücksgefühl kann fehlschlagen

Vorsicht: Seien Sie nicht zu glücklich bei der Arbeit! Warum offensichtliches Glücksgefühl kann fehlschlagen

Wenn du glücklich bist und du es weißt, drück es vorsichtig aus.

Neue Forschungen zeigen, dass Menschen, die sehr glücklich zu sein scheinen, als naiv und leichtgläubig angesehen werden, als ihre weniger glückseligen Gegenstücke. Übermütige Menschen werden auch eher ausgebeutet, erhalten schlechte Ratschläge und werden ausgenutzt.

Dies sind möglicherweise kontraintuitive Erkenntnisse in einer Zeit, in der Buchhandlungen mit Anleitungen zum Finden und Projizieren von Glück gefüllt sind. Aber es gibt Nachteile für das Glück, über die die Leute nicht sorgfältig nachgedacht haben, sagte Maurice Schweitzer, ein Co-Autor der Studie und Professor für Operationen, Informationen und Entscheidungen an der Wharton School an der Universität von Pennsylvania.

“Ich denke, wir sind ein bisschen davon abgekommen, dass wir Glück zum Ausdruck bringen sollen”, sagte Schweitzer TODAY. “Was passiert, wenn Menschen zu glücklich sind und welche Signale senden wir damit?”

VERBINDUNG: Auf der Suche nach Glück bei der Arbeit? Versuche diese einfachen Praktiken

Die Signale können sein, dass, um so fröhlich zu bleiben, sehr glückliche Individuen sich vor all den schlechten Dingen schützen, die in der Welt passieren, und sie nicht sehr tief über Dinge nachdenken, die die Menschen um sie herum davon überzeugen, dass sie naiv sind zur Forschung.

Moderates Glück wird in nordamerikanischen Kulturen erwartet und normal, bemerkte Schweitzer. Es sind diese sehr hohe Level von ausgedrückter Freude, die opportunistisches Verhalten in anderen auslösen kann. Das kann in einer beruflichen oder geschäftlichen Umgebung besonders gefährlich sein: Sehr schwindelerregende Arbeiter scheinen unvorbereitet auf Kundenbeschwerden zu reagieren, während Manager als “leicht übersetzbar, unwissend, ausnutzbar oder weitgehend ineffektiv” angesehen werden können, stellt die Studie fest.

VERBINDUNG: 12 Lebensstunden, um Ihr Glück zu erhöhen

Das Streben nach Glück wird HEUTE gefeiert: Sehen Sie die besten Tipps

Jul.10.201502:06

Wie unterscheiden Sie jemanden, der mäßig und sehr glücklich ist??

Auf die Frage, wie es ihm geht, kann ein mäßig glücklicher Mensch “gut” antworten und dich mit einem freundlichen Grinsen begrüßen. Ein sehr glücklicher Mensch könnte immer begeistert “Großartig!” Rufen und mit einem Ohr-zu-Ohr-Lächeln strahlen. Diese äußerst fröhliche Reaktion kann mit sozialen Kosten einhergehen.

“Wenn Sie jemanden ausnutzen wollen, nutzen Sie eher eine Person, die sehr glücklich zu sein scheint. Wir denken, dass diese Person nicht sehr kritisch denkt “, bemerkte Schweitzer.

Wenn Sie mit Menschen interagieren, gewöhnen Sie sich an die Vorstellung, dass Sie beobachtet werden. Wir legen viel Wert auf die emotionalen Äußerungen von Kollegen und anderen, sowohl bewusst als auch unbewusst, weil diese Ausdrücke viele Hinweise geben.

“Wir scannen ständig unsere Umgebung, wir machen ständig Rückschlüsse auf die Menschen um uns herum, wir versuchen, unsere soziale Welt zu navigieren”, sagte er. “Wir suchen nach Menschen und versuchen zu prognostizieren, was sie denken und was sie wahrscheinlich tun werden.”

VERBINDUNG: 8 Schritte, um dies zu einem glücklicheren Tag zu machen

Diese Leute änderten völlig ihren Kurs, um Glück zu finden

Jul.09.201504:55

Hier sind die wichtigsten Lehren aus der Studie:

1. Seien Sie sich bewusst

Wisse, dass die Emotionen, die du ausdrückst, beeinflussen, wie die Leute über dich denken. Es gibt Normen bezüglich Glück und mäßig Ausdruck der Freude scheint gut zu sein, Schweitzer. Geh einfach nicht über Bord.

2. Lassen Sie andere Sie kennen

Wenn Sie die ganze Zeit sehr viel Glück zeigen, sollten Sie sich bewusst sein, dass Sie den Eindruck haben können, naiv zu sein. Sie müssen möglicherweise zusätzliche Schritte unternehmen, um die Leute davon zu überzeugen, dass Sie sorgfältig und kritisch denken und Sie nicht leicht ausgenutzt werden.

3. Nimm es leicht

Wenn Sie natürlich sehr fröhlich sind, möchten Sie vielleicht diesen Reflex ein wenig unterdrücken, besonders wenn Sie Leute zum ersten Mal treffen.

4. Glückliche Reaktionen sind nicht immer angebracht

In einer geschäftlichen Umgebung, denke an den Kontext: Niemand will unfreundliche Mitarbeiter oder Service, aber Glück ist möglicherweise nicht in allen Situationen angemessen. Jemand, der anruft, um sich über eine schlechte Erfahrung zu beschweren, möchte keine wirklich fröhliche, hammerharte Person. Er will einfach jemanden mitfühlend.

Folge A. Pawlowski auf Facebook, Instagram und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 2 = 1

Adblock
detector