Stand Up To Cancer Fernsehsendung bricht Rekord mit 123.600.000 $ in Zusicherungen

Nimm das, Krebs!

Die sechste alle zwei Jahre stattfindende Fernsehsendung Stand Up To Cancer (SU2C) am vergangenen Freitag brach Rekorde mit mehr als 123,6 Millionen Dollar an Zusagen.

Bild: Stand Up To Cancer Marks 10 Years Of Impact In Cancer Research At Biennial Telecast - Inside
Matt Damon spricht auf der Bühne der sechsten zweijährlichen Stand Up To Krebs (SU2C) Sendung im Barkar Hangar in Santa Monica am Freitag.Alberto E. Rodríguez / Getty Images

Die mit Stars gespickte Spendenaktion wurde in mehr als 70 Rundfunk- und Kabelnetzen ausgestrahlt und zählte Dutzende von Hollywood-Stars, darunter Bradley Cooper, Matt Damon, Jason Bateman und David Spade.

Bild: Stand Up To Cancer Marks 10 Years Of Impact In Cancer Research At Biennial Telecast - Inside
Schauspielerin Shannen Doherty, rechts, und Stylistin Deborah Waknin sprechen auf der Bühne der sechsten zweijährlichen Stand Up To Cancer (SU2C) Fernsehsendung.Alberto E. Rodríguez / Getty Images

Auch die Schauspielerinnen Julia Louis-Dreyfus und Shannen Doherty, die ihre eigenen Brustkrebskämpfe mit ihren Fans geteilt haben, nahmen an der Veranstaltung teil.

Die ehemalige TODAY-Moderatorin Katie Couric, eine der Stand-Up-To-Cancer-Gründerinnen, ging am Freitag zur Show und diskutierte die unermüdliche Arbeit der Organisation, Spenden für die Krebsforschung zu sammeln.

Bild: Stand Up To Cancer Marks 10 Years Of Impact In Cancer Research At Biennial Telecast - Inside
Funnymen David Spade (L) und Jason Bateman unterhielten die Zuschauer während des diesjährigen Star-Telethon.Araya Diaz / Getty Bilder

“Wie so viele Menschen denke ich, dass Krebs mich auf eine sehr persönliche Art und Weise beeinflusst hat”, sagte Couric, die sowohl ihren Ehemann Jay Monahan als auch ihre Schwester Emily an der Krankheit verlor.

Bild: Katie Couric
Ehemalige TODAY-Moderatorin Katie Couric verlor sowohl ihren Ehemann als auch ihre Schwester an Krebs.

Willy Sanjuan / AP

“Ich habe gerade gemerkt, dass ich etwas tun muss”, sagte sie und erklärte, wie sie und acht andere Hollywood-Frauen vor einem Jahrzehnt “Stand Up To Cancer” gegründet haben, um Geld für Krebsforscher zu sammeln, damit sie bessere Behandlungen entwickeln können.

Stand Up To Cancer hat das Paradigma für die Krebsforschung verändert, erklärte Couric. Die Organisation besteht darauf, dass Wissenschaftler, die finanzielle Unterstützung erhalten, bei ihrer Forschung zusammenarbeiten.

Katie Couric diskutiert Stand Up to Cancer 10 Jahre Wirkung

Sep.07.201804:54

“Wir brauchen Zusammenarbeit statt Konkurrenz”, sagte Couric. “Wir haben Wissenschaftler aus Institutionen, die sich alle zusammenschließen. Sie teilen Informationen und ihr Wissen und ihre Expertise und ihre Gewebeproben.”

“Sie konzentrieren sich auf all diese verschiedenen Arten von Krebs, sei es Pankreas- oder Dickdarmkrebs oder Hautkrebs oder Brustkrebs”, fuhr Couric fort. “Oder Epigenetik, das ist ein neuer Ansatz zur Krebsbehandlung oder Immuntherapie, der so viel verspricht und so effektiv ist.”

“Also, wir sind wirklich Turbo-Charging Krebsforschung auf eine sehr neue und frische Art und Weise”, fügte sie hinzu.

Die Wissenschaftler der Organisation haben bereits zu fünf neuen von der FDA zugelassenen Krebsbehandlungen beigetragen, teilte Couric mit. “Es ist wirklich aufregend zu sehen, dass einige unserer Arbeiten Früchte tragen und den Menschen wirklich helfen”, sagte sie.

Jetzt, dank der rekordverdächtigen Fernsehwerbung von letzter Woche, kann Stand Up To Cancer seine bahnbrechende Arbeit fortsetzen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

2 + 2 =

map