Vom Schmerz zum Floater: 5 Augensymptome sollten Sie nie ignorieren

Wenn man bedenkt, dass es ein Wunderwerk des Designs ist, bekommt das menschliche Auge nicht viel Respekt. Wir wachen auf, wir sehen (oft mit Hilfe von Brillen oder Kontakten) und machen weiter mit unserem Leben. Die meisten von uns halten unser Sehvermögen für selbstverständlich und sehen alle paar Jahre einen Augenspezialisten.

Aber es gibt eine gute Chance, dass einige von uns diese Überprüfung überspringen.

Auge detail closeup
Etwa die Hälfte der amerikanischen Erwachsenen, die ein hohes Risiko für einen schweren Sehverlust aufweisen, haben seit mindestens einem Jahr keinen Augenarzt mehr besucht.FotoJakubStepan / Shutterstock

Ungefähr die Hälfte der geschätzten 61 Millionen Erwachsenen in den Vereinigten Staaten, die ein hohes Risiko für einen schweren Sehverlust aufweisen, haben in den vergangenen 12 Monaten keinen Augenarzt aufgesucht, so das Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention. Ungefähr 35 Prozent der Erwachsenen sehen keinen Augenarzt, weil ihre Sehkraft A-OK ist und sie denken nicht, dass eine Untersuchung notwendig ist.

Hier ist das Problem: Augenuntersuchungen messen nicht nur Ihre Sehkraft, sondern können auch wichtige Informationen über Ihre allgemeine Gesundheit liefern. Viele Menschen haben möglicherweise andere Beschwerden, wie Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte, Infektionskrankheiten oder sogar eine Autoimmunerkrankung, und wissen es vielleicht nicht, bis sie ihre Augen untersuchen lassen.

“Die Augen mögen die Fenster zur Seele sein, aber sie können uns auch über viele systemische Krankheiten und die Schwere dieser Krankheiten berichten”, erklärte Dr. Suber Huang, Geschäftsführer des Retina Center of Ohio in Cleveland und Vorsitzender von das Nationale Institut für Gesundheitsprogramm des nationalen Augengesundheitserziehungsprogramms.

Die Nachricht ist einfach. “Alles, was hinsichtlich einer Änderung Ihrer Vision neu ist, könnte potenziell besorgniserregend sein”, sagte Huang.

Hier sind nur ein paar Augen Symptome, die Sie veranlassen sollten, einen Augenarzt pronto zu gehen.

1. blinkt und schwimmt

Obwohl die meisten Menschen Floater erlebt haben, diese mückenartigen oder cobwebby Squiggles, die in Ihrem Sichtfeld erscheinen, ein neuer Beginn von Floaters, die von Lichtblitzen begleitet sein können (oft beschrieben als ein Blitzstreifen in der peripheren Vision) ein kurzer Ausflug zum Augenarzt.

Sie können etwas gutartiges, genannt eine hintere Glaskörperabhebung (PVD), erfahren. Oder Sie erleben eine Netzhautruptur, die zu einer Netzhautablösung führen kann, die möglicherweise blendet, wenn sie nicht schnell repariert wird.

Eine PVD ist ein Prozess des Alterns (in der Regel nach dem 50. Lebensjahr für die meisten von uns und jünger, wenn Sie kurzsichtig sind), in dem der Glaskörper, eine gelartige Substanz, die Ihr Auge füllt und an der Netzhaut befestigt ist, zu schrumpfen beginnt Ziehen Sie sich von der Netzhaut ab.

Es tut nicht weh und manche Menschen bemerken vielleicht gar keine Symptome, die von lediglich störenden bis hin zu regelrechten Angstzuständen reichen können, sagt Huang.

Die schlechte Nachricht ist, dass bei etwa 10 Prozent der Menschen eine Netzhautträne auftreten kann, wenn sich das Glasgel mit zu viel Kraft von der Netzhaut löst. Diese Träne, die so schnell wie möglich behandelt werden muss, kann in der Regel direkt in der Arztpraxis mit einem Laser fixiert werden.

Computer-Vision-Syndrom verhindern: Regelmäßige Pausen einlegen

Okt. Juli 201503:42

Obwohl selten, können einige Menschen eine vollständige Netzhautablösung entwickeln, die als Notfall gilt und eine Operation erfordert, um den Verlust der Sehkraft zu vermeiden. Netzhauttränen und Ablösungen tun auch nicht weh.

Wenn bei Ihnen eine PVD diagnostiziert wird, plant Ihr Arzt eine Nachuntersuchung, um sicherzustellen, dass sich keine Tränen gebildet haben.

Wenn Floaters und Blitze schlimmer werden oder wenn Sie Ihre Seitensicht verlieren (denken Sie an einen heruntergezogenen Vorhang), einen Vorhang sehen, der sich über Ihr Sichtfeld bewegt oder eine Abnahme der Sehkraft hat, wird Ihr Arzt Ihnen sagen, dass Sie nicht darauf warten sollen Nachfolgetermin. Komm nun rein. Dies sind Symptome von Tränen und Ablösungen.

Die gute Nachricht ist, dass die große Mehrheit der Menschen keine Probleme mit einer PVD haben wird, abgesehen davon, dass sie lernen, wie man mit Floaters für eine Weile lebt, manchmal mehrere Monate, vielleicht sogar länger. Das Gehirn wird sich anpassen und schließlich werden sie aus Ihrer Sichtlinie schweben.

Wenn Sie eine PVD in einem Auge erlebt haben, sind die Chancen gut, dass Sie auch eines in Ihrem anderen Auge bekommen.

2. Rote, tränende Augen

Rote, tränende Augen sind nicht immer auf eine lange Nacht zurückzuführen, besonders wenn Sie Kontakte tragen. Sie könnten eine Keratitis haben, eine Infektion der Hornhaut, die Rötung, Schmerzen, Entzündungen, Ausfluss und viele andere miserable Probleme verursacht.

Wenn es früh gefangen wird, kann es leichter behandelt werden. Warte zu lange und du könntest deine Sicht verlieren.

“Ich sehe das jeden Tag, die Leute tragen glücklich Kontaktlinsen, ihre Augen werden irritiert und werden irritierter, und wenn sie hereinkommen, können sie einige wirklich schlimme Infektionen haben”, sagte Dr. Randy J. Epstein, Professor der Medizin in der Abteilung für Augenheilkunde am Rush University Medical Center in Chicago.

Wenn Sie Probleme wie weinerliche, schmerzhafte, gereizte, lichtempfindliche, rote Augen haben und Sie Kontaktlinsen tragen, suchen Sie sofort Ihren Arzt auf.

Noch ein Tipp: Schlafen Sie nicht in Ihren Kontakten – nie. “Das Einschlafen kann dazu führen, dass eine Person anfälliger für Infektionen wird oder die Hornhaut vernarbt. Daher ist es nie eine gute Idee, in ihnen zu schlafen, auch wenn sie als verlängerter Verschleiß bezeichnet werden”, sagte Epstein.

3. Doppelte Sicht

Obwohl es durch einige gutartige Bedingungen verursacht werden kann, bis das Gegenteil bewiesen ist, “Doppel-Vision ist nie gut”, sagte Dr. Rebecca Taylor, eine Sprecherin der American Academy of Ophthalmology.

Menschen können Doppelbilder in einem oder beiden Augen erleben. Wenn Sie auf einem Auge Doppelbilder haben, kann dies auf ein Hornhautproblem zurückzuführen sein. Wenn Sie in beiden Augen Doppelbilder haben, was häufiger vorkommt, bedeutet dies, dass Ihre Augen nicht richtig zusammenarbeiten. Das könnte auf ein neurologisches Problem, ein Autoimmunproblem oder andere potentiell schwerwiegende Probleme zurückzuführen sein.

Wenn Sie Schmerzen, Schwäche, undeutliche Sprache haben, zusammen mit Doppelbildern (oder einer Veränderung der Sehkraft), gehen Sie in eine Notaufnahme. “Wenn die Doppelbilder neu oder plötzlich sind, müssen Sie bewertet werden”, erklärte Taylor.

4. Schüler sehen nicht gleich groß aus

Anisokorie ist der technische Name für ungleiche Pupillengröße. Manche Menschen, die ansonsten gesund sind, haben möglicherweise ungleiche Schüler.

Aber im Allgemeinen, wenn Sie ein Erwachsener und einer Ihrer Schüler – dieser schwarze Punkt in der Mitte Ihres Auges – wird größer oder kleiner, und Sie haben keine Augentropfen verwendet, rufen Sie Ihren Arzt.

Ungleiche Pupillengröße kann ein Zeichen für ernsthafte Probleme sein. “Es könnte nichts sein oder es könnte ein Aneurysma, ein Tumor, eine Gehirnentzündung oder ein Zeichen für einen Schlaganfall sein”, sagte Taylor. “Der Punkt ist, hineinzukommen, damit wir es herausfinden können.”

Gesunder Sinn: Wann ist es Zeit, den Arzt zu sehen??

25.2.201405:17

5. Augenschmerzen

Deine Augen sollten niemals weh tun, also sollte jeder Schmerz ernst genommen werden.

Obwohl Augenschmerzen eine sehr offensichtliche Ursache haben können, wie z. B. eine Verletzung, gibt es andere Probleme, die von gutartigen bis zu potenziell blendenden Zuständen wie Optikusneuropathie oder Winkelverschlussglaukom reichen können.

Seien Sie besonders vorsichtig bei Feuerwerkskörpern. Nach Angaben der US-Kommission für die Sicherheit von Verbraucherprodukten waren im Jahr 2016 Feuerwerkskörper an etwa 11.000 Verletzungen in Notaufnahmen beteiligt.

Augenverletzungen durch Feuerwerkskörper sind fast immer schwerwiegend. “Sie können einer Flaschenrakete nicht entkommen”, sagte Taylor und fügte hinzu, dass Verletzungen Verbrennungen, Abschürfungen und Augenbrüche einschließen können.

Wenn Feuerwerkskörper in Ihrer Gegend legal sind, sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, wie zB Kinder fernhalten und eine Schutzbrille tragen.

Wenn Sie verletzt werden, gehen Sie in eine Notaufnahme. Nicht reiben, spülen oder Druck ausüben. Versuche nie, etwas zu entfernen, das in deinem Auge ist. Überlassen Sie das dem Arzt.

VERBUNDEN:

Rosanne Barr wurde gesagt, dass sie erblindet – was wirklich passiert ist

6 größte Gesundheitsfehler machen Frauen in ihren 40ern

Wenn Sie zum Arzt gehen, vermeiden Sie diese häufigen Fehler

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

14 − = 13

Adblock
detector