Von Leder zu Wolle: Wie Sie Ihre schmutzigen Winterhandschuhe waschen

Winterhandschuhe können so germamisch sein wie Hände, die alles von E-coli über die Grippe bis zum Erkältungsvirus beherbergen. Darüber hinaus waschen die Menschen selten oder überhaupt ihre Handschuhe. 

Um die Grippe zu bekämpfen, waschen Sie Ihre Handschuhe wöchentlich

Jan.28.201501:13

Leslie Reichert, der Reinigungstrainer, bietet einige Tipps für die Reinigung von Leder-, Woll- und Baumwollhandschuhen zu Hause.

Leder (und Kunstleder)

  • Verwenden Sie ein wenig Seife auf Ölbasis, wie zum Beispiel Sattelseife, um Flecken von außen zu entfernen (versuchen Sie es mit den Seifenblasen anstelle des Wassers). 
  • Nach dem Trocknen polieren Sie mit einem Mikrofasertuch.
  • Verwenden Sie Maisstärke oder Backpulver leicht auf der Innenseite bestreut. Maisstärke absorbiert die Öle und Backpulver absorbiert den Geruch. 
  • Um die Innenseite zu desinfizieren, sprühen Sie die Innenseite sehr leicht mit Alkohol oder Wasserstoffperoxid ein.

Wolle

  • Verwenden Sie warmes Wasser in einer Spüle mit einem Tropfen sanfter Speise oder Seife.
  • Lassen Sie es ein paar Minuten einwirken, damit die Seife in den Handschuh eindringen kann.
  • Lass das Wasser ab; Legen Sie die Handschuhe flach auf den Boden der Spüle und drücken Sie mit den Fingern Wasser aus. 
  • Drehe oder wringe sie nicht aus oder sie verziehen sich.
  • Legen Sie die Handschuhe in ein Handtuch und rollen Sie sie auf, um überschüssiges Wasser aus den Handschuhen zu drücken.
  • Wickeln Sie das Handtuch ab und legen Sie die Handschuhe flach und genau so, wie sie auf einem trocknenden Bildschirm aussehen sollten.

Baumwolle   

  • In einer Waschmaschine mit kaltem Wasser waschen.
  • Nicht trocknen, um ein Schrumpfen zu verhindern.
  • Wenn Flecken vorhanden sind, verwenden Sie einen Fleckentferner und einen Pinsel, um den Fleck zu bearbeiten.
  • Waschen mit Sauerstoffbleiche spart die Farbe und schützt die Handschuhe.

Wasserdichte Skihandschuhe

  • Sprühen Sie die Außenseite großzügig mit Reinigungsalkohol oder Wasserstoffperoxid ein, um sie zu desinfizieren.
  • Sprinkle Backpulver oder Maisstärke auf der Innenseite. Das Backpulver absorbiert den Geruch, die Maisstärke absorbiert die Öle.  

Wildleder

  • Verwenden Sie vor dem Tragen ein Wildlederschutzspray.
  • Trockenreinigung mit einem Reiniger, der mit Wildleder arbeitet. 

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

82 + = 86

Adblock
detector