Trockenes Bürsten kann helfen, Winterhaut zu verbannen: So wird es gemacht

0

Es ist kalt. Du überstehst gerade die Grippe und du fühlst dich dehydriert, drinnen und draußen. Wie trockene Haut Regeln in der Winterzeit, eine beliebte, wenn auch vielleicht nicht intuitiv, Formel für die Entlastung erfordert hinzufügen Borsten zu Ihrer Routine von Feuchtigkeitscremes, Cremes und Ölen.

Viele Leute schwören auf trockenes Bürsten – die Praxis, einen Pinsel zu nehmen und ihn sanft über den Körper zu streichen – um die Haut glatt und strahlend zu halten. Sie erinnern sich vielleicht an Renee Zellweger, die fieberhaft die Technik als Titelfigur in dem Film “Bridget Jones ‘Diary” anwendet.

Foto of the woman with brush on back; activity; adult; affectionate; back; background; bathtub; beautiful; beauty; body; brown; brush; care; cosmetic...
Trockenes Bürsten kann Ihnen helfen, mit trockener Winterhaut fertig zu werden.Heute

Spas tout alle Arten von Ansprüchen über die Vorteile des trockenen Bürsten, aber was kann es wirklich für Ihren Körper tun?

Wir haben drei Dermatologen befragt: Dr. Julie Karen von der Complete Skin MD in New York, Dr. Carolyn Jacob von Chicago Cosmetic Surgery und Dermatology und Dr. Mona Gohara, Associate Clinical Professor für Dermatologie an der Yale School of Medicine.

Was ist der Zweck des trockenen Bürstens??

Trockenes Bürsten ist eine weitere Möglichkeit, um Ihre Haut zu peelen, oder entfernen Sie einige der toten Hautzellen von seiner Oberfläche. Sie können nasse Haut peelen, wie viele Menschen mit einem Luffa oder einem Peeling in der Dusche tun, aber die Reibung ist unterschiedlich, wenn die Hautzellen feucht sind, sagte Karen.

Die trockene Methode hilft Ihnen, effektiver zu exfolieren, und es ist weniger unordentlich, Gohara bemerkt.

Was ist so großartig an Peeling??

Die toten Zellen loszuwerden, die Ihrer Haut ein trockenes und glanzloses Aussehen geben, kann ihr Aussehen verbessern und ihr ein “verbessertes Glühen” geben, sagte Karen.

Sie möchten sicherstellen, dass nach dem trockenen Bürsten, oder jede Art von Peeling, Sie eine Feuchtigkeitscreme anwenden, fügte Jacob hinzu. Peeling hilft, dass diese Cremes die Haut effektiver durchdringen, sagte Gohara.

Gibt es irgendwelche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen??

Trockenes Bürsten sollte nur auf gesunder, ungebrochener Haut erfolgen. Bürsten Sie keine Schnitte oder andere Entzündungen. Sei vorsichtig, nicht zu bürsten, warnte Jacob. Übertreiben kann sogar Ihre Haut verdicken.

“Die Haut sieht es als eine Verletzung, wenn es zu viel zerkratzt wird und die oberen Schichten bieten einen gewissen Feuchtigkeitsschutz”, sagte Jacob. “Wenn Sie also zu viel davon abziehen, können Sie am Ende mehr Probleme mit trockener, gereizter Haut haben, besonders im Winter.”

Nimm dir die Zeit, um trocken und nicht zu fest zu bürsten, fügte Karen hinzu.

Wie oft solltest du es tun?

Gohara empfiehlt das trockene Bürsten höchstens einmal pro Woche mit einem sehr weichen Pinsel. Konzentriere dich auf die Arme, Beine, Fersen und Ellbogen. Die Praxis kann das ganze Jahr über durchgeführt werden, kann aber jetzt am effektivsten sein.

“Im Winter brauchen wir es am meisten, vor allem diejenigen, die im Nordosten oder in kälteren Gegenden leben”, sagte sie.

Was ist mit Behauptungen, dass trockenes Bürsten Cellulite reduzieren kann?

Zählen Sie nicht darauf. Cellulite – das Grübchen, das oft auf dem Gesäß und den Oberschenkeln zu finden ist, die meisten von uns fluchen mit einer Leidenschaft – ist aufgrund eines Defekts tief in der Haut, sagte Karen und bemerkte, dass es über 95 Prozent der Frauen betrifft.

“Ich denke nur nicht, dass es eine Chance gibt, dass trockenes Bürsten irgendwelche Auswirkungen auf dieses Problem hat”, fügte sie hinzu.

Es gibt wirklich nichts, was du mit der obersten Hautschicht machen kannst, die etwas Tiefes beeinflussen wird, stimmte Jacob zu.

Kann trockenes Bürsten die Durchblutung verbessern?

Wann immer du die Haut verkratzt, wirst du mehr Blut an die Oberfläche bekommen, sagte Jacob.

“Ist das notwendig? Ich weiß es nicht. Du hast bereits eine Zirkulation auf deiner Haut, wenn du es nicht tust, würde deine Haut absterben “, fügte sie hinzu.

Karen bemerkte, dass sie nicht erwarten würde, dass eine Person mit einer Kreislauferkrankung einen enormen Nutzen aus dem Trockenbürsten ziehen würde, aber sie könnte die Durchblutung im Allgemeinen verbessern.

Kann trockenes Bürsten helfen, Stress abzubauen?

Die Praxis, die im Wesentlichen bedeutet, mehrere Minuten still zu sitzen und sich zu massieren, kann beruhigend sein, sagte Karen.

“Menschen, die das Zähneputzen trocken machen, beschreiben es als anregend, vielleicht nahe an der Meditation; Es kann definitiv eine psychologische Wirkung auf den Patienten haben “, sagte sie.

“Es ist eines dieser Dinge, bei denen du, wenn du es glaubst und es tust, weil es sich gut anfühlt und deinen Stress lindert, wahrscheinlich davon profitieren wirst.”

Folgen Sie A. Pawlowski auf Google+ und Twitter.