Verbrennen Sie Fett und lassen Sie diese Liebe hinter sich

0

Bekämpfe Fett mit Fett

Wenn Sie Fett abgebaut haben, hören Sie auf! Wenn Sie die richtige Art essen, kann Ihnen helfen, schneller Fett zu verlieren. “Fett sättigt, also kann es zu niedrig sein, kann zu ständigem Hunger führen”, sagt die registrierte Ernährungsberaterin Cynthia Sass, Autorin von S.A.S.S. Sich selbst schlank: Erobern Cravings, Tropfen Pfund und Lose Inches. “Wenn Sie Fett zu niedrig schneiden, erhöht sich Ihre Kohlenhydratzufuhr in der Regel, was zu einem Überschuss an unverbrannten Kohlenhydraten führen kann, die Fettzellen zuführen.” Fette fördern auch die Absorption von Antioxidantien, die in der Forschung mit der Gewichtskontrolle in Verbindung gebracht werden. Einfach ungesättigte Fette wie in Mandeln, Omega-3-Fettsäuren (Lachs ist eine gute Quelle) und mittelkettige Triglyceride (in Kokosöl gefunden) spielen eine Schlüsselrolle bei der Bekämpfung von Entzündungen, ein bekannter Auslöser von vorzeitigem Altern und Krankheiten einschließlich Fettleibigkeit, sagt Sass.

Schlaf sie aus

Wenn Sie in letzter Zeit das Mitternachtsöl verbrannt haben, löschen Sie die Flamme und schalten Sie früh ein. Schlaf kann so wichtig sein, um Gewicht zu verlieren als Diät und Bewegung. Mangel an Schlaf kann zu erhöhten Snacks führen, laut einer im Canadian Medical Association Journal veröffentlichten Studie. Und Forscher von der University of Chicago fanden heraus, dass nicht genug Augen zu haben, die Funktion der Fettzellen in Ihrem Körper beeinträchtigen könnte. Ohne ausreichenden Schlaf reagiert der Körper nicht so gut auf Insulin, was die Fettspeicherung fördern kann.

Schlagen Sie mehr Bauchfett mit Bohnen

Was ist eines der besten Lebensmittel, die Sie essen können, um Bauchfett zu schlagen? Bohnen! “Ein Bohnenliebhaber zu werden kann dir helfen, Gewicht zu verlieren und deine Mitte zu schwächen”, sagt Sass. Normale Bohnenesser haben eine geringere Taille und ein um 22 Prozent geringeres Risiko für Fettleibigkeit. “Bohnen sind mit löslichen Ballaststoffen beladen, die gute Bakterien im Darm fördern und so Entzündungen im Zusammenhang mit Bauchfett reduzieren”, sagt Dr. Oz. Er empfiehlt, zu jeder Mahlzeit 1 Tasse zu essen – sogar Frühstück! Probieren Sie dieses leckere Rezept für fettverbrennende Kichererbsen-Muffins. Fügen Sie auch Bohnen zu Chili, Salaten hinzu und probieren Sie Edamame anstelle von Fleisch in einer Pfanne.

Erhöhen Sie Ihre Kalziumaufnahme

Diätetiker, die ihre tägliche Kalziumaufnahme durch das Essen von 6 Unzen Joghurt erhöhten 81 Prozent mehr Bauchfett als diejenigen, die nicht, nach einer Studie der Universität von Tennessee. Die Erhöhung von Kalzium reduziert die Menge an Calcitrol in Ihrem Körper, dem Hormon, das die Fettspeicherung fördert. Da Nahrungsquellen von Kalzium etwa 50-100 Prozent mehr als Nahrungsergänzungsmittel für die Reduzierung des Körperfetts sind, essen Sie so viele natürlich kalziumreiche Lebensmittel wie Joghurt, Käse, Milch, Kohlrabi oder Grünkohl.

Essen Sie langsam Kohlenhydrate

Sie müssen Kohlenhydrate nicht beseitigen, um diese Liebesgriffe zu verlieren. Stattdessen tauschen Sie verarbeitete und raffinierte Kohlenhydrate für “langsame Kohlenhydrate” aus, sagt der Gewichtsverlust-Spezialist und Endokrinologe Scott Isaacs, M. D., Autor von Hormonal Balance: Wie man Gewicht verliert, indem man deine Hormone und Metabolismus versteht. “Sie sind die gesündeste Art von Kohlenhydraten, weil sie lange brauchen, bis ihr Körper die meisten Gemüse, Früchte, Nüsse, Hülsenfrüchte und Milchprodukte verdaut und sie enthält”, sagt Dr. Isaacs. Ungefähr 40 Prozent Ihrer Ernährung sollten von gesunden Kohlenhydraten wie Bananen, Orangen, Süßkartoffeln, Linsen und braunem Reis stammen.

Verbrennen Sie mehr Fett mit Vitamin C

Vitamin C ist ein wichtiger Fatburner. Wenn man genug davon bekommt, hilft es dem Körper, Fett als Kraftstoffquelle zu nutzen, sowohl während des Trainings als auch in Ruhe, sagt Sass. Jene mit niedrigen Niveaus von Vitamin C verbrannten 25 Prozent weniger Fett während eines Tretmühlentests, entsprechend einer neuen Studie. Um mehr Vitamin C zu bekommen, essen Sie Orangen und Erdbeeren und vor allem rote Paprika. “Diese Rubine sind nicht nur weniger als 30 Kalorien pro Tasse, sondern auch eine der besten Quellen für Vitamin C”, sagt Sass, der empfiehlt, frische rote Paprikascheiben mit Hummus zu kombinieren.

Psind mit einem Schrittzähler unten

Frauen, die einen Schrittzähler trugen, legten zusätzliche sieben Meilen pro Woche zurück und verloren ungefähr 60 Prozent mehr Gewicht als diejenigen, die das nicht taten, laut einer Studie der University of California, Los Angeles. Schrittzähler sind Hollywood-Trainer Harley Pasternak geheime Gewichtsverlust Waffe (er trainiert Promis Jessica Simpson, Lady Gaga und Kim Kardashian). Investieren Sie in einen Schrittzähler (die meisten sind unter $ 10) und erhöhen Sie schrittweise Ihre Schritte jede Woche, mit dem Ziel für mindestens 10.000 Schritte pro Tag (ca. 5 Meilen).

Trinken Sie mehr, um weniger zu essen

Trinken Sie ein 16-Unzen Glas Wasser bis zu 20 Minuten vor den Mahlzeiten, um weniger zu essen, empfiehlt Dan Giuglianotti, M.D. einen Hausarzt und zertifizierten Gesundheits- und Fitness-Spezialisten. Studien zeigen, dass dieser einfache Schritt Ihnen helfen könnte, 44 Prozent mehr Gewicht in nur 12 Wochen zu verlieren. “Indem man vor jeder Mahlzeit Wasser trinkt, aktiviert man die Sättigungszentren in deinem Magen, die dir helfen, übermäßiges Essen zu vermeiden. Dies kann dich davor bewahren, eine Tonne zusätzliches Essen zu essen, das dein Körper gar nicht will”, sagt er.

Ditch das “Diätfutter”

Füllst du deinen Ping Cart mit kalorienreduzierten, fettarmen oder fettfreien Lebensmitteln, um deine Gürtelgröße zu reduzieren? Es stellt sich heraus, dass eine Diät voll mit Tiefkühlkost, fettfreiem Käse und fettreduzierten Keksen Gewichtszunahme verursachen kann oder zumindest dazu führt, dass Sie Ihre Kalorienzufuhr nicht reduzieren. Lassen Sie verarbeitete, verpackte Lebensmittel aus und konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Teller mit Obst, Gemüse, mageren Proteinen und gesunden Körnern zu füllen. Hände weg von Diät-Limonade auch – eine 10-jährige Studie an der Universität von Texas fand heraus, dass Leute, die zwei Gläser pro Tag tranken, 70 Prozent mehr Bauchfett als jene bekamen, die von Diätlimonade weg gesteuert wurden. Erstellen Sie eine neue Ping-Liste mit Dr. Oz Picks für die gesündesten Lebensmittel im Supermarkt.

BUrn mehr Kalorien mit Ganzkörper-Workouts

“Versuchen Sie nicht, Ihre Liebesgriffe zu reduzieren, indem Sie nur Übungen machen, die auf diesen Bereich abzielen”, sagt Nick Tumminello, ein zertifizierter Fitness-Experte, der sich auf Fitness-Training und Personal Training spezialisiert hat und Inhaber der Performance University ist. “Liebesgriffe sind Körperfett und das Training des Muskels unter dem Fett verbrennt das Fett nicht oben”, erklärt er. Stattdessen empfiehlt Tumminello das Hinzufügen von Ganzkörper-Workouts zu Ihrer wöchentlichen Routine, um mehr Kalorien zu verbrennen und mehr Muskeln aufzubauen. “Muskel ist der physische Ort, an dem Fett verbrannt wird”, sagt er. Keine Ausrüstung? Kein Problem! Verwandle dein Wohnzimmer in ein Fitnessstudio mit diesen muskelaufbauenden Bewegungen, die du in deinem Wohnzimmer machen kannst.

Konzentrieren Sie sich in Abständen auf Cardio

Wenn es darum geht, Ihre Taille zu verkleinern, ist Herz-Kreislauf-Training König. Lynn Anderson, Ph.D., ein naturheilkundlicher Arzt und zertifizierter Fitnesstrainer empfiehlt Intervall-Cardio-Workouts (Wechsel zwischen schwieriger und einfacher Intensität), um wirklich loszuwerden, unerwünschte Liebesgriffe. “Da du auch die schrägen Lendenwirbel bearbeiten musst, um die Muskeln straffer und schlanker zu machen, solltest du während deiner Genesungszeit einige Bauchmuskelbewegungen ausführen”, sagt Anderson. Erstelle dein eigenes Cardio-Core-Intervall-Training, indem du eine Minute höher schwingst Intensive Cardio-Bewegung, wie Hampelmänner, überspringen oder laufen mit einer Minute Ihrer Lieblings-Ab-Bewegungen (hier sind ein paar ab Übungen zu versuchen.) Für das beste Ergebnis, machen Sie mindestens 30-45 Minuten Cardio-Training, 4- 5 Tage pro Woche.

Füllen Sie Feigen auf

Feigen helfen laut japanischen Forschern die Aufnahme von Zucker im Dünndarm zu verlangsamen. Das kann helfen, Blutzuckerspitzen nach dem Essen um bis zu 43 Prozent zu reduzieren. Diese Spikes führen zu niedrigen Blutzuckerwerten, die zu Müdigkeit und Zuckersucht führen, erklärt die Ernährungswissenschaftlerin Rania Batayneh, Autorin des 1: 1: 1 Diät. “Die Beibehaltung eines konstanten Blutzuckerspiegels hält hohen Zucker- und kalorienreichen Heißhunger in Schach”, sagt sie. Mit 47 Kalorien und 1,9 Gramm Ballaststoffen pro Feigen machen diese natürlich süßen und köstlichen Früchte einen großartigen Snack oder eine Ergänzung zu einer Mahlzeit. (Feige Newton zählt nicht!)

Setzen Sie Protein auf Ihren Teller

Dieser ist einfach: “Fügen Sie Protein zu jeder Mahlzeit hinzu”, sagt Lori Shemek, Ph.D., Autor von Feuer deine Fettverbrennung! Eiweiß hilft dabei, Muskeln zu erhalten und ein Hormon freizusetzen, das Fett als Energiequelle nutzt. Shemek empfiehlt, ein Gramm Protein pro Pfund Körpergewicht anzustreben. Zum Beispiel, wenn Sie 120 Pfund wiegen, würden Sie 120 Gramm Protein täglich benötigen. Große Quellen von natürlich vorkommenden, proteinreichen Lebensmitteln sind Bohnen, mageres Fleisch, Linsen, Nüsse und Samen.

Sip, der grünen Tee abnimmt

“Grüner Tee fördert den Stoffwechsel, wenn Sie sich ausruhen, und zielt speziell auf die Freisetzung von gespeichertem Fett ab”, erklärt Shemek, der empfiehlt, drei Tassen pro Tag zu schlürfen, um das Fettverbrennungspotenzial dieses Tees zu nutzen. “Grüner Tee wurde als thermogenes Nahrungsmittel gefunden, was bedeutet, dass der Körper mehr Wärme freisetzt und im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennt. Es verhindert auch die Bildung neuer Fettzellen und die Bildung von Fettgewebe. “Kann man nicht jeden Tag so viel Tee trinken? Shemek sagt, dass Grüntee-Präparate genauso effektiv sind.

Fügen Sie etwas Lebensfreude hinzu, um weniger zu essen

Auf der Suche nach einem preiswerten Appetitzügler? Versuchen Sie, geriebene Zitronenschale auf Speisen wie Garnelen, Hühnchen, Reis oder Sorbet zu streuen, empfiehlt Shemek. “Das faserige Pektin in der Zitronenschale verwandelt sich in ein Gel im Magen, um Heißhunger und Hunger zu stoppen”, sagt sie. Zitronenschale verhindert auch, dass Ihr Körper zu viel Fett absorbiert, hilft dem Körper, Fett freizusetzen und ist ein Appetitzügler, sagt sie.

Folge der ‘250 Formel’

Vergessen Sie Diäten und Stunden der Übung. “Konzentriere dich auf das, was ich” 250-Formel “nenne. Reduziere 250 Kalorien pro Tag durch deine Ernährung und verbrenne zusätzliche 250 Kalorien pro Tag mit Bewegung “, sagt Rick Richey, zertifizierter Personal Trainer und Besitzer von R2Fitness in New York City. Dieses tägliche 500-Kalorien-Defizit hilft Ihnen dabei, ein realistisches und wartbares Pfund pro Woche zu verlieren. Versuchen Sie diese 20 einfachen Möglichkeiten, um Ihnen zu helfen, 250 Kalorien heute zu schneiden.

Bitten Sie Ihre Liebe, mit Ihnen umzugehen

Forschung an der Universität von Miami fand heraus, dass körperliche Berührung – wie eine Massage von Ihrem Partner – den Cortisolspiegel um 31 Prozent senken kann, während die Wohlfühlchemikalien Dopamin und Serotonin um die gleiche Menge ansteigen. Hoher Cortisolspiegel wurde mit überschüssigem Bauchfett in Verbindung gebracht, aber Dopamin und Serotonin helfen Ihnen dabei, sich glücklicher und entspannter zu fühlen, was dazu führen kann, dass Sie den Kühlschrank später seltener überfallen. Single? Umarmen Sie einen Freund oder Kinder oder spielen Sie mit Ihrem Haustier.

Hör auf, dir selbst zu sagen, dass du diesen Riesenschatz verdient hast

Sei nicht dein eigener schlimmster Feind – wenn du dich mit Essen belohnst, vereitelst du die harte Arbeit, die du geleistet hast, um deine Ziele in Sachen Gewichtsverlust und Fitness zu erreichen. Einer Studie zufolge, die im European Journal of Social Psychology veröffentlicht wurde, haben Frauen, die sich fühlten, als hätten sie härter an einer Aufgabe gearbeitet als die Kontrollgruppe (sie alle arbeiteten die gleiche Zeit), etwa 130 Kalorien mehr als die andere Themen haben es getan. Sabotiere nicht deinen Erfolg beim Abnehmen, weil du das Gefühl hast, dass du diese Extraklasse verdienst. Holen Sie sich eine Massage oder nehmen Sie sich stattdessen ins Kino.

EINdd in Apfelessig

Vergessen Diätpillen. Diese fettverbrennende Geheimwaffe befindet sich in deiner Speisekammer. Die Essigsäure in Apfelessig kann die Gene aktivieren, die Ihr Körper benötigt, um fettverbrennende Proteine ​​zu pumpen, so Dr. Oz. Es kann helfen, Ihren Appetit auch zu zügeln. Probanden, die vor einer kohlenhydratreichen schweren Mahlzeit Apfelessig zu sich nahmen, aßen nach Angaben einer Studie der University of Arizona am Rest des Tages etwa 275 Kalorien weniger. Wenn Sie es nicht als Straight No Chaser behandeln können, versuchen Sie es in Dr. Oz geheimen, schlanken Drink oder sogar eine Tasse Tee gemischt.

Nimm einen Yogakurs

Yoga ist eine Form der Übung, die Kalorien verbrennt (je kräftiger der Stil, desto mehr Kalorien verbrennen Sie) und hilft, schlanke Muskeln aufzubauen, die Bauchfett reduzieren können, sagt Tamal Dodge, ein zertifizierter Yoga-Lehrer und Star der Element: Yoga für Energie & Entspannung DVD. Darüber hinaus helfen die meisten Formen des Yoga, Stress und Angstzustände zu reduzieren, Cortisolspiegel und möglicherweise Stress und emotionales Essen zu reduzieren. “Yoga hat gezeigt, dass es die Kampf-oder-Flucht-Reaktion abbricht”, sagt Dodge, der empfiehlt, 30- bis 30-minütige Yoga-Übungen etwa 2-3 mal pro Woche durchzuführen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Hör auf so viel Salz zu essen

Sie können mit Salz Bluthochdruck zurückschneiden, aber es ist auch wichtig, um Gewicht zu verlieren. Überschüssiges Natrium verursacht Blähungen und Wasseransammlungen, und dadurch kann Ihr Ersatzreifen noch größer erscheinen, sagt Batayneh. Neunzig Prozent der Amerikaner konsumieren viel zu viel Salz, wobei die durchschnittliche tägliche Aufnahme bei etwa 3.300 Milligramm liegt (etwa 1.000 Milligramm über der empfohlenen Menge). Aber es ist nicht der Salzstreuer, um den Sie sich sorgen müssen; Es handelt sich um verarbeitete Lebensmittel wie Suppen in Dosen, Sandwiches, Tiefkühl- und Fast Food und sogar einige Cerealien. Sie können Ihre Natriumaufnahme leicht reduzieren, indem Sie so viele frische, ganze und unverarbeitete Nahrungsmittel wie möglich täglich essen, sagt Batayneh. Überprüfen Sie auch die Nährwertkennzeichnungen, um zu verfolgen, wie viel Salz Sie verbrauchen.

Vermeiden Sie zu viel Zucker

“Zusätzlicher Zucker ist der Feind Nummer eins für Bauchfett und Liebesgriffe”, sagt Julie Upton, eine registrierte Diätberaterin für AppforHealth.com. Überschüssiger Zucker findet seinen bevorzugten Lagerort als Fett in Ihrem Bauch. “Deshalb sind Diäten, die reich an zugesetztem Zucker sind, mit metabolischen Syndromen verbunden, die zum Teil durch überschüssiges Bauchfett definiert werden.” Und während Sie vielleicht wissen, Süßigkeiten, Kuchen und Donuts zu meiden, achten Sie auf überraschend zuckerreiche Lebensmittel wie getrocknete Cranberries, Joghurts mit Fruchtgeschmack und Flaschensäfte.

Holen Sie sich Unterstützung von einem Gewichtsverlust-Programm

Haben Sie seit Jahren gekämpft, um Gewicht zu verlieren? Leiden Sie nicht allein – bitten Sie um Hilfe! Wenn es eine Herausforderung ist, Ihre Essgewohnheiten zu ändern, ziehen Sie in Betracht, an einem Programm zur Gewichtsreduktion teilzunehmen, vor allem, wenn Sie Unterstützung von Gleichaltrigen und professionelle Beratung erhalten können. Patienten, die von ihren Ärzten an Weight Watchers überwiesen wurden, verloren doppelt so viel Gewicht wie jene, die nicht auf ein Gewichtsverlust-Programm hingewiesen wurden, laut einer Studie in der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht. Wenn Sie einer Gruppe nicht beitreten möchten, sollten Sie einen Termin mit einem registrierten Ernährungsberater vereinbaren, der Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Ernährung behilflich sein kann.

Klicken Sie hier für die ultimativen Ab-Übungen.

Heute