Sunburn Blues: Erleichterung, Heilmittel und wann zum Arzt zu eilen

0

Du kannst nicht zu vorsichtig in der Sonne sein. Eltern und Kinder müssen sich der Risiken bewusst sein, die mit dem Aufenthalt im Freien unter den Sonnenstrahlen verbunden sind. Wenn Sie eine Brandwunde bekommen, nachdem Sie Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben, wie zum Beispiel Sonnencreme auftragen und unter einem Sonnenschirm am Strand sitzen, hat Dr. Susan C. Taylor, eine Hautärztin aus Philadelphia, Ratschläge.

Video ansehen: Tipps gegen Sonnenbrand, Hitzschlag

Gehe zum Arzt, wenn:

  • Blasen bedeckt einen großen Teil des Körpers
  • Die Verbrennung wird von hohem Fieber, starken Schmerzen, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Übelkeit oder Schüttelfrost begleitet
  • Es reagiert nicht auf die Behandlung innerhalb von zwei Tagen
  • Die verbrannte Haut zeigt Anzeichen einer Infektion wie zunehmende Schmerzen, Druckempfindlichkeit, Schwellung, Gelbfärbung

Wenn Ihre Verbrennung nicht schlimm genug ist, um Sie zum Arzt zu schicken, hat Taylor einige Tipps, die Ihnen helfen, sich besser zu fühlen:

  • Schützen Sie Ihre Haut vor weiterer Sonneneinstrahlung
  • Wenn sich Blasen bilden, brechen Sie sie nicht
  • Wenn die Blasen von selbst brechen, reinigen Sie den Bereich vorsichtig mit milder Seife und Wasser und tragen Sie eine antibakterielle Creme auf
  • Trinke zusätzliche Flüssigkeiten
  • Tragen Sie mehrmals täglich 10 bis 15 Minuten lang ein kühles Kompressen oder ein feuchtes Handtuch auf den sonnengebrannten Bereich auf und / oder nehmen Sie häufig kühlende Bäder oder Duschen
  • Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, die Aloe Vera oder Hydrocortison-Creme enthält, um verbrannte Haut zu beruhigen
  • Nehmen Sie ein entzündungshemmendes Medikament wie Aspirin, Ibuprofen oder Naproxen-Natrium
  • Vermeiden Sie Produkte wie Benzocain, die die Haut reizen oder eine allergische Reaktion hervorrufen können

Tipps zum Schutz vor Sonnenbrand, Hitzschlag

Jul.02.201403:52

Nicht alle Sonnenschutzmittel sind gleich. Eine aktuelle Studie von Consumer Reports ergab, dass nicht jeder Sunblocker, der einen hohen SPF verspricht, den vollen Schutz bietet. 

Von den 20 getesteten Verbraucherberichten sind diese als “gut bis sehr gut” eingestuft: 

  • Bananenboot
  • BullFrog Wasserrüstung Sport InstaCool SPF 50 – bietet den vollen SPF, der auf dem Etikett versprochen wird
  • Coppertone Sensitive Skin SPF 50 – bietet den vollen SPF, der auf dem Etikett versprochen wurde
  • Equate (Walmart)
  • Neutrogena
  • Hoch & Hoch (Ziel) 
  • Gut (Walgreens) 

Und schauen Sie sich diese Liste von 17 Sonnencremes an, die Sie nicht klebrig, streifig oder fettig machen

Während die meisten Eltern und Kinder erkennen, dass Sonnenbrand gefährlich sein kann, erkennen viele nicht, dass Hitze für sich allein eine Gefahr darstellen kann. Ein Hitzschlag tritt auf, wenn die Körpertemperatur des Körpers auf 104 Grad Fahrenheit oder mehr ansteigt, aufgrund längerer Einwirkung von hoher Hitze und Feuchtigkeit oder durch Training oder Arbeiten bei heißem Wetter.

Symptome eines Hitzschlags sind:

  • Hohe Körpertemperatur
  • Ein Mangel an Schwitzen, obwohl die Temperatur heiß ist
  • Muskelkrämpfe und Schwäche
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Schnelles flaches Atmen
  • Racing Herzfrequenz
  • Pochende Kopfschmerzen
  • Verwirrung, Anfälle, Halluzinationen oder Schwierigkeiten zu sprechen oder zu verstehen, was andere sagen
  • Bewusstlosigkeit oder Koma

Wenn jemand, den Sie kennen, diese Symptome hat, sollten Sie sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen und die Person in die nächste Notaufnahme bringen.

Wenn Sie einen Krankenwagen brauchen, während Sie warten, sollten Sie:

  • Bewege die Person an einen schattigen Ort und entferne überschüssige Kleidung
  • Versuchen Sie, die Person abzukühlen, indem Sie Eispackungen oder kalte, nasse Handtücher auf den Kopf, die Achseln und die Leisten legen
  • Sprühe die Person mit Wasser auf, während ein Fan auf sie bläst